Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Max Facor False Lash Epic Mascara, Farbe: Black

Die Epic False Lash Effect Mascara verleiht meinen Wimpern alles was ich mir von einer Wimperntusche wünsche. Mit der speziellen Kugelform an der Spitze der Mascara habe ich jedoch so meine Probleme.

Anzeige

Max Facor False Lash Epic Mascara, Farbe: Black

In der Drogerie bin ich auf eine spannende Mascara von Max Factor gestoßen und teile euch in diesem Testbericht meine Meinung dazu mit.

Preis einer Mascara:

Für 13,1 ml zahlt man 12,95 € (erhältlich zum Beispiel bei www.dm.de)

Max Facor False Lash Epic Mascara, Farbe: Black - geöffnet

Herstellerbeschreibung der Max Factor Mascara:

„Die Epic False Lash Effect Mascara black von Max Factor überzeugt mit ihrer innovativen 3-Zonen-Bürste. Sie betont jede einzelne Wimper bis ins kleinste Detail. Die Spitze der Bürste trennt und definiert die Wimpern und verleiht unglaubliches Volumen. Zudem zerteilt sie Klumpen und vergrößert winzige Wimpern. So wird ein außergewöhnlicher Wimpernfächer erzeugt.“

Quelle: www.dm.de

Anzeige

Max Facor False Lash Epic Mascara, Farbe: Black - Bürste

Das Bürstchen:

Die Bürste der Epic False Lash Effect Mascara ist in zwei Bereiche geteilt. Der Bürstenkörper besteht aus vielen einzelnen Gummiborsten, die entweder geschwungen oder flach sind. An der Spitze des Bürstchens befindet sich eine Zoom-Effekt Kugelspitze, die aus kegelförmigen und flachen Borsten besteht. Die Kugelspitze soll sogar feinste Härchen in Szene setzt.

Max Facor False Lash Epic Mascara, Farbe: Black - Bürste

Die Anwendung der Epic False Lash Effect Mascara:

Der Aplikator lässt sich sehr einfach aus der Tube herausnehmen. Dabei bleibt genau die richtige Menge an Produkt an dem Bürstenkörper hängen. Die Mascara lässt sich einfach auf die Wimpern auftragen.

Schon mit einer Schicht der Mascara finde ich sieht man einen deutlichen Unterschied, da die erste Schicht meinen Wimpern Volumen aber vor allem sehr viel Länge verleiht. Die Mascara braucht nicht lange zum trocknen, so dass man schnell eine zweite Schicht auftragen kann. Die zweite Schicht der Mascara macht meiner Meinung nach das Ergebnis perfekt: voluminöse, lange und schwarze Wimpern, ohne verklebt oder unnatürlich auszusehen. Die Wimpern werden dank der Gummiborsten schön von einander getrennt und auch feine Wimperhärchen werden schön betont.

Max Facor False Lash Epic Mascara, Farbe: Black - Collage Auge von vorne mit und ohne Mascara

Leider komme ich persönlich mit der Kugelspitze der Mascara nicht so gut zurecht und verwende sie daher auch nicht, denn an der Kugelspitze bleibt bei mir immer viel zu viel Produkt hängen, so dass die Wimpern total verklebt aussehen.

Ich habe die Wimperntusche sehr gut vertragen. Die Wimpern sehen außerdem nach einem ganzen Tag immer noch wie frisch getuscht aus. Zudem lässt sich die Mascara auch sehr einfach und schnell mit Abschminkprodukten wieder entfernen.

Max Facor False Lash Epic Mascara, Farbe: Black - Collage Auge von der Seite mit und ohne Mascara

Fazit zur Max Facor False Lash Epic Mascara:

Ich bin sehr zufrieden mit der Epic False Lash Effect Mascara von Max Factor. Meine Wimpern bekommen durch die Wimpertusche eine tolle Länge und viel Volumen. Das eigentliche Highlight, die Kugelspitze, finde ich persönlich jedoch unnötig und verwende sie nie. Trotzdem kann ich diese Mascara, auch ohne die Benutzung der Kugelspitze weiterempfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 1006 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXXgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXXFormel trocknet schnell
XXXXXWimpern verkleben nicht
XXXXXFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige