Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

L’Oréal Paris Paradise Extatic Mascara, Farbe: Black

Der Hype um diese Mascara ist ja unfassbar. Der Auftrag gelingt sehr präzise. Die Wimpern erhalten Schwung und Volumen. Die Herstellerversprechen werden erfüllt.

Anzeige

L'Oréal Paris Paradise Extatic Mascara, Farbe: Black Verpackung

In letzter Zeit liest, hört und sieht man nur noch etwas über die L’Oréal Paris Paradise Extatic Mascara. Natürlich wollte ich die Mascara dann auch testen, mit der kleinen Hoffnung, ein Drogerieprodukt zu finden, welches mich auf ganzer Linie überrascht. Wie ich die Mascara finde, lest ihr jetzt.

Produktinformationen:

Ich habe die Mascara vor einigen Wochen bei Douglas gekauft. Sie kostet 11,99 € und beinhaltet 6,4 ml. Nach Anbruch ist die Mascara 6 Monate haltbar.

Ultra-weichen Bürste
pflegendes Rizinusöl
Starke Deckkraft
Verlängernd
Volumenverstärkend

Anzeige

Verpackung:

Die L’Oréal Paris Paradise Extatic Mascara kommt in einer bronzefarbenen Umverpackung daher. Darauf befinden sich Informationen wie das Herstellerversprechen, die Inhaltsstoffe und das Ergebnis eines Konsumtests. Auf der Vorderseite sieht man das Ergebnis, welches die Mascara zaubern soll. Die Mascara selbst ist ebenfalls bronzefarben und liegt sehr gut in der Hand.

L'Oréal Paris Paradise Extatic Mascara, Farbe: Black Design

Der Deckel lässt sich leicht abschrauben und wieder fest und sicher verschließen. Das Bürstchen hat eine leichte Sanduhrenform, wird also zur Mitte hin minimal schmaler. Die Spitze läuft leider nicht spitz zu, was für mich ein kleines Problem darstellt. Die Härchen sind alle recht durcheinander angeordnet. Die Bürste liegt sehr gut in der Hand und ermöglicht einen angenehmen Auftrag. Mir macht der Durchmesser der Bürste etwas zu schaffen, aber dazu gleich mehr.

L'Oréal Paris Paradise Extatic Mascara, Farbe: Black Bürste

Herstellerversprechen von L’Oréal Paris:

„Das Paradies für voluminöse Wimpern: Der Voluminous Paradise Mascara von L’Oréal Paris Diese Wimperntusche zaubert intensives Volumen und spektakuläre Länge! Die sanft geschwungene und ultra-weiche Bürste ermöglicht angenehmes und präzises Auftragen. Die wohltuende Formel mit wertvollem Rizinusöl umschmeichelt sanft Wimper für Wimper.“

Quelle: www.dm.de

Meine Erfahrung mit der L’Oréal Paris Mascara Paradise Extatic, Farbe: Black:

Die Mascara ist nach dem ersten Öffnen sofort einsatzbereit. Am Bürstchen bleibt nicht zu viel Mascara hängen. Gerade ausreichend, um die Wimpern zu tuschen. Das Produkt ist cremig und nicht zu flüssig. Für mich hat die Mascara die perfekte Konsistenz. Der Auftrag macht mir ein wenig zu schaffen. Das Bürstchen wird mittig etwas schmaler. Allerdings habe ich festgestellt, dass mir der Durchmesser etwas zu groß ist. Die oberen Wimpern lassen sich noch gut tuschen. Ich erreiche alle Härchen, auch die kurzen, nah am Augeninnenwinkel.

L'Oréal Paris Paradise Extatic Mascara, Farbe: Black aufgetragen

Die Wimpern werden tiefschwarz gefärbt. Am unteren Wimpernkranz allerdings stoße ich leicht an meine Grenzen. Ich ditsche die Spitze der Mascara gegen meine Nase. Auch komme ich mit den Härchen unter mein Auge und schmiere mir so das Produkt auf die Haut. Da es sich um keine wasserfeste Mascara handelt, lässt sie sich natürlich schnell mit einem Wattestäbchen entfernen. Trotzdem ärgern mich solche Patzer immer sehr.

L'Oréal Paris Paradise Extatic Mascara, Farbe: Black aufgetragen

Ich gebe eine Schicht Mascara auf und muss sagen, dass mir die eine Schicht vollkommen ausreicht. Die Wimpern werden voluminöser und bekommen um einiges mehr Schwung. Ich habe mal eine zweite Schicht aufgetragen, das sah dann nicht mehr schön aus. Meine Wimpern klebten mit der zweiten Schicht leicht zusammen. Wie erwähnt, bin ich vom Volumen und Schwung total angetan. Aber Fliegenbeine kann ich nicht leiden. Also bleibe ich bei einer Schicht, die mir vollkommen ausreicht. Die Mascara trocknet sehr schnell, auch werden die Wimpern nicht beschwert.

L'Oréal Paris Paradise Extatic Mascara, Farbe: Black aufgetragen

Die Mascara hält bei mir von morgens bis abends, ohne zu krümeln. Allerdings kleben meine Wimpern im Laufe des Tages etwas zusammen. Und das, obwohl ich extra darauf geachtet habe, meine Augen nicht zu reiben oder anzufassen. Ich habe die Mascara gut zwei Wochen täglich aufgetragen. Dabei habe ich extra auf meine Wimpern geachtet. Da die Mascara mit Rizinusöl angereicht ist, sollen die Wimpern weicher werden. Ich habe keinen Unterschied feststellen können.

Abschminken lässt sich die Mascara sehr gut. Da ich nur eine Schicht auftrage, reicht mir ein Mikrofasertuch aus, um die Mascara rückstandslos zu entfernen. Ich muss nicht viel rubbeln und reiben. Zwei bis drei Mal über meine Wimpern fahren und schon ist alles entfernt.

Inhaltsstoffe:

„Aqua, Paraffine, Potassium Cetyl Phosphate, Copernicia Cerifera Cera (Carnauba Wax), Ethylene/Acrylic Acid Copolymer, Styrene/Acrylates/ammonium Methacrylate Copolymer, Cera Alba (Beeswax), Synthetic Beeswax, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Polybutene, Cetyl Alcohol, Steareth-20, Glyceryl Dibehenate, Steareth-2, Phenoxyethanol, Hydroxyethylcellulose, Acacia Senegal Gum, Tribehenin, Caprylyl Glycol, Glyceryl Behenate, Sodium Dehydroacetate, Hydrogenated Jojoba Oil, Hydrogenated Palm Oil, Disodium EDTA, Butylene Glycol, Sodium Laureth Sulfate, Tetrasodium EDTA, Ricinus Communis Seed Oil (Castor Seed Oil), Maltodextrin, Potassium Sorbate, BHT, Centaurea Cyanus Flower Extract, [+/- Iron Oxides (CI 77499)]“

Quelle: www.codecheck.info

Mein Fazit zur L’Oréal Paris Paradise Extatic Mascara, Farbe: Black:

Die Herstellerversprechen werden auf jeden Fall erfüllt. Zwar konnte ich keine besondere Pflege meiner Wimpern feststellen, aber dafür brauche ich auch nicht unbedingt eine Mascara. Meine Wimpern bekommen schönen Schwung und sehen voluminöser aus. Die erste Schicht ist vollkommen ausreichend, um ein sichtbares Ergebnis zu erhalten. Ich trage keine weitere Schicht auf, da meine Wimpern dann anfangen zusammenzukleben. Ich finde die Mascara gut und werde sie mir sicher mal wieder nachkaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 3897 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXXgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXXFormel trocknet schnell
XXXOOWimpern verkleben nicht
XXXXOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

2 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 2x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 2x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 1x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.