Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Arabesque Majestic Volume Mascara, Farbe: Schwarz

Schöne Verpackung, doch das Endergebnis ähnelt meiner Meinung nach eher den altbekannten Fliegenbeinchen.

Anzeige

Dank Pinkmelon durfte ich in den vergangenen zwei Wochen die Majestic Volume Mascara von Arabesque in der Farbe Schwarz testen.

Die Mascara erscheint anfangs in einem schwarzen Umkarton, auf dem in goldener Schrift Informationen zum Hersteller und zum Produkt selbst zu finden sind. Die Mascara selbst erscheint außerdem in einer länglichen, zylinderförmigen, glänzend goldenen Verpackung mit schwarzer Aufschrift und wirkt auf mich sehr hochwertig.

Der Deckel lässt sich auch beim ersten Benutzen sehr einfach aufdrehen und das Bürstchen kann man problemlos herausziehen. Zum Vorschein kommt dann ein längliches und gerades Kunststoffbürstchen mit sehr kurzen Borsten, welche rings um die Mascara angeordnet sind.

Leider habe ich mit der Anwendung der Mascara einige Schwierigkeiten gehabt, da die Mascara meiner Ansicht nach zu viel Masse abgibt und man so bereits nach einem Mal tuschen schon viel Produkt an den Wimpern hängen hat.
Dadurch, dass zu viel Masse an den Wimpern hängen bleibt, verkleben die einzelnen Wimpern natürlich sehr schnell und es dauert eine Weile bis die Mascara vollständig angetrocknet ist.
Meiner Ansicht nach verleiht die Mascara den Wimpern zwar mehr Schwung und Länge doch zufriedenstellend ist das Endergebnis aufgrund der verklebten Wimpern für mich leider definitiv nicht.

Auch in Sachen Haltbarkeit konnte mich die Mascara nicht überzeugen, da sie zwar einen 8 Stunden Tag gut durchgestanden hat, aber weder wisch- noch wasserfest ist. Bereits bei einem kleinen Wassertropfen beginnt die Mascara zu verlaufen.
Allerdings ließ sich die Mascara daher auch problemlos und schnell abschminken.
Über die Verträglichkeit der Mascara kann ich mich persönlich nicht beschweren, da sie bei mir in dem Zeitraum der zweiwöchigen Testphase keinerlei Reizungen der Augen hervorgerufen hat.

Für mich ist die Mascara im Test durchgefallen, da sie zumindest meine Wimpern nur verklebt hat und mich das Endergebnis absolut nicht überzeugen konnte. Da kann auch die schöne, goldene Verpackung nichts an meiner Meinung ändern.
Allerdings möchte ich noch einmal betonen, dass es bei der Verwendung von Mascara sehr auf eure eigenen Wimpern ankommt und ein Produkt, welches bei meinen Wimpern keinen hübschen Effekt gezaubert hat, kann bei euch vielleicht ein ganz anderes Ergebnis hervorrufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 2872 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach auftragen
XXOOOgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXOOOFormel trocknet schnell
XOOOOWimpern verkleben nicht
XXOOOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 2,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.