Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence maximum definition volume mascare

Mein heiliger Gral im Mascara-Bereich. Weiterempfehlung!

Anzeige

Hinweis zu meinen Bildern:
Augenbild 1: nach 1x Auftragen
Augenbild 2: nach 2x Auftragen

Verpackung:
Sehr auffällig! Ein metallisches Orange-Rot mir schwarzer Aufschrift und Verzierung.

Anwendung:
Das Bürstchen lässt sich etwas schwieriger herausziehen, da die Borsten nicht so weich sind, wie bei vielen anderen, aber es geht schon, also man kann es herausziehen ohne die Mascare durch die Gegend zu werfen 😉
Die Bürste sieht genauso aus wie es auf dem Deckel abgebildet ist (dort ist ein Bild von der Bürste aufgedruckt), also schmal, gerade und es sieht aus wie ein Igel mit vielen kleinen harten Borsten.

Auftragen lässt sich das Produkt sehr gut. Ich finde diese Bürste perfekt. Durch die harten Borsten hält sie die Wimpern schön auseinander und gibt genau die richtige Menge an Masse ab. Die Trockenzeit ist ebenfalls relativ kurz.
Es bilden sich keine Klümpchen und die Wimpern verkleben auch nicht, jedenfalls nicht wenn man 1x tuscht, was ich eigentlich immer tue. Dann wirkt das Ergebnis auch natürlicher. Bei 2x tuschen wirkt es etwas dramatischer, für Partys vielleicht eine gute Idee.
Mehr Länge kann ich nicht beobachten, aber meine Wimpern sind auch lang genug, aber Volumen auf jeden Fall. Der Wimpernansatz wirkt dichter.

Haftfestigkeit:
Ob der Mascara wischfest ist, kann ich nirgendwo ablesen und er ist es auch nicht wirklich. Solange man aber nicht am Auge rumjuckt, weint oder sonst wie nass wird, ist aber alles in Ordnung, dann passiert nichts. Wenn man mal am Auge kurz juckt, ist es aber auch nicht dramatisch, dann musst man nur die kleinen Mascara Klümpchen vom Auge wegwischen.

Bei mir hält die Mascara den ganzen Tag und auch beim Sport, jedoch schwitze ich da nicht wirklich im Gesicht, sodass ich das nicht richtig werten kann.

Verträglichkeit:
Solange man nichts davon ins Auge bekommt, ist die Verträglichkeit gut. Wenn man was ins Auge bekommt, brennt es einige Zeit.

Abschminken:
Klappt in Ordnung, wie bei anderen Mascaras auch. Also, es bleibt am Ansatz manchmal ein bisschen zurück, was man aber nicht so sieht und auch nicht merkt.
Für mich vollkommen in Ordnung.

Fazit:
Meine absolute Lieblingsmascara, sie ist nahezu perfekt und ich kann sie nur weiterempfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 2456 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXXgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXOFormel trocknet schnell
XXXOOWimpern verkleben nicht
XXXOOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

4 von 4 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 4x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 4x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
essence ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.