Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence hypno gloss 3in1 mascara

Eine tolle Mascara für den Alltag, welche die Wimpern gut trennt, eine schöne Länge schafft und ein sehr schönes Finish hat. Und das alles wirkt nicht aufgesetzt, sondern sehr natürlich. :)

Anzeige

Seit längerer Zeit benutze ich die hypno gloss 3in1 mascara von essence.

Die Wimperntusche enthält 8ml und ist in einem ganz typischen Mascarabehälter. Das Design finde ich sehr geschickt gewählt, da sie einem im Laden eher ins Auge springt. Dies liegt dran, dass sie zwar silbern ist, aber in allen Regenbogenfarben zurückschimmert, je nachdem wie das Licht drauf fällt.
Die Mascara ist 12cm lang. Das Bürstchen ist 2,5cm lang und ist eigentlich durchgehend gleich dick. Lediglich zur Spitze hin verjüngt das Bürstchen sich.
Die Farbe ist schwarz.

Das Oberteil mit dem Bürstchen liegt sehr gut in der Hand, so dass man ziemlich einfach damit arbeiten kann. Auch das Brüstchen hat eine für mich sehr gut geeignete Länge und Form. Der Auftrag damit bereitet mir keinerlei Schwierigkeiten.

Der Hersteller verspricht:
– „extra Länge
– Seperation
– Volumen
– Ultra-glossiges Finish“

Zur Länge muss ich sagen, dass meine Wimpern nach dem Tuschen wirklich ein gutes Stück länger sind bzw. eigentlich ja nur wirken ;).
Die Seperation, die das Produkt verspricht hält es für mein Empfinden sehr gut. Ich habe mir mit ihr noch kein einziges mal Fliegenbeine geschminkt und beim normalen Tuschen verkleben die Wimpern eigentlich nicht (mal gibt es 2-3 Wimpern die zusammen hängen…aber das kann jeder Mascara mal passieren und sie lassen sich auch problemlos wieder trennen!).
Volumen schenk diese Mascara meinen Wimpern bedingt. Wenn ich die Wimpern einmal tusche, merke ich kaum mehr Volumen. Wenn ich ein 2. Mal tusche, kann ich aber durchaus etwas mehr Volumen entdecken. Es wird also nicht so sehr aufgeplustert, sondern ist eher für jemanden, der schon etwas dichtere Wimpern hat und dies nochmal verdeutlichen will. Wer sich von dem Produkt viel Volumen bei ursprünglich wenig Dichte verspricht, ist hier denke ich eher falsch.
Bei dem Versprechen, dass die Wimperntusche „ein glossiges Finish wie frisch aufgetragen“ haben soll, war ich ziemlich skeptisch. Zum einen, ob das überhaupt klappen kann und zum anderen, ob das nicht vollkommen doof aussieht. Ich hab dann aber festgestellt, dass es wirklich so aussieht, als ob man frisch getuscht hat. Aber nicht so nass-feucht, wie es oft ist, sondern eher so ein „Strahlen“. Ich muss sagen, dass mir dieses Finish wirklich gut gefällt.

Sie wirkt insgesamt sehr natürlich und nicht so aufgesetzt, wie es manche andere Mascara macht.

Wenn die Mascara getrocknet ist, was relativ schnell geht…ca. 1 Minute…, ist sie zwar nicht wasserfest, aber wenn man dann mit dem Finger drüberwischt, verwischt die Mascara nicht. Man hat also im Alltag nicht die Gefahr Pandaaugen zu bekommen. Ich bin auch schon mit ihr schwimmen gewesen. Danach war zwar keine Wimperntusche mehr drauf, aber sie ist auch nichts verlaufen, sondern hat sich wirklich „weggewaschen“.

Mit einmal Produktaufnahme hat man genau die richtige Menge, um ein Auge einmal richtig zu tuschen.
Ich finde das Produkt durchaus ergiebig.

Der Preis liegt soviel ich weiß so um die 2€.

Ich habe diese Wimperntusche bereits nachgekauft und würde es wieder machen.
Zwar ist sie für mich kein Volumenbuster, aber das ist auch nichts, was ich so dringend benötige. Ich benutzte sie hauptsächlich für den Alltag (also für die Schule oder wenn ich sonst so auf die Straße gehe und gerne etwas Schminke drauf habe ;)).
Wenn ich aber weggehe, nehme ich lieber eine andere, die noch etwas mehr Voluem bringt, wobei ich die hier dabei gerne als Basis nehme (hält dann wirklich sehr gut…hab sie halt oft von morgens noch drauf und wenn ich dann mich abends fertig mache, lasse ich sie drauf und tusche mit einer anderen nochmal drüber…klappt sehr gut!).

Ich kann sie Anfängern durchaus empfehlen, da sie recht leicht zu händeln ist und relativ günstig (auch zum Ausprobieren ;)).
Aber auch jedem, der auf der Suche nach einer günstigen, nicht super auffälligen, aber trotzdem effektvollen Mascara für den Alltag oder auch so sucht.
Also ich finde, dass sie definitiv mal einen Blick wert ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 2469 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXXgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXXFormel trocknet schnell
XXXXXWimpern verkleben nicht
XXXXOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Eine Antwort zu “essence hypno gloss 3in1 mascara”

  1. trullatussi

    naja sohn mittel ding,denn ich benutze immer nur kajal und mascara,die dann möglichst aufällig sein!!!naja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige