Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

KIKO Ultra Tech Waterproof Mascara

Eine gute Mascara, allerdings krümelt sie ein wenig und trennt nicht optimal.

Anzeige

Als es letztens mal wieder bei KIKO alle Mascaras für 3,90€ gab (online gilt der Rabatt noch), habe ich mir die Ultra Tech Mascara in der wasserfesten Variante geholt. Normalerweise kosten 7ml ca. 7,20€, es gibt allerdings regelmäßige Reduzierungen auf 3,90€. Erhältlich ist KIKO in deren Stores oder online unter www.kikocosmetics.de

Herstellerversprechen
„Mascara mit flexiblem Elastomer-Bürstchen für geformtes Volumen, lange und definierte Wimpern. Wasserfeste Formel. Flüssig und einfach aufzutragen. Die Ultra Tech WP-Formel umschließt die Wimpern vom Ansatz bis zur Spitze, während das spezielle Bürstchen sie einzeln „erfasst“, trennt und sie tuscht, ohne zu beschweren. Ihre kurzen Borsten in präzise abgestimmter Anordnung sorgen dafür, dass Sie genau die richtige Menge auftragen und Ihre Wimpern dichter und voluminöser werden. Die längeren Borsten mit „Kamm-Effekt” machen Ihre Wimpern länger, definierter und trennen sie gleichzeitig. Die speziell für diesen Applikator entwickelte Textur optimiert den Effekt und garantiert perfekten Halt und extremen Glanz. Die wasserfeste Formel ist wasserabweisend, ohne das geringste Verschmieren.“

Verapckung
Die Mascara ist in einem hübschen schwarzen Katon verpackt und das Röhrchen selbst ist aus schwarzem Plastik und wird vom Deckel zum Ende hin schmaler.

Farbe
Die Mascara ist schwarz, aber nicht tiefschwarz.

Bürstchen
Das Bürstchen hat zwei verschiedene Borstenarten. Alles besteht aus Gummi, aber eine Seite ist mehr wie ein Kamm und der Rest etwas weniger dicht und ungeordneter konzipiert. Am besten lässt es sich meiner Meinung nach tuschen, wenn man zuerst die unordentlichere Seite benutzt und anschließend nochmal mit der dichten Kammseite trennt und ordnet.

Konsistenz und Wirkung
Die Tusche ist nicht zu nass, aber auch noch nicht zu trocken. Cremig ist sie aber auch nicht. Ich finde die Konsistenz zwar gut, aber man muss ein wenig aufpassen, denn es bilden sich ab der zweiten Schicht leicht Klumpen. Das Ergebnis auf den Wimpern ist mehr oder weniger voluminös und nicht ganz so ordentlich trotz des Kamms. Ich finde das gerade noch ok für mich, denn ich habe gern sehr definierte und getrennte Wimpern. Wer aber gern mehr in Richtung Fliegenbeine geht, dem wird diese Mascara sicher gefallen. Den Wimpernzangenschwung hält sie auch gut.

Haftfestigkeit
Die Mascara hält gut, am Abend habe ich aber leichte Krümel am unteren Wimpernkranz. Auch beim Abschminken mit ölhaltigem AMU Entferner gibt es keine Probleme, aber man erkennt viele kleine Krümelchen auf dem Wattepad.

Fazit
Ich finde die Mascara gut, aber werde sie mir eher nicht nachkaufen, da mich die Krümelei ein wenig stört und ich bessere und besser trennende Mascaras kenne.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 4712 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach auftragen
XXXXOgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXOFormel trocknet schnell
XXXOOWimpern verkleben nicht
XXXOOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige