Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan Supreme Lash Mascara, Farbe: 1010N Schwarz

Eine gute Mascara für den Alltag. Kein Verkleben und die Wimpern fühlen sich gepflegt an. Kaufempfehlung!

Anzeige

Hallo ihr Lieben 🙂

Heute möchte ich euch von der Manhattan Supreme Lash Mascara berichten. Sie ist z.B. bei dm für ca. 6€ erhältlich. Die Mascara gibt es noch nicht so lange, aber ich bin echt begeistert. Ich verwende sie seit einigen Wochen und wollte euch nun an meiner Erfahung teilhaben lassen. 😉

Herstellerversprechen
Manhattan verspricht sowohl Volumen als auch Pflege für die Wimpern. Die Mascara enthält Arganöl und besitzt eine neue High-Definition Bürste. Dank der patentierten Formel fühlen sich die Wimpern gepflegt an und bleiben sowohl weich als auch flexibel. Die Mascara ist – bis jetzt – in einem hochpigmentiertem Schwarz erhältlich. Die Formel trocknet schnell und soll den ganzen Tag halten. Abends sollte man sie dann wieder leicht entfernen können.

Verpackung
Also die Form der Verpackung finde ich ja mal sehr praktisch. Das Design ist eher schlicht, aber bei einer ausgefallenen Form sollte man sich dann mit der Beschriftung zurück halten. Mir gefällt die Optik wirklich gut, und sie liegt auch sehr gut in der Hand.

Anwendung
Also die Mascara lässt sich leicht öffnen und das Bürstchen geht ohne Probleme am Abstreifer vorbei. Die High-Definition Bürste ist gerade und hat an den Enden kurze Borsten und in der Mitte längere. Der Abstand der Borsten ist ein wenig größer und sie sitzen nicht dicht zusammen. Nach dem Herausziehen hat man nicht übermäßig Masse am Bürstchen, aber das ist vollkommen in Ordnung für meinen Geschmack. Ich könnte mir vorstellen, dass es für manche Mädels zu wenig sein könnte, aber ich denke mal, das liegt an der Formel mit Arganöl.
Die Mascara trocknet recht zügig, aber sie lässt sich nur schwer Schichten. Ich trage meistens zwei Schichten auf, damit ich ein wenig mehr Volumen bekomme.
Was mir wirklich sehr gut gefällt, ist, dass sie nicht verklumpt und Fliegenbeinchen entstehen lässt. Das ist für mich ein K.O.-Kriterium bei einer Mascara.
Das Entfernen der Mascara geht sogar ohne AMU Entferner, und der Wimpernverlust kommt so gut wie gar nicht dabei vor.

Wirkung
Ich bin mit dem Volumen zufrieden. Die Wimpern fühlen sich wirklich gepflegt an, und sie sind geschmeidig. Ich verliere sogar weniger Wimpern als mit anderen Mascaras.
Das einzig Negative an der Mascara ist, dass sie manchmal Wind und Wetter nicht ganz gewachsen ist. Aber das finde ich nicht so schlimm, da sie ja nicht wasserfest ist. Auf dem Foto kann man ganz gut erkennen, dass sie ein wenig verschmiert ist.
Ich habe übrigens keinerlei Unverträglichkeit feststellen können.

Ich finde die Mascara super und kann sie euch empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 3065 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXOgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXXFormel trocknet schnell
XXXXXWimpern verkleben nicht
XXXXOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

0 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.