Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence multi-action mascara, Farbe: black

Der Auftrag verlief super und das Ergebnis mit der ersten Schicht kann sich sehen lassen. Für mich ist die Mascara ein Nachkauf-Produkt.

Anzeige

essence multi-action mascara, Farbe: black

Die Mascara von essence war mein zweites Testprodukt in diesem Monat, welches ich für pinkmelon.de testen durfte. An dieser Stelle bedanke ich mich für das bereitgestellte Testprodukt.

Bezeichnung: essence multi-action mascara – Black
Inhalt: 7 ml
Preis: 2,49 €

Die Mascara hat eine schlichte und handliche Verpackung. Die Verschlusskappe lässt sich einfach auf- und wieder fest zuschrauben. Beim Herausziehen der Bürste streift er sehr gut ab, sodass man nicht zu viel an Produkt aufnimmt. Für mich riecht die Mascara, wie eine Mascara eben riechen sollte, weder neutral noch zu aufdringlich. Die Gummiborsten sind von außen kurz bis nach innen lang und sie gefällt mir ganz gut.

Auf dem Finger fühlen sich die Borsten kratzig an, aber der Auftrag verläuft sehr angenehm. Die Borsten ziehen die Wimpern sehr sanft und einzeln in die Länge. Ich war bei meinem ersten Auftrag sehr überrascht, weil die erste Schicht so toll aussah, dass ich eine zweite Schicht auftragen musste, um zu sehen, ob die Wimpern noch mehr in die Länge gezogen und noch mehr betont werden. Leider gefällt mir das Ergebnis mit der zweiten Schicht nicht so gut. Die Wimpern werden zwar mehr betont aber sie verkleben extrem. Man könnte die verklebten Wimpern mit einem Wimpernkamm trennen, allerdings fand ich das zu aufwendig.

essence multi-action mascara, Farbe: black

Ich muss aber auch sagen, dass ich sehr gerne auf eine zweite Schicht verzichte, weil das Ergebnis mit der ersten Schicht so toll aussieht. Die Wimpern werden einzeln getrennt, schön betont, auch wenn der Mega-Wow-Effekt fehlt, aber die Wimpern werden intensiv schwarz gefärbt. Bei meinen weiteren Anwendungen habe ich mir auch mal mehr Zeit genommen und die zweite Schicht ganz in Ruhe aufgetragen. Wenn man sich genug Zeit nimmt, ist es auch möglich die zweite Schicht so aufzutragen, dass die Wimpern nicht extrem verkleben. Allerdings fehlt mir morgens oft die Zeit, deswegen verzichte ich auf die zweite Schicht.

Die Mascara ist auch nicht zu nass, sodass man auch nach dem Auftrag gleich nach oben schauen kann. Sie ist zwar nicht wasserfest, hält aber den ganzen Tag, ohne zu verschmieren oder zu krümeln, auch an besonders körperlich aktiven Tagen. Beim Entfernen hatte ich keine Probleme und konnte die Mascara mit einem ganz normalen Abschminktuch entfernen.

essence multi-action mascara, Farbe: black

Fazit:
Ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht so große Erwartungen hatte, aber ich wurde mit der ersten Schicht positiv überrascht. Das Ergebnis gefällt mir wirklich sehr gut. Sogar so gut, dass ich gerne auf eine zweite Schicht verzichte. Wenn man unbedingt eine zweite Schicht auftragen will, sollte man etwas geduldig sein, damit das Ergebnis anschaulich aussieht. Die Bürste gefällt mir ebenfalls sehr gut. Ich bin sehr zufrieden und würde mir die Mascara auch ganz sicher nachkaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 2668 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXOgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXXFormel trocknet schnell
XXXXOWimpern verkleben nicht
XOOOOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige