Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ASTOR Black Stimulong Lengthening Mascara with Bio-Active complex

Entweder ich habe etwas falsch gemacht oder diese Mascara ist einfach nicht gut.

Anzeige

Die Mascara von ASTOR habe ich nun ganze vier Wochen lang getestet. Das lag daran, dass ich folgende Behauptung beurteilen sollte: „Messungen nach vierwöchiger Nutzung ergaben, dass die Wimpern um bis zu 117 Prozent sichtbar länger erschienen.“
Aber jetzt erst mal zum ersten Eindruck. Die Verpackung ist mattschwarz mit silbernem Deckel. Die Mascara an sich habe ich in der Farbe Schwarz bekommen, sie ist jedoch auch in braun erhältlich. Kostenpunkt der Mascara: ca. 7,99€.

Die Mascara lässt sich leicht öffnen und wieder verschließen. Das Bürstchen ist aus Gummi, relativ dünn und gerade.

Nach meinen Erfahrungen lässt sich die Mascara nicht sehr gut auftragen, das Bürstchen gibt viel zu viel Farbe ab. Aber da bei einmal Auftragen fast kein Effekt zu sehen ist, muss man etwas häufiger tuschen. Die schwarze Farbe landet nicht nur auf den Wimpern, sondern auch an anderen Regionen des Auges.
Nach dem Auftrag musste ich immer ein Wattepad oder Kostmetikstäbchen benutzen, um erstmal alle Patzer zu entfernen.
Dadurch, dass die Mascara sehr viel Farbe abgibt und dadurch recht „feucht“ wirkt, trocknet die Formel auch nicht schnell genug.

Beim Endergebnis auf dem Auge kann man in meinem Fall von längeren Wimpern nicht wirklich sprechen (siehe Foto: vom PC aus gesehen links mit und rechts ohne Mascara). Viele Wimpern kleben stark zusammen und wenn man es sich näher anschaut, erkennt man die vielen einzelnen Klümpchen.

Den Tag mit dieser Mascara zu verbringen ist für mich fast schon ein Kampf, denn sie ist überhaupt nicht wischfest, ich hatte auch nach einer Stunde das Gefühl, dass die Tusche noch trocknen muss.

Positiv finde ich, dass die Mascara gut verträglich ist und sich am Abend leicht abschminken lässt.

Zum Schluss komme ich noch einmal auf die Behauptung des Herstellers bzgl. der Wimpernverlängerung zurück. Wie man auf dem Foto unten vielleicht sehen kann (leider sehr ungeschickt von mir: auf dem Foto nach vier Wochen sind die Wimpern mit der Wimpernzange gebogen, auf dem anderen Foto nicht), sehen meine Wimpern nach vier Wochen nicht länger aus und ich selbst habe auch nicht das Gefühl, dass die Wimpern sich in vier Wochen verlängert haben.

Swatch ohne Mascara vor und nach den vier Wochen:

Fazit: Entweder ich habe etwas falsch gemacht oder diese Mascara ist einfach nicht gut…

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 5624 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOlässt sich einfach auftragen
XOOOOgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXOOOFormel trocknet schnell
XXOOOWimpern verkleben nicht
XXOOOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 1,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.