Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan Supreme Lash Mascara Waterproof, Farbe: 1010N Black

Eine durchschnittlich gute Mascara, die leider nicht den Schwung hält, obwohl sie wasserfest ist.

Anzeige

Manhattan Supreme Lash Mascara Waterproof, Farbe: 1010N Black

Die Supreme Lash Mascara Waterproof von Manhattan kostet ca. 4€ und gehört zu der Supreme-Lash-Reihe. Sie beinhaltet 11ml Produkt, welches mindestens 12 Monate haltbar sein soll.

Produktversprechen

„Wasserfeste Formel mit Arganöl und High-Definition Bürste für Volumen & Pflege ohne zu verklumpen. Wimpern fühlen sich gepflegt an. Perfekt definierte Wimpern und volles Volumen ohne zu verklumpen. Leicht zu entferne. Dermatologisch und augenärztlich getestet. Für sensible Augen und Kontaktlinsenträger geeignet.“

Manhattan Supreme Lash Mascara Waterproof, Farbe: 1010N Black

Äußeres Erscheinungsbild

Die Verpackung ist türkis-metallisch und in einer geschwungenen Form. Das Gummibürstchen ist recht groß und gleichmäßig breit. Die Mascara lässt sich leicht auf- und zudrehen.

Erfahrung

Ich finde es extrem schwierig eine gute Mascara zu finden, die auch noch bezahlbar ist. Ich habe mittelgroße Augen und neige ein wenig zu Schlupflidern, wodurch ich nur wasserfeste Mascara verwende. Mit nicht-wasserfesten war ich nie zufrieden, da sie nach einem langen Tag, den ich nun einmal habe, immer verschmiert war. Meine Wimpern sind von Natur aus recht dunkel, durchschnittlich voll und lang und nicht nach oben geschwungen, sondern stehen manchmal kreuz und quer. Deswegen benutze ich auch immer eine Wimpernzange vor dem Tuschen.

Dies sind also die Voraussetzungen mit denen ich mich auf die Suche nach einer neuen Mascara gemacht habe. Die Manhattan Supreme Lash Waterproof Mascara hat mich wegen des Gummisbürstchens interessiert, obwohl mir von Vornherein klar gewesen sein müsste, dass dieses ein wenig groß für meine Augen ist.

Manhattan Supreme Lash Mascara Waterproof, Farbe: 1010N Black

Deswegen ist der Auftrag auch ein bisschen problematisch. Also Leute mit großen Augen haben bestimmt kein Problem, aber ich muss mich sehr anstrengen, um nicht herumzuschmieren. Die Farbintensität ist ganz gut, obwohl ich auch deutlich schwärzere Mascaras haben, falls man da eine Abstufung machen will.

Das Ergebnis ist, höflich ausgedrückt, sehr natürlich. Ich kann zwar einen Unterschied erkennen, aber „supreme lashes“ sind das für mich nicht. Es stimmt aber wenigstens, dass sie nicht verklumpen beim Tuschen. Was mich auch sehr enttäuscht hat, ist, dass die Wimperm im Laufe des Tages oder eigentlich recht schnell den Schwung verlieren und das hatte ich bei wasserfesten Wimperntuschen noch nie.

Manhattan Supreme Lash Mascara Waterproof, Farbe: 1010N Black

Zu dem Arganöl, was in der Wimperntusche ist, kann ich nicht viel sagen. Es ist ja schön, dass man es weiß, dass die Wimpern gepflegt werden sollen, aber einen Unterschied zu vorher habe ich in den Wochen nicht bemerkt.

Um die Wimpern wieder abzuschminken, braucht man ölhaltigen Make-up-Entferner. Damit klappt es dann aber schnell und einfach. Mit Kontaktlinsen verträgt sich die Mascara gut, wobei ich keine sehr empfindlichen Augen habe.

Fazit

Ich beneide die Leute, die behaupten können, dass eigentlich jede Mascara bei ihnen funktioniert. Für diejenigen, die die gleichen Voraussetzungen haben wie ich, ist die Mascara nicht empfehlenswert. Wer aber eine natürliche, wasserfeste Mascara sucht, bei der die Wimpern nicht verklumpen, kann der Manhattan Supreme Lash Mascara Waterproof ja mal eine Chance geben, da sie auch nicht zu teuer ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 1244 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOlässt sich einfach auftragen
XXXXOgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXOFormel trocknet schnell
XXXXXWimpern verkleben nicht
XXXXXFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige