Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

CLINIQUE High Impact Lash Elevating Mascara, Farbe: Black

Die bisher beste Mascara, die ich jemals getestet habe. Bringt unglaublichen Schwung ganz ohne Wimpernzange. Färbt die Wimpern tiefschwarz und macht keine Fliegenbeine. Ich bin mehr als begeistert!

CLINIQUE High Impact Lash Elevating Mascara, Farbe: Black - Flakon

Für pinkmelon.de durfte ich die neue CLINIQUE High Impact Lash Elevating Mascara testen. Dies habe ich natürlich ausgiebig getan und kann meine Begeisterung kaum in Worte fassen!

Bisher habe ich viele Mascaras getestet. Von Drogerieprodukten über High End Produkte war alles dabei. Bisher war eine 30 Euro teure Mascara mein Favorit, welche ich jetzt aber sicher nicht mehr nachkaufen werde.

Produktinformationen:

Die CLINIQUE High Impact Lash Elevating Mascara gibt es ab September 2017 z. B. auf www.clinique.de zu kaufen. Enthalten sind 8,5 ml und kostet 22,00 €.

Augenärztlich getestet
Auch für empfindliche Augen und Kontaktlinsenträgerinnen geeignet

CLINIQUE High Impact Lash Elevating Mascara, Farbe: Black - Bürste

Verpackung:

Die Mascara ist relativ schlicht aber sehr edel gehalten. Die Verpackung ist schwarz und darauf erkennt man in silber u. a. das Herstellerlogo und die Produktbezeichnung. Der Deckel ist Silber und auch darauf befindet sich das „C“ für CLINIQUE. Der Deckel, an dem das Bürstchen befestigt ist, lässt sich sehr leicht aus der der Verpackung ziehen und auch wieder reindrehen. Die Bürste hat eine eher gewöhnliche Form, welche an der Spitze spitz zu läuft. Vom Aussehen her erinnert die Bürste an einen Tannenbaum. Die Bürste hat ausreichend Produkt beim Herausziehen. Auch an der Spitze hängt nicht zu viel Produkt.

Herstellerversprechen:

„Eine superleichte, cremige Mousse Mascara für intensiven Schwung. Sofort und langanhaltend. Perfekt für die Challenge: Langer Tag, langer Abend. Lange Nacht!
Volumen geben. Verlängern. Jedes Härchen präzise mit Textur einhüllen. Separieren. Diese Mascara setzt Ihre Wimpern optimal in Szene!

Hightech-Polymere für das volle Programm.
Wirklich charismatisch werden die Wimpern aber erst durch den Schwung, durch ein regelrechtes „elevate“, sprich anheben.Spezielle Polymere formen die Wimpern, geben Super-Schwung und fixieren sie. Und sie sehen trotzdem federleicht aus.
Augenärztlich getestet.Auch für empfindliche Augen und Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.“

Anwendung laut Hersteller:

„Wimpern von beiden Seiten tuschen. Blick nach unten richten und über die Oberseite der Wimpern  streichen. Dann nach oben schauen und die untere Seite der Wimpern tuschen.
Bürstchen am unteren Wimpernrand ansetzen und in kleinen Wellenbewegungen nach oben ziehen.“

Meine Erfahrung mit der CLINIQUE High Impact Lash Elevating Mascara, Farbe: 01 Black:

Als ich die Mascara von pinkmelon.de zugeschickt bekam, war ich echt auf das Ergebnis gespannt. Natürlich musste ich das Produkt sofort ausprobieren und war sofort Feuer und Flamme.

CLINIQUE High Impact Lash Elevating Mascara, Farbe: Black - Augen ohne Mascara

Der Auftrag mit der Bürste gelingt sehr gut und ziemlich präzise. Die Bürste liegt gut in der Hand und ist sehr leicht. Trotzdem merkt man, dass man etwas in der Hand hat. Die Härchen sind spiralförmig und dicht angeordnet, was dafür sorgt, dass jede einzelne Wimper erfasst werden kann. Durch die spitz zu laufende Spitze erreicht man auch die kleinen Wimpern im Augeninnenwinkel. Da die Bürste im Durchmesser nicht besonders dick ist, kann man die unteren Wimpern auch sehr leicht tuschen. Der erste Auftrag gelang direkt leicht und ich war sofort hin und weg. Eine Schicht reicht vollkommen aus, um alles aus der Mascara herauszuholen. Durch die speziellen Polymere entsteht der „elevate“ Effekt, welcher dafür sorgt, dass die Wimpern angehoben werden. Ich selbst benutze kaum und sehr ungerne eine Wimpernzange, da mir die Wimpern davon brechen. Und einen Effekt sehe ich auch nur minimal. Daher war ich sehr gespannt auf das Können der CLINIQUE Mascara. Und was soll ich sagen? Auf den Bildern sieht man es sehr gut. Die Mascara hebt die Wimpern mit nur einer Schicht. Sofort erhält man Schwung und auch Volumen, was ich perfekt finde. Mit einer Mascara erhalte ich so das Ergebnis, welches ich sonst mit zwei unterschiedlichen Mascaras erhalten habe. Die Bürste trennt die Wimpern wunderbar ohne sie zu verkleben. So entstehen auch keine Fliegenbeine – absolut perfekt! Dabei färbt das Produkt die Wimpern tiefschwarz ein. Die Mascara ist sehr cremig, was den Auftrag einfach macht. Innerhalb weniger Sekunden sind die Wimpern komplett getrocknet und stempeln nicht mehr ab. Im trockenen Zustand sind die Wimpern elastisch und nicht hart. Sollte man eine zweite Schicht Mascara auftragen wollen, gelingt dies ohne Probleme, da die Wimpern beweglich und weich bleiben. Auch bei der zweiten Schicht entstehen keine Fliegenbeine! Die Mascara hält den gesamten Tag über, ohne zu krümeln. Auch ist sie wischfest und es krümelt nichts!

CLINIQUE High Impact Lash Elevating Mascara, Farbe: Black - getuschte Wimpern nach dem Duschen

Es gibt eine Sache, die mich wirklich sehr überrascht und begeistert hat: Ich schminke mich meistens früh morgens so gegen 6 Uhr. Oft schminke ich mich dann erst am Abend gegen 22 Uhr ab. Meine Wimpern haben sich den gesamten Tag nicht verändert, auch wurde die Mascara nicht weniger, obwohl ich auch mal meine Augen mit den Fingern gerieben habe. Als ich abends dann duschen war, traute ich meinen Augen nicht. Die Mascara war noch immer auf den Wimpern! Natürlich klebten die Wimpern etwas zusammen und unter den Augen war etwas schwarz, aber das kann auch an der anderen Schminke gelegen haben. Die war nämlich fast komplett durch das Wasser und das Reiben der Augen entfernt. Die Mascara allerdings nicht. Zum Entfernen der Mascara komme ich gleich noch. Ich habe also mal überlegt, ob ich am nächsten Tag versuche mal mit Mascara zu schlafen. Mache ich normalerweise nie, da ich mich schon immer abschminke. Allerdings war ich sehr neugierig. Also morgens Mascara drauf und abends damit ins Bett. Was soll ich sagen? Die Mascara war morgens noch immer auf den Wimpern! Ich hatte keinerlei Krümel unter dem Auge oder auf dem Kissen! Ich habe dann auf www.clinique.de geschaut, um herauszufinden, ob die Mascara vielleicht doch wasserfest ist. Aber Fehlanzeige. Die Mascara ist nicht wasserfest! Ich bin noch immer sprachlos und echt überrascht, natürlich positiv. Da ich meine Augenpartie am Morgen dann aber pflegen musste, musste auch die Mascara weichen. Es sollte ja nur ein Test sein, der mich absolut begeistert hat.

CLINIQUE High Impact Lash Elevating Mascara, Farbe: Black - getuschte Wimpern

Entfernen der CLINIQUE High Impact Lash Elevating Mascara:

Das Abschminken der Mascara ist gar nicht mal so einfach. Wie oben geschrieben, könnte man meinen, dass das Produkt wasserfest ist. Dem ist aber nicht so. Trotzdem lässt sich die Mascara nicht einfach mit Wasser entfernen. Ganz im Gegenteil. Auch ein Mikrofasertuch tut es nicht. Das Tuch nimmt nicht einmal einen minimalen Teil ab. Ein Abschminktuch entfernt das Grobe. Aber auch dem Abschminktuch gelingt es nicht, die Mascara restlos zu entfernen. Also habe ich Mizellenwasser verwendet – auch kein zufriedenstellendes Ergebnis. Mit einer Augen-Make-up Entferner Lotion habe ich es dann endlich geschafft die Mascara zu entfernen. Und das auf einer sanften Art, was mich doch gewundert hat. Ich konnte die Lotion sanft verteilen und so die Mascara ohne viel Druck oder Reibung entfernen. Anschließend mit Wasser abwaschen und fertig. Durch das in der Mascara enthaltene hochwertige Öl aus Samen und Mamey Sapote* fühlen sich meine Wimpern nach dem Abschminken weich und gepflegt an.

*Mamey Sapote ist eine mexikanische Beerenfrucht, die viel Vitamin B6 und C enthält und dafür sorgt, dass die Wimpern geschmeidig und widerstandsfähiger bleiben.

Inhaltsstoffe konnte ich leider keine finden!

CLINIQUE High Impact Lash Elevating Mascara, Farbe: Black - getuschte Wimpern

Mein Fazit zur CLINIQUE High Impact Lash Elevating Mascara:

Ich bin absolut angetan und wirklich mehr als positiv überrascht vom Ergebnis und auch von der Haftfestigkeit! Die Wimpern erhalten Schwung – ganz ohne Wimpernzange. Auch gewinnen sie an Länge und erhalten Volumen. Durch das enthaltene Öl werden die Wimpern zusätzlich gepflegt. Ich habe eine neue Lieblingsmascara gefunden und werde mir das Produkt definitiv nachkaufen! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist perfekt!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 1015 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXXgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXXFormel trocknet schnell
XXXXXWimpern verkleben nicht
XXXXXFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 100%

4 von 4 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 4x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 4x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 3x gute Bildqualität
  • 4x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Clinique ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.