Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence 2in1 Volume Mascara

Leider gefällt mir weder Look 1 noch Look 2. Auch beide Looks gemischt finde ich nicht gut.

Anzeige

Ich durfte für Pinkmelon die neue Mascara von essence testen. Es handelt sich hierbei um die 2in1 Volume Mascara die ca. 3,50 Euro kostet. Sie enthält 10ml und diese sind nach erstmaligem Gebrauch noch 6 Monate haltbar.

Verpackung und Bürste:
Die Verpackung ist lila und die Deckel sind knallpink. Auf den Deckeln kann man ablesen welche Bürste für welchen Look gedacht ist und auf der Rückseite der Verpackung befinden sich die Versprechen. Die Bürste ist im Vergleich zu anderen Mascarabürstchen wirklich sehr groß. Leider zu groß, denn ich habe mir regelmäßig ins Auge gestochen und somit auch manchmal auf meine Kontaktlinse. Die Bürste ist gerade und ansonsten nicht weiter spektakulär. Der Unterschied zwischen Look 1 und Look 2 ist die Masse an Mascara, denn bei Look 1 wird der größte Teil der Mascara durch ein Röhrchen abgestreift.

Look 1: „definiertes Volumen“
Look 1 sieht sehr natürlich aus und der Auftrag dauert auch ganz schön lange, denn das Bürstchen nimmt fast keine Mascara auf. Von Volumen ist nichts zu sehen, denn die Wimpern werden eigentlich nur schwarz gefärbt und auch nicht verlängert. Ein Pluspunkt ist, dass sie gut getrennt werden.

Look 2: „XXL Volumen“
Bei Look 2 nimmt die Bürste sehr viel Mascara auf und somit geht der Auftrag sehr schnell. Leider wird auch hier nur minimales Volumen erlangt und die Wimpern werden überhaupt nicht verlängert. Auch hier werden die Wimpern relativ gut getrennt.

Look 3: (beide Varianten gemischt)
Wenn man die beiden Varianten anwendet, erzielt man schon mehr Volumen und auch minimal mehr Länge, jedoch verkleben die Wimpern hierbei etwas.

Fazit: Die Mascara trocknet nicht allzu schnell und leider fühlen sich nach der Anwendung die Wimpern doch sehr beladen an. Sobald auch nur ein paar Tropfen die Wimpern berühren, verwischt die Mascara. Und das alles bringt mich zu dem Fazit, dass ich die Mascara nicht weiterempfehlen würde. Die Versprechen werden leider einfach nicht eingehalten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 5431 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach auftragen
XXXOOgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXOOFormel trocknet schnell
XXXXOWimpern verkleben nicht
XXXOOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “essence 2in1 Volume Mascara”

  1. Basja

    ich find die sieht so billig aus…

  2. angilicous

    das finde ich auch..
    und von den Farben her wie Kinderschminke 😐

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.