Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Yves Rocher Couleurs Nature Augenkonturen-Stift mit Pailletten-Effekt, Farbe: 11 Or (Gold)

Angenehme Textur, weicher Auftrag, aber leider kein besonders guter Halt. Trotzdem eine schöne Farbe für jeden Tag.

Ich habe von pinkmelon einen Kajal von Yves Rocher zum Testen bekommen.
Es handelt sich um einen Kajal der „Couleurs Nature“ Reihe, genauer gesagt um einen Augenkonturen-Stift mit Pailletten-Effekt.
Aktuell ist er für 4 Euro, statt 6,90 Euro, zu haben.

Das sagt Yves Rocher selbst zum Stift:
„Ein Stift mit Pailletten-Effekt für einen schimmernden Blick
Halb–transparente Farben mit intensivem Pailletten-Schimmer bringen Ihren Blick zum Strahlen.
Dank der cremigen, zartschmelzenden Textur lässt sich der Augenkonturen-Stift einfacht auftragen und der Pailletten-Effekt modulieren.
Die feine, präzise Mine ermöglicht eine vielseitige Anwendung: als Eyeliner (am oberen und unteren Wimpernrand) oder um Ihren Blick ganz sanft zu betonen, indem Sie die Textur mit dem Finger leicht verwischen.

– Rizinus-Öl, Carnauba-Wachs
– Unter ophalmologischer Aufsicht getestet

Das Plus: Eine Mine mit cremiger, modulierbarer Textur, die ein schimmerndes Augen-Make-up zaubert.“

Der Stift ist YR typisch noch komplett in Plastikfolie eingeschweißt, hat aber Gott sei Dank eine perforierte Lasche, damit geht es ganz einfach auf.
Der Stift ist in typischer Holz-Stift-Form mit durchsichtigem Plastikdeckel.
Auf dem Stift erfahren wir folgendes:
Inhalt: 1,12 Gramm, Farbe und Bestellnummer: „12 Or“ und 19298. Ansonsten Hersteller und Name.
Leider keine Inhaltsstoffe und keine Haltbarkeit.
Selbst auf der Homepage finde ich nichts darüber, schade!

Zur Farbe:
Der Stift ist in derselben Farbe lackiert, es ist ein warmes Gold, eher in Richtung Orange statt Gelb tendierend. Wenn man die Mine betrachtet, sieht man die Glitzerpartikel.

Der Auftrag
Die Mine ist wider Erwarten angenehm auf der Haut, kein Kratzen aufgrund der Partikel. Die Mine gleitet sanft über die Haut und hinterlässt Farbe. Allerdings muss man bedenken, dass die Farbe nicht 100% deckend ist, sondern eher nur dezent ist und dafür der Glitzer wahrgenommen wird. Bitte stellt euch den Glitzer aber nicht grob vor, wie bei vielen Teenie Glitzer Sachen, sondern sanft und einfach schön.
Ich denke, auf meinen Bilder kann man sehen, was ich meine.
Auf der Wasserlinie hab ich fast nichts vom Kajal gesehen, aber der Tragekomfort war ok, der Glitzer kratzte nicht.

Ich habe euch ein Bild im aufgetragenen Zustand eingefügt.

Der Halt und das Abschminken
Man kann ihn sanft verwischen, das sagt alles. Selbst nach mehrminütiger „Trocknungszeit“ kann man ihn immer noch verblenden. Erstaunlicherweise hatte ich aber den Tag über nur einen minimalen Stempeleffekt, den man aber mit dem Finger leicht ganz wegwischen kann.
Der Glitzer blieb aber an Ort und Stelle.
Das Abschminken geht dementsprechend einfach, der Glitzer ist ein kleines bißchen hartnäckiger, aber auch diesen kann man fast komplett restlos entfernen, ein oder zwei Glitzerpunkte sind noch zu sehen, aber das ist ok.

Mein Fazit
Eine schöne Farbe, wenn man gerne mit goldenen Kajals schminkt. Auch als „Topper“ kann man ihn schön nutzen. Leider überzeugt mich die Haftfestigkeit bei einem Preis von ca. 4 Euro und mehr nicht wirklich, den Stift nochmal zu kaufen. Es gibt noch eine rotbraune Farbe dieser Serie, die würde mich unter Umständen noch interessieren, aber diese würde ich vorher im Laden testen.
Ansonsten war der Tragekomfort wirklich gut und für ein dezentes „Kajal AMU“ für mich bestens geeignet, da ich den Glitzer wirklich nicht als aufdringlich empfand.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kajal

Dieser Artikel wurde seitdem 2040 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpräzises Auftragen ist möglich
XXXXOMine gleitet sanft über die Haut
XXXXOMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXXOOgute Farbabgabe
XOOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.