Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Misslyn intense color liner, Farbe: 58 („Blue Notes“ Collection)

Die Mine ist etwas zu weich. Aber dennoch gute Farbabgabe und problemloser Auftrag.

Anzeige

Für Pinkmelon durfte ich den Misslyn intense color liner in der Farbe 58 aus der Blue Notes Collection testen.
Der Kostenpunkt beläuft sich auf circa drei Euro.

Verpackung:
Um den Kajal befindet sich nochmals eine extra Schutzhülle. Ansonsten sind der Stift und der Deckel in Grau metallic mit Weiß gestaltet.

Anwendung und Ergebnis:
Der Stift liegt beim Auftragen gut in der Hand. Die Farbe würde ich als grau metallic beschreiben. Sie hat einen ganz feinen Silberstich und schimmert leicht.
Die Mine des Kajals gleitet beim Auftragen sanft über die Haut. Jedoch ist sie mir persönlich von der Konsistenz her etwas zu weich, denn der Kajal „malt sich sehr schnell ab“ und man muss bereits nach nur vier bis fünf Anwendungen nachspitzen. Ein genauer Auftrag gelingt allerdings dennoch problemlos. Der Farbeindruck entspricht der äußerlich sichtbaren Farbe. Die Farbabgabe ist sehr gut. Was die Haftfestigkeit betrifft muss ich sagen: geht so. Auf der Wasserlinie war er bei mir immer nach zwei bis drei Stunden verschwunden. Am unteren Wimpernkranz aufgetragen hat er den ganzen Tag durchgehalten.
Die Mine ist wie bereits erwähnt anspitzbar, allerdings spitzt man, wenn man wirklich eine schöne, dünne Spitze erhalten will, ziemlich viel vom Produkt weg, weil dieses einfach zu weich ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kajal

Dieser Artikel wurde seitdem 1560 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpräzises Auftragen ist möglich
XXXXXMine gleitet sanft über die Haut
XXXXOMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXXXXgute Farbabgabe
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.