Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 impressive gel kajal, Farbe: 010 dramatic black

Nicht für den alltäglichen Gebrauch geeignet. Ich hatte immer Panda-Augen und finde, dass das ein K.O.-Kriterium ist.

Anzeige

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch meinen Eindruck vom p2 impressive gel kajal, Farbe: 010 dramatic black vorstellen. P2 ist eine Eigenmarke von dm, und dort habe ich den Gel Kajal auch für 2,75 € gekauft.
Es gibt ein Highlight an der Verpackung: ein Anspitzer. Ich habe ihn erst auf dem zweiten Blick gesehen, und war natürlich gespannt, ob das mit dem Anspitzen auch klappen wird.

Anwendung
Der Gel Kajal ist sehr schmal und auch gut in seiner Handlichkeit. Die Farbe der Mine ist entsprechend der Nuance schwarz. Die aufgetragene Farbe entspricht auch weitesgehend der Farbe der Mine. Vielleicht ist sie einen Tick heller auf der Haut aufgetragen. Man kann den Kajal sehr präzise auftragen und es bröckelt oder verschmiert auch nichts während des Auftrags. Mir ist es auf dem Swatch leider nicht gelungen sehr feine Linien zu ziehen, aber mit einer gut gespitzten Mine und ein wenig Übung sollte dies auch klappen. Die Mine ist wirklich sehr sanft, und man merkt schon fast gar nicht, dass man gerade einen Kajal aufträgt. Dementsprechend finde ich die Konsistenz der Mine sehr gut, sie ist geschmeidig, aber nicht zu weich. Die Farbabgabe würde ich auch als gut beschreiben, da ich nicht nacharbeiten muss für einen durchgehenden Auftrag. Das Anspitzen klappt bei mir hervorragend. Ich hatte sonst immer Probleme beim Anspitzen, aber hier wurde ich positiv überrascht und der Anspitzer am Ende des Stiftes ist wirklich gut gelungen.

Haftgestigkeit
Also der Hersteller verspricht, dass der Gel Kajal sowohl langhaftend als auch wischfest sein soll. Dem kann ich leider nicht zustimmen. Ich trage den Kajal haupstächlich auf dem unteren Wimpernkranz auf, und versuche nicht auf der Wasserlinie aufzutragen. Der Auftrag ist auch einigermaßen präzise, aber schon direkt nach dem Auftrag passiert es mir regelmäßig, dass der Kajal verschmiert ist. Zwar nicht viel, aber immerhin sehe ich den Patzer sofort. Dann verschmiert er leider auch im Laufe des Tages. Ich hatte bis jetzt immer Panda-Augen. Echt ärgerlich.

Fazit
Sehr angenehmer Auftrag, aber leider verschmiert er bei mir fast immer auf dem unteren Wimpernkranz. Als Lidstrich aufgetragen kann ich nicht viel meckern. Da ich ihn aber alltäglich auf dem unteren Wimpernkranz verwende, und ich im Laufe des Tages Panda-Augen bekomme, werde ich keine Empfehlung für diesen Gel Kajal aussprechen. Ich habe ein wenig mehr Haftfestigkeit erwartet. Schade.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kajal

Dieser Artikel wurde seitdem 3418 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpräzises Auftragen ist möglich
XXXXXMine gleitet sanft über die Haut
XXXXXMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXXXOgute Farbabgabe
XXOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.