Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 intensive khol eyeliner, Farbe: 010 Dramatic Japan

Ein schöner Eyeliner, der toll für die Wasserlinie geeignet ist, für mich aber in seiner Grundfunktion ein wenig floppt.

Anzeige

Ich habe mir diesen Khol Eyeliner bei unserem lokalen DM Markt für 1,95€. Ich war von der Kombi Eyeliner – Schwämmchen so fasziniert, dass ich ihn unbedingt mitnehmen musste.

Verpackung
Ein in Schwarz gehaltener Stift an der einen Seite mit einer schwarzen Kappe hinter dem sich der Eyeliner verbirgt und auf der anderen Seite ist ein Radiergummi ähnliches Schwämmchen befestigt das durch einen durchsichtige Hülle geschützt wird. Die Haltbarkeit wird mit 24 Monaten nach erster Benutzung angegeben.

Herstellerversprechen und Hinweise
Da auf dem Stift wenig steht habe ich mal auf der p2 Website ein wenig recherchiert.
„Königinnen der Nacht werden mit dem intensive khol eyeliner zum Star auf jeder Party. Die spezielle Soft Khol Eyeliner-Formel sorgt für eine dramatische, intensive Kontur. Mit dem Schwämmchen zum Verblenden und Absoften der gezogenen Linien gelingen Smokey Eyes garantiert. Geeignet für die Anwendung am inneren und äußeren Lid.“
Die Hautverträglichkeit wurde dermatologisch bestätigt und der Stift wurde auch Augenärztlich getestet.

Meine Erfahrungen
Also ich fand die Kombi einfach unheimlich interessant, denn eigentlich brauchte ich jetzt keinen neuen Kajal oder Eyeliner, aber da ich es preislich ok fand, habe ich ihn dann doch mitgenommen, allerdings zuerst in der Farbe, die eigentlich immer geht und zwar Schwarz. Zuhause habe ich mich dann gleich mal dran versucht. Zuerst einmal die Wasserlinie, da gleitet der Eyeliner weich und soft und gibt die Farbe auch schön gleichmäßig ab. Die Haltbarkeit dort ist auch gut, 5 Stunden hatte ich ihn da drauf und er ist nicht verblasst.
Aber er soll ja vor allem als Eyeliner durch sein Schwämmchen glänzen, also habe ich es dort auch mal versucht. Nach ein wenig Übung (habe einen Stifteyliner schon länger nicht mehr benutzt) ging auch das tadellos, man kann sehr feine Linien ziehen und die Farbabgabe finde ich recht satt. Mit dem Verblenden bzw. Verwischen mithilfe des Schwämmchen ist das aber so eine Sache. Ich finde der Gummi ist für das Augenlid ein wenig zu hart, er zieht am Augenlid und das finde ich etwas unangenehm. Dem Effekt tut das zwar keinen Abbruch, aber schön finde ich es nicht.
Mit einer Base kann man die Haltbarkeit am Augenlid verlängern, ansonsten muss ich auch sagen, dass er an heißen Tagen weniger lange auf dem Augenlid hält. Das Abschminken ist unkompliziert ich rate aber an, einen Augen-Make-up Entferner zu nutzen, da unnötiges Gereibe am Auge zu unschönen Falten führt.

Mein Fazit
Für die Wasserlinie finde ich ihn toll, aber als tatsächlichen Eyeliner überzeugt er mich nicht, da er sich schnell verwischen lässt und einen an heißen Tagen im Stich lässt. Angenehm ist, dass er schön soft in der Textur ist und damit der Auftrag vereinfacht wird. Das Schwämmchen finde ich zu hart für das empfindliche Augenlid. Ich werde ihn für die Wasserlinie weiternutzen, aber ein Nachkauf ist für mich unwahrscheinlich.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kajal

Dieser Artikel wurde seitdem 2133 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpräzises Auftragen ist möglich
XXXXOMine gleitet sanft über die Haut
XXXXOMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXXXOgute Farbabgabe
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige