Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan Supreme Lash Wonder’fully Real Mascara, Farbe: 1010N Black

Die Mascara war für mich ein echter Fehlkauf. Der Auftrag ist nicht gleichmäßig, kein schönes Volumen, die Wimpern verkleben unschön. Keine Empfehlung.

Anzeige

Manhattan Supreme Lash Wonder'fully Real Mascara, Farbe: 1010N Black

Allgemeine Informationen

Hallo ihr Lieben 🙂

Es ist schon eine ganze Weile her, da habe ich mir die Manhattan Supreme Lash Wonder’fully Real Mascara in der Farbe 1010N – Black gekauft. Gefunden habe ich sie bei dm für ca. 6 €.

Herstellerversprechen von Manhattan

„* Vier Millimeter wimpernverlängernde Nylonfasern für atemberaubende Länge und wunderschönes Volumen
* Länger und voller aussehende Wimpern dank der pinkfarbenen Wonder Precision Bürste
* Kein Bröckeln
* Hält den ganzen Tag“

Quelle: manhattan.de

Bürste - Manhattan Supreme Lash Wonder'fully Real Mascara, Farbe: 1010N Black

Anzeige

Inhaltsstoffe

„aqua/water/eau, paraffin (Mineralölprodukt), stearic acid (pflegend), cera alba (pflegend), propylene glycol (Lösemittel), vp/eicosene copolymer (Filmbildner), arginine (pflegend), polysorbate 40 (PEG/PPG-Derivat), cetyl alcohol (pflegend), ricinus communis (castor) seed oil (pflegend), copernicia cerifera cera (pflegend), tribehenin (pflegend), panthenol (Provitamin B5), pvp (Filmbildner), trimethylpentanediol/adipic acid/glycerin crosspolymer (pflegend), candelilla cera (pflegend), phenoxyethanol (konservierend, max.1%), ammonium acrylates copolymer (Weichmacher), caprylyl glycol (pflegend), butylene glycol (Lösemittel), synthetic wax (Paraffinwachs), lecithin (pflegend), cyclopentasiloxane (Silikonöl), trimethylsiloxysilicate (Silikonharz), nylon-6 (Konsistenzregler), stearalkonium hectorite (Konsistenzregler), simethicone (Silikonöl), cellulose (Trübungsmittel), butylene glycol cocoate (Stabilisator), alcohol denat. (Lösemittel), microcristallina cera (Petrolumwachs), talc (Abrasivmittel), tocopheryl acetate (Vitamin-E-Derivat), disodium deceth-6 sulfosuccinate (PEG/PPG-Derivat), propylene carbonate (Lösemittel), glycerin (pflegend), laureth-30 (PEG/PPG-Derivat), silica (Abrasivmittel), polymethyl methacrylate (Weichmacher), pantolactone (pflegend), argania spinosa kernel oil (pflegend), caffeine (pflegend), ppg-26-buteth-26 (PEG/PPG-Derivat), peg-40 hydrogenated castor oil (PEG/PPG-Derivat), sodium dehydroacetate (konservierend), polyethylene (Mikroplastik), 1,2-hexanediol (Lösemittel), biotin (Vitamin H), hydrolyzed keratin (pflegend), sodium hyaluronate (pflegend), triethoxycaprylylsilane (Lipid, Basis Silikon), sodium benzoate (konservierend), benzoic acid (konservierend), myristoyl pentapeptide-17 (pflegend), sodium sulfate (Konsistenzregler), apigenin (Antioxidant), oleanolic acid (pflegend), potassium sorbate (konservierend), biotinoyl tripeptide-1 (pflegend), tris(nonylphenyl)phosphite (Antioxidant), bambusa arundinacea stem extract (pflegend), [may contain +/-:iron oxides (ci 77491, ci 77492, ci 77499), d&c black no. 2 (ci 77266), titanium dioxide (ci 77891), ferric ferrocyanide (ci 77510), carmine (ci 75470), chromium hydroxide green (ci 77289), chromium oxide greens (ci 77288), ultramarines (ci 77007), mica]“

Quellen: manhattan.de; hautschutzengel.de; haut.de

Auge ohne Mascara
Auge ohne Mascara

Meine persönliche Erfahrung mit der Mascara

Verpackung

Die Verpackung ist schwarz mit einer roten Beschriftung. Das sieht sehr schick aus und das geschwungene Design gefällt mir ebenfalls. Die Verpackung liegt super in der Hand und lässt sich leicht aufdrehen.

Anwendung

Der Drehverschluss mit dem integriertem Bürstchen lässt sich leicht herausziehen. Das Bürstchen ist sehr elastisch und hat eine spitz zulaufende Form. Die Borsten sind recht weit voneinander getrennt, was aber nicht unbedingt schlecht sein muss. Die Bürste gefällt mir sogar richtig gut während des Auftragens, da sie sanft nachgibt. Sie gibt eigentlich auch nicht zuviel Masse ab, es liegt einfach an der Masse bzw. der Mascara selbst, dass sie mir insgesamt nicht gefällt. Die Wimpern bekommen zwar Länge verliehen, aber ein definiertes Volumen kann man nicht erreichen. Die Wimpern werden eher verklebt und man bekommt unschöne Fliegenbeinchen. Außerdem fühlen sich die Wimpern beschwert an, was mir nicht so gut gefällt.

Auge mit Mascara
Auge mit Mascara

Die Haftfestigkeit ist auch nicht überzeugend und einen ganzen Arbeitstag übersteht sie nur mit Abstrichen. Das Abschminken abends ist aber eine echte Herausforderung. Man braucht eine kleine Ewigkeit und viele Wattepads bis man die Mascara wieder abgeschminkt hat. Ich war richtig erstaunt, wieviel Masse ich auf den Wimpern nun den ganzen Tag getragen hatte.

Mein Fazit zur Manhattan Supreme Lash Wonder’fully Real Mascara, Farbe: 1010N Black

Die Mascara kann ich überhaupt nicht empfehlen. Der Auftrag gelingt zwar recht schnell, aber das Ergebnis ist nicht überzeugend. Außerdem sind neben vielen pflegenden Inhaltsstoffen auch Mikroplastik und Weichmacher enthalten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 598 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach auftragen
XXOOOgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXOOFormel trocknet schnell
XXOOOWimpern verkleben nicht
XXXOOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.