Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 far east so close asian feeling chopstick kajal, Farbe: 010 carbon (LE)

Ein Kajal, der eine gute Farbabgabe hat, der aber auch seine Macken hat. Die Haftfestigkeit lässt meiner Meinung nach zu wünschen übrig und man muss ihn immer fixieren, sonst verrutscht und verwischt er.

Anzeige

Hi Ihr Lieben,

nun mein 2. Testprodukt, welches in meinem Tauschpaket enthalten war. Und zwar ein Kajal aus der p2 LE, welche sich „Far East So Close“ nennt, diese ist von Mai-Juni 2013 im Handel.

Dieser Kajal hat eine außergewöhnliche Form, er enthält zwar die gleich Menge Produkt, wie ein herkömmlicher Kajal, aber er ist länger und geht nach hinten spitz zusammen. So ist es gedacht, dass man ihn auch noch als Haarnadel verwenden kann. Dies werde ich aber denke ich nicht so machen.

Es gibt ihn in 3 verschieden Farbnuancen. Farbe Nr. 1 wäre 010 carbon, Farbe Nr. 020 jade und Frabe Nr. 3 ist die 030 ivory. Ich habe die 010 carbon und das ist ein Schwarz.

*Verpackung*

Der Stift an sich ist schwarz mit pastellblauer Schrift, nach hinten wird er spitz zulaufend, vorn hat er ein schwarze Kappe. Wenn man diese abnimmt, sieht man die Mine des Kajalstiftes.

*Handlichkeit*

Obwohl der Kajla so lang und spitz zulaufend ist, ist er dennoch handlich, nur mit dem Aufbewahren ist es schwierig.

*Farbe und Konsistenz*

Es ist ein tiefschwarzes Schwarz :-), die Mne ist nicht fest, aber auch nicht zu cremig, sagen wir sie ist weich. Für mich schon wieder etwas zu weich, aber es ist noch im Rahmen.

*Auftrag*

Der Auftrag funktioniert ohne Probleme, das klappt wunderbar. Je nachdem wie die Spitze vom Kajal ist, kann man feine, dünne Linien zeichnen oder eben auch dickere.
Die Mine gleitet sanft über das Auge und auch über die Wasserlinie. Meist trage ich Kajal nur am unteren Wimpernkranz, aber ab und an auch auf der Wasserlinie.
Außerdem kann ich noch sagen, dass die Farbe sehr sehr gut auf dem Auge rüberkomm. Sie ist sehr farbintensiv und die Mine gibt auch gut Farbe ab, das finde ich schonmal wirklich gut.

*Haftfestigkeit und Tragen des Kajals*

Ich habe ihn pur getragen, als Eyeliner auf dem oberen Wimpernkranz, als Kajal am unteren Wimpernkranz und als Kajal auf der Wasserlinie. Als Eyeliner muss ich sagen, färbt er auf dem Auge ab, außer ihr möchtet einen ganz feinen Eyelinerstrich, dann ist er dafür gut geeignet. Am unteren Wimpernkranz verschmiert er sehr schnell, ich denke durch die weiche Konsistenz der Mine. Auf der Wasserlinie ist die Farbabgabe sehr sehr toll, diese wird schwarz eingefärbt. Aber die Haftfestigkeit hat mich hier und auch am unteren Wimpernkranz nicht so überzeugt: Nach ca. 2 Std. war der Strich schon ziemlich verblasst und nur noch grau. Dann habe ich den Kajal – da er ja am unteren Wimpernkranz verwischt war – nach ca. einer halben Std. mit Lidschatten fixiert, um zu testen, ob er so besser und länger hält. Und siehe da, er ist nicht mehr so stark verwischt und auch nicht so schnell verblasst. Aber trotz alledem könnte die Haftfestigkeit besser sein. Mich stört aber am meisten, dass der Kajal am unteren Wimpernkranz ohne Fixierung sehr schnell verwischt oder verschmiert, ohne ihn berührt zu haben. Daher muss ich ihn eigentlich immer fixieren, leider!
Das Anspitzen klappt gut und problemlos.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kajal

Dieser Artikel wurde seitdem 2300 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXpräzises Auftragen ist möglich
XXXXXMine gleitet sanft über die Haut
XXXXXMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXXXOgute Farbabgabe
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.