Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence multi action smokey eyes mascara

Empfehlenswerte Mascara mit praktischem Bürstchen. Sie schenkt meinen Wimpern zwar nicht so viel Länge, dafür aber Dichte und Volumen.

Anzeige

Bei der Suche nach einer neuen, nicht wasserfesten Mascara, die für meine kurzen Stummelwimpern geeignet sein könnte, bin ich auf die essence multi action smokey eyes mascara gestoßen. Sie kostet ca. 2,50€ und ist somit nicht allzu teuer.

An der Verpackung ist nichts Außergewöhnliches anzumerken. Sie ist in Orange, Schwarz und Grau gehalten und lässt sich gut aufschrauben.
Das Äußere ist zwar nicht sehr auffällig, dafür ist es aber das Bürstchen. So eins habe ich nämlich bisher noch nicht gesehen. An der Spitze ist sie noch wie eine herkömmliche Bürste geformt. Danach aber ist sie auf zwei gegenüberliegenden Seiten flach und hat keine Borsten, auf den restlichen zwei aber schon (ich denke, die Bilder zeigen es deutlicher als meine etwas komische Beschreibung).

Die Konsistenz der Mascara ist recht cremig und nicht zu nass. Nach so einer Mascara habe ich gesucht, denn bei meinen kurzen Wimpern lassen nasse Mascaras sie nur noch mehr herunterhängen und erschweren für mich den Auftrag, da die Wimpern immer zu viel Farbe abbekommen. Die Konsistenz hier finde ich also sehr gut.

Die Mascara lässt sich gut auftragen. Das Bürstchen erleichtert meiner Meinung nach die Anwendung sogar. Ich benutze meistens die „beborstete“ dünne Seite, da ich mit ihr viele Wimpern erfassen kann. Und mit der Spitze gelangt man auch in die Augenwinkel oder kann die Härchen am unteren Wimpernkranz tuschen.

Die Formel trocknet mäßig schnell. Wenn man keine schwarzen Flecken unter dem Auge haben will, sollte man ein bisschen abwarten, bis man seine Augen zukneift.

Bei mir sind zwei Schichten optimal. Wenn ich noch mehr tusche, werden meine Wimpern schwer. Außerdem bilden sich dann schon kleine Klümpchen.
Das Produkt verleiht den Wimpern wie versprochen Dichte und Volumen. Länge darf man aber denke ich nicht zu sehr erwarten. Das Ergebnis gefällt mir dennoch sehr gut.

Einen Tag bleibt die Mascara locker auf den Wimpern, ohne dass man Pandaaugen bekommt. Man sollte aber nicht stark an den Augen herumreiben, sonst könnten Krümelchen herunterkommen oder es verwischt etwas.

Das Abschminken funktioniert gut. Mit jedem herkömmlichen Make Up Entferner lässt sich das Produkt normalerweise gut entfernen. Wenn man viele Schichten aufgetragen hat, muss man natürlich auch dementsprechend mehr Zeit investieren, damit man alles vollständig abbekommt.

Ich habe das Produkt gut vertragen und kann es weitermepfehlen!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 1577 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXOgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXOFormel trocknet schnell
XXXXOWimpern verkleben nicht
XXXOOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige