Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Max Factor False Lash Effect Mascara Waterproof

Toll! Toll! Toll! Meine liebste Mascara ever! Schon oft nachgekauft, weil hier alles stimmt und sie hält, was sie verspricht!

Anzeige

Meine Lieblingsmascara ist die Max Factor False Lash Effect Mascara Waterproof. Ich habe sie schon mindestens 10x nachgekauft und möchte Euch nun beschreiben, was ich so toll an ihr finde.

Preis
Der ist zugegebenermaßen nicht ganz klein, hält sich mit ca. 11,95€ für ganze 13ml aber noch im mittleren Preissegment auf und ist zudem auch noch der Preis für die wasserfeste Variante.

Herstellerversprechen
„Warum falsche Wimpern, wenn Sie den gleichen Effekt mit Ihren eigenen erzielen können? Der neue False Lash Effect Mascara verdoppelt die Größe Ihrer Wimpern im Handumdrehen. Er ist das Beauty-Must-Have der Saison – auch für die Make-up Artists! Sein Geheimnis liegt in der überdimensionalen Bürste, kombiniert mit der patentierten Liquid Lash Formulierung. Die XXL-Bürste trennt die Wimpern präzise und überzieht sie bis zur Spitze mit Volumen-Mascara – Ihre Wimpern zeigen Fülle und sehen atemberaubend aus. Für ein sensationelles Ergebnis. Seien Sie 100% Sie selbst. Die spezielle Formel von False Lash Effect waterproof sorgt für einen unvergleichlichen, langhaltenden Falsche-Wimpern-Effekt, stundenlang und unter allen Bedingungen.“

Verpackung
Das Röhrchen ist relativ dick und in der Mitte dicker als an den Enden, was das Halten bei der Benutzung sehr bequem macht. Das Design ist schlicht und edel.

Bürstchen
Das Bürsten besteht aus kleinen Gumminoppen, die an der Spitze ganz kurz sind, fast nicht vorhanden sind und zu den Seiten hin etwas länger werden. Es sind viele Noppen, die an einem sehr großen dicken Bürstchen angebracht sind.

Konsistenz
Leider, das ist allerdings auch der einzige Minuspunkt, ist die Mascara am Anfang recht nass. Nach ca. 1 Woche wird sie aber zu einer sehr händelbaren Masse, die dann ein wirklich tolles Ergebnis zaubert. Mich stört es zwar, aber es ist nicht allzu sehr, denn bei vielen Mascaras ist diese erst ein wenig zu flüssige Konsistenz ja vorhanden und wenigstens trocknet die Mascara dann nicht viel zu schnell ein.

Ergebnis
Die Bürste trennt die Wimpern wirklich wunderschön. Ich mag nämlich keine Fliegenbeine. Länge habe ich von Natur aus sehr viel, da zaubert sie auch nur einen Hauch dazu. Aber das Volumen, das ich mir wünsche, schafft sie sogar schon in einer Schicht. Trägt man eine zweite oder dritte Schicht auf, verklumpen die Wimpern trotzdem nicht. Ich trage aber immer nur eine auf (auf dem Foto auch).

Haftfestigkeit
Die Mascara hält sehr lange und ist sehr ergiebig. Auch hält sie bei der Wasserfestigkeit, was sie verspricht und lässt sich nur mit ölhaltigen Entfernern (dann aber leicht) lösen. Positiv ist auch: Sie hält den Schwung super, den ich vorher mit der Wimpernzange forme, weil sie eben wasserfest ist.

Fazit
Ich werde sie immer und immer wieder kaufen, weil sie einfach toll funktioniert bei meinen Wimpern. Meistens kaufe ich sie einfach, wenn sie Rossmann grade Angebot hat, dann ist es weniger schlimm für den Geldbeutel.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 16647 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach auftragen
XXXXXgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXOFormel trocknet schnell
XXXXXWimpern verkleben nicht
XXXXXFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

3 von 6 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 3x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 3x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

4 Antworten zu “Max Factor False Lash Effect Mascara Waterproof”

  1. Juls

    toller bericht 🙂 aber leider versteh ich nicht warum die mascara alle so toll finden, bei mir tut die überhaupt nichts 🙁 absoluter fehlkauf, leider

  2. cathamia

    Naja, Wimper ist eben nicht Wimper. Wie bei den Haaren auf dem Kopf gibts auch hier Unterschiede. Bei meinen sehr langen, sehr geraden und sehr feinen Wimpern klappt sie super. Dafür funktionieren bei mir andere gehypte Mascaras nicht. Wahrscheinlich weil ich da einfach andere Wimpern habe als die, die es empfehlen! 🙂

  3. Elfenwald

    Hey, das ist mal eine hilfreiche Review! Ich habe mir diese Mascara nämlich gerade gekauft und war total enttäuscht von der flüssigen Konsistenz. Nach einem Test-Tag wollte ich sie schon weitergeben, aber wenn du sagst, dass sich dieser Zustand noch ändert, warte ich noch etwas. Dankeschön!

  4. cathamia

    Ja, die wird noch besser händelbar. Ich lasse meine neue Mascara immer offen liegen (so wie auf dem Foto oben, wenn ich noch mit den Rest der alten tusche. Das sind ja morgens nur wenige Minuten, aber nach ca. einer Woche ist die Masse dann viel trockener. Eintrocknen tut sie jedoch nie. Selbst fast leere Röhrchen sind immer noch gut benutzbar und halten auch sehr lange. Probiers mal aus! 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.