Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Eyeko Skinny Brush Mascara Long & Tall

Sie hält meiner Meinung nach nicht was sie verspricht. Ich mag sie trotzdem, aber nackaufen würde ich sie nicht.

Anzeige

Wer gern Make-up Videos auf Youtube guckt, wird evtl. die Pixiwoo Schwestern kennen. In vielen ihrer Videos kommt eine Mascara von Eyeko vor. Ich habe mir diese vor einiger Zeit auch zugelegt, weil ich sie unbedingt testen wollte. Leider kann man sie nur online erwerben. Meine habe ich unter https://www.eyeko.com/ bestellt. 7ml kosten ca. 18€. Ich habe keinen Versand bezahlt und sogar noch einen gratis Eyeliner dazubekommen.

Herstellerversprechen (Vorsicht Englisch)
„One Skinny Brush, three eye-opening results: LENGTHEN, EXTEND & SEPERATE
We’ve developed a dramatically different brush to give you dramatic results. The dispersed bristles and slim design of our Skinny Brush grab and capture even the shortest lashes to lengthen and extend like no other. Our botanical blend with Pro-vitamin B locks in water-resistant, jet-black colour for instantly longer lashes and superior staying-power that’s easy to remove.“

Verpackung
Die Mascara kommt in einem ansprechenden Umkarton und ist selber auch irgendwie speziell, was auch an der Tube liegt, die es statt dem normalen gewohnten Röhrchen gibt. Ob die Tube einen Vorteil bringt, um an die Reste zu kommen, kann ich nicht beurteilen, da sie noch nicht zur Neige geht.

Farbe
Ein tiefstes Schwarz.

Konsistenz und Bürstchen
Die Mascara ist weder zu nass noch zu trocken und klebt gleichmäßig am Bürstchen. Das Bürstchen ist sehr dünn, wie der Name schon sagt und spiralförmig geschwungen. Mit der dünnen Form komme ich klasse zurecht, weil man ohne Patzer in jeden Winkel kommt.

Ergebnis
Die Mascara ist leider keine, die wirklich gut trennt. Ich mag meine Wimpern aber nur getrennt gern und muss sie nochmal mit einem sauberen Wimpernbürstchen durchkämmen. Dann gefällt mir das Ergebnis gut, denn die Mascara bringt sehr viel Volumen. Was Länge angeht kann ich nichts besonderes sehen, aber meine Wimpern sind eh schon sehr lang. Außerdem hält die Mascara sehr lange, obwohl sie nicht als wasserfest ausgezeichnet ist. Man braucht einen guten ölhaltigen Entferner und selbst dann ist sie sehr hartnäckig.

Fazit
Länge und Trennung hat sie versprochen, aber in meinem Fall nicht gehalten. Den Wimpernschwung hält sie nicht ausreichend und ich finde sie teuer. Ich mag sie irgendwie, aber es reicht definitiv nicht zu einem Nachkauf. Für Leute mit kurzen Wimpern, die gern sehr voluminöse Fliegenbeinwimpern möchten, ist sie wohl eher etwas.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 2516 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach auftragen
XXXXOgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXOOFormel trocknet schnell
XXOOOWimpern verkleben nicht
XXXXXFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige