Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence lashes go wild mascara

Eine Mascara, die für den Alltag ganz Okay ist, aber mir einfach zu wenig Volumen gibt.

Anzeige

Für PinkMelon testete ich die lashes go wild Mascara von essence, diese ist bei der letzten Sortimentsumstellung neu in die essence Theken eingezogen.

Das sagt essence:
„absolut trendy und einzigartig ist diese mascara im tuben-packaging. mit ihrer innovativen fünffach-kugel-bürste sorgt sie für extra volumen und macht nicht nur optisch einen coolen eindruck! augenärztlich getestet.“

Die Mascara kommt in einer silbernen Tube mit schwarzem Deckel zum Aufschrauben, das Design erinnert im ersten Moment sehr stark an ein Lipgloss. Die Bürste hat eine sehr interessante Form, es sieht so aus als wären fünf Kügelchen ganz dich zusammen gedrängt. Die Bürste ist nicht sehr groß und lässt sich leicht handhaben. Das Produkt beinhaltet 7 ml und ist 6 Monate haltbar.

Durch aufschrauben, öffnet man die Tube und schon beim rausziehen des Bürstchens merkt man, dass überschüssiges Produkt gut abgestreift wird. Beim Auftrag hatte ich aber das Gefühl, das einfach zu wenig Produkt am Bürstchen hängt. Man muss schon etwas öfter tuschen, um die gesamten Wimpern zu bedecken. Dieses hat aber eine Vorteil: die Wimpern werden sehr gut getrennt und es bilden sich auch keinen Klümpchen. Auch kann ich feststellen, dass dieses Produkt meinen Wimpern mehr Länge schenkt, das versprochen Volumen bleibt leider aus. Schichten lässt sich diese Mascara einwandfrei: es wird nichts klumpig und es verklebt auch nichts, aber selbst bei drei Schichten hält sich das Ergebnis in Grenzen. Volumen Fehlanzeige.

Mit normalem Make Up Entferner löst sich die Tusche sehr schnell von den Wimpern, was auch darauf hindeutet, dass sie mit Wasser nicht gut klar kommt, aber eine Wasserfestigkeit wird auch nicht versprochen. Die Mascara hielt bei mir ohne Probleme den ganzen Tag, ohne zu bröckeln oder abzufärben.

Mein Fazit: Für den Alltag eine solide Mascara, wer es allerdings etwas dramatischer und voluminöser mag, der wird hier enttäuscht werden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 4463 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXOOgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXXFormel trocknet schnell
XXXXXWimpern verkleben nicht
XXXOOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige