Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence I love extreme volume mascara

Der wirklich extreme Volumeneffekt gefällt mir sehr, aber die Bürste ist mir einfach zu groß und das Krümeln kann ich nicht verzeihen.

Anzeige

Hersteller: essence
bezahlter Preis: 2,79 €
Inhalt: 12ml
Haltbarkeit: 6 Monate nach Anbruch
Herstellerversprechen
„für alle, die es extrem mögen, ist diese volumen-mascara genau das richtige! sie enthält ultra-schwarze pigmente, die jede einzelne wimper farbintensiv umhüllen und ein extra grosses bürstchen für volumen in überwältigender dimension. diese kombination verleiht den perfekten „i love-look“!“
Inhaltsstoffe
AQUA (WATER), SYNTHETIC BEESWAX, PARAFFIN, GLYCERYL STEARATE, ACACIA SENEGAL (GUM), BUTYLENE GLYCOL, ORYZA SATIVA (RICE) BRAN WAX, STEARIC ACID, PALMITIC ACID, POLYBUTENE, VP/EICOSENE COPOLYMER, CARNAUBA (COPERNICIA CERIFERA) WAX, AMINOMETHYL PROPANOL, HYDROXYETHYLCELLULOSE, PHENOXYETHANOL, PROPYLPARABEN, CI 77499 (IRON OXIDES)

Anwendung
Bürstchen, Auftragen

Das Bürstchen lässt sich mit einem leichten Widerstand aus der Flasche ziehen, den Überschuss streife ich ab. Es ist ziemlich groß und es klebt viel Produkt daran. Auf dem Foto habe ich meinen Finger als Vergleich dagegengehalten, um zu zeigen, dass die Bürste tatsächlich überdurchschnittlich groß ist. Das sorgt anscheinend für das extreme Volumen, erschwert aber das Auftragen sehr. Egal, wieviel Mühe ich mir gebe, ich mache mit der Bürste immer kleinere oder größere Patzer. Ich bepinsel auch immer meinen unteren Wimpernkranz und vor allem da ist es nervig, da die Patzer sich dort schwer korrigieren lassen.
Die Mascara braucht ein paar Minuten, um zu trocknen – ein durchschnittlicher Wert.
Ergebnis
Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn die Mascara sorgt wirklich für viel Drama und Volumen. Dafür gibt es vor allem bei 2 Schichten stark ausgeprägte Fliegenbeinchen und sauber getrennte Wimpern bekommt man schwer hin. Das sieht man auf den Bildern ganz gut. Übrigends sehen meine Wimpern immer ohne Mascara fast unsichtbar aus, da sie so hell sind, das liegt nicht an der Mascara. Besondere Länge macht diese meiner Meinung nicht. Trotzdem ist das Ergebnis wirklich voluminös und gefällt mir. Meist trage ich 2 Schichten auf, aber wenn es schnell gehen muss, reicht auch eine.

Haftfestigkeit
Die Haftfestigkeit ist nur durchschnittlich. Zwar kriegt man von ein bisschen Schweiß oder Nieselregen nicht sofort Pandaaugen, aber die Mascara krümelt. Und zwar irgendwann auch an einem normal langen Tag, ohne besonderen Ansprüchen ausgesetzt zu sein. Das stört mich sehr, da mein Augenmakeup dadurch schnell nicht mehr schön, sondern unsauber aussieht und die Krümel auch gerne mal woanders im Gesicht hinwandern, als nur direkt unter den unteren Wimpernkranz. Wer will schon schwarze Punkte im Gesicht, auch wenn man sie nur bei ganz genauem Hinsehen erkennt…
Entfernen
Das Entfernen geht durchschnittlich gut mit meinem leicht öligem Augen-Make-Up Entferner. Allerdings ist das Entfernen, wenn man sie länger als ca. 12 Stunden trägt nicht so aangenehm, da sie dann eher abkrümelt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 3163 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOlässt sich einfach auftragen
XXXOOgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXXFormel trocknet schnell
XXOOOWimpern verkleben nicht
XXXOOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige