Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice Ultimate Lash Multimizer Volume Mascara, Farbe: Ultra Black

Mein Fazit: Die Herstellerversprechen werden für mich nicht erfüllt. Von mir gibt es keine Kaufempfehlung.

Anzeige

Heute teile ich euch meiner Erfahrung mit der Catrice Ultimate Lash Multimizer Volume Mascara mit, Version Ultra Black.

Erworben habe ich die Mascara in einem dm, die Mascara war da noch ganz neu und es gab einen Sonderstand.

Der Preis beträgt 4,49 € für 12 ml.

Es gibt 2 Versionen:
010 Ultra Black
010 Black

Herstellerversprechen:
„MULTITALENT. Multiplikation wie im Lehrbuch: Die Ultimate Lash Multimizer Mascara sorgt für dramatisches Volumen und perfekte Definition. Ganz ohne Verklumpen. Ihr Geheimnis ist das große Elastomerbürstchen. Dieses nimmt die Textur besonders gleichmäßig auf und separiert dabei die Wimpern professionell. Das Ergebnis: ein präziser Auftrag für Volumen mit Multiplikationseffekt.. Auch erhältlich in black.“

Eigentlich bin ich kein Verpackungsopfer, aber hier war ich es eindeuig. 😉
Ich finde das Produkt sieht von außen sehr hochwertig und edel aus. Basis ist ein mattes Schwarz. Der Aufdruck ein sehr schönes glänzenes Pink, wobei ich eher schon Dunkelpink sagen würde, und ist richtig in die Verpackung eingearbeitet. Das Herstellerversprechen findet man wieder in einer kurzen Version auf der Rückseite. Man spürt nicht, dass da was aufgedruckt wurde (ich hoffe ihr wisst was ich meine).
Sie liegt sehr gut in der Hand und fühlt sich weich, seidig an.
Auch den Verschluss finde ich außergewöhnlich. Aufdrehen lässt sich das Produkt wie jedes andere, aber wenn man es wieder schließt, merkt man ein leiches Einrasten.
Wenn man das Bürstchen entnimmt, habe ich allerdings nicht das Gefühl, dass überschüssige Farbe abgestreift wird. Das ist der erste Minuspunkt, dazu später aber noch mehr.

Das Bürstchen:
Es handelt sich um ein Kunststoffbürstchen. Eigentlich hätte ich schon deshalb das Produkt gar nicht kaufen sollen, weil ich Kunsttoffbürstchen nicht mag, ich komme mit ihnen nicht zurecht. Angesprochen hat mich aber dennoch die Größe. Das Bürstchen ist recht groß, das mag ich sehr. Auch ist es elastisch, es lässt sich ganz einfach in alle Richtungen bewegen, ein Vorteil kann ich darin allerdings nicht erkennen.

Das Auftragen:
Katastrophal. Ich hatte ja schon erwähnt, dass ich nicht das Gefühl habe, dass überschüssige Farbe abgestreift wird, dieses Gefühl sollte sich beim Auftrag bestätigen. Es wird viel zu viel Produkt mit dem Bürstchen entnommen, ein präzises Arbeiten ist meiner Meinung nach so nicht möglich. Ich habe die überschüssige Farbe dann mit einem Taschentuch selber abgestreift, was natürlich nicht Sinn und Zweck ist. Dadurch geht halt schon viel an Produkt verloren, was mich ärgert und auch wieder ein Minuspunkt ist. Nein, eigentlich ist das für mich schon das K.O.-Kriterium.
Schichten lässt sich diese Mascara gar nicht, es sei denn man möchte gerne verklebte Wimpern mit Fliegenbeienn-Effekt.

Das Trocknen:
Ich finde die Mascara trocknet sehr langsam, also sobald man irgendwie mit den Augen in Berührung kommt, trägt man den Panda-Look. Vielleicht ist das an Fasching ja ganz lustig, aber im Alltag nicht zu gebrauchen.
Wenn die Substanz allerdings trocken ist, ist sie auch wischfest und hält den Arbeitstag problemlos durch.

Der Effekt:
Länge und Volumen? Ja, schon, aber nur minimal, da man halt einfach nicht schichten kann und sich mit dem ersten Auftrag zufrieden geben muss, wenn es nach etwas aussehen soll.

Die Verträglichkeit:
Ich hatte keine Probleme.

Das Entfernen:
Auch da hatte ich keine Probleme.

Die Inhaltsstoffe:
AQUA (WATER), GLYCERYL STEARATE, CARNAUBA (COPERNICIA CERIFERA) WAX, CERA MICROCRISTALLINA (MICROCRYSTALLINE WAX), RICINUS COMMUNIS (CASTOR) SEED OIL, POLYVINYL ALCOHOL, PROPYLENE GLYCOL, STEARIC ACID, PALMITIC ACID, AMINOMETHYL PROPANOL, CAPRYLYL GLYCOL, SODIUM DEHYDROACETATE, LECITHIN, TOCOPHEROL, ASCORBYL PALMITATE, CITRIC ACID, PHENOXYETHANOL, CI 77499 (IRON OXIDES).

Quelle: www.codecheck.info

Mein Fazit:
Die Herstellerversprechen werden für mich nicht erfüllt. Von mir gibt es keine Kaufempfehlung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 2689 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOlässt sich einfach auftragen
XOOOOgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXOOOFormel trocknet schnell
XOOOOWimpern verkleben nicht
XXXOOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 1,6 von 5,0

1 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 2x keine aussagekräftigen Bilder
  • 1x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 2x Testphase wirkt zu kurz
  • 1x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Catrice ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.