Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 what’s up? beach babe catch the wave kajal, Farbe: 020 cloudy sky (LE)

Nochmal würde ich den Kajal nicht kaufen, da mir die Mine einfach zu hart ist. Als weiße Base kann man ihn jedoch gebrauchen.

Anzeige


Heei Beautys,

die letzten Wochen durfte ich für Pinkmelon den weißen Kajal aus der what’s up beach babe LE testen – danke dafür.

Kaufen kann man ihn im DM und Budni, da es sich hierbei um eine Eigenmarke handelt und er kostet etwa 2,15€.
Er ist 36 Monate lang haltbar. Eine Mengenangabe konnte ich leider nicht finden.

Der Kajalstift ist weiß und mit den Farben und dem Logo der LE verziert. Er hat eine durchsichtige Kappe, auf der sich der Strichcode befindet. Auf dem Stift befinden sich außerdem Marken- und Produktname, Farbbezeichnung, Name der limitierten Edition, Herstellerangaben, Mengenangabe und das Herstellerversprechen:

„Cremig deckender Kajalstift in angesagten Beach-Farben. Intensive Farbabgabe. Augenärztlich getestet.“


Der Kajal ist nicht zu lang und liegt sehr gut in der Hand. Beim Schminken stößt er nicht an den Spiegel, was mir schon bei anderen passiert ist. Dank der Mine lassen sich auch dünne Linien ziehen.

Die Kappe lässt sich leicht abziehen und ebenso leicht wieder draufsetzen. Der Kajal hat eine schöne, strahlend weiße Farbe. Leider ist die Mine etwas hart, was den Auftrag erschwert.
Als ich ihn das erste Mal auf dem Handrücken geswatched habe, war ich begeistert. Toller Auftrag und tolle Farbabgabe, doch dann versuchte ich es auf der Wasserlinie und wurde etwas enttäuscht.

Da die Mine nicht so cremig ist, musste ich ganz oft mit dem Kajal über die Wasserlinie fahren, damit es da weiß ist. Außerdem hat sich die Farbe die ganze Zeit verschoben und ich musste wieder drübergehen. Als die Farbe dann endlich da war, wo ich sie haben wollte, hielt das Ganze etwa 3 Stunden und fing an leicht zu verblassen.

Des Weiteren habe ich ihn als Base für weiße Lidschatten getestet. Auch hier war das Verteilen etwas schwer, wegen der härteren Mine, aber als er dann auf dem Lid war, hielt alles sehr gut. Der Lidschatten rutschte eine ganze Disconacht lang nicht in die Lidfalte, von daher finde ich ihn als weiße Base gut geeignet.

Abschminken lässt er sich ohne Probleme.

Ich habe den Kajal sehr gut vertragen, auch auf der Wasserlinie – ich bin Kontaktlinsenträgerin.

Wer kein Problem mit der etwas härteren Mine hat oder einfach eine weiße Base sucht, der ist hier sicher ganz gut bedient. Ich persönlich würde ihn nicht noch einmal kaufen, da er mir einfach etwas zu hart ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kajal

Dieser Artikel wurde seitdem 1538 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOpräzises Auftragen ist möglich
XXXOOMine gleitet sanft über die Haut
XXOOOMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXXOOgute Farbabgabe
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.