Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Max Factor False Lash Effect Mascara – waterproof

Das elastische Kunststoffbürstchen zaubert längere Wimpern, die allerdings vereinzelt zusammenkleben.

Anzeige

Max Factor False Lash Effect Mascara waterproofDie TV- und Print-Werbung zur Max Factor False Lash Effect Mascara verspricht ein echtes Wunderprodukt! Die Mascara erziele angeblich voluminöse, lange und dichte XXL-Wimpern – kurz gesagt, einen atemberaubenden Falsche-Wimpern-Effekt! Das hörte sich doch sehr vielversprechend und fast unvorstellbar an! Ich durfte nun die wasserfeste Version dieser Mascara testen (die im April 2009 erscheinen wird, die normale Version gibt es bereits seit Februar 2009) und berichte im Folgenden von meinen Eindrücken.

Das Besondere an dieser Mascara ist sicherlich das breite Bürstchen, das sich sehr leicht herausziehen lässt und gut in der Hand liegt. Es hat vieleBürstchen kleine Kunststoffborsen, die zwischen ca. 2mm und 0,5mm lang sind und an die Stacheln eines Igels erinnern. Angeblich sollen die Wimpern damit vom Ansatz bis zur Spitze erfasst und präzise getrennt werden. Doch genau das kann ich leider nicht bestätigen. Beim Auftragen der Max Factor False Lash Effect Mascara habe ich jedes Mal den Eindruck, dass die Borsten viel zu kurz sind! Es ist bei den ersten fünf oder sechs Anwendungen ein sehr ungewohntes Gefühl und als Ergebnis erhalte ich oft vereinzelt zusammengeklebte Wimpern.

ohne MascaraDie Farbabgabe der Max Factor False Lash Effect Mascara ist sehr gut. Die Mascara gibt fast schon etwas zu viel Masse ab, daher empfehlen sich nicht zu viele Bürstenstriche. Denn das begünstigt leider das Zusammenkleben der Wimpern.

Was ich Positives berichten kann, ist eine leichte Verlängerung meiner Wimpern und mit Max Factor False Lash Effect Mascara - waterproofetwas mehr Volumen. Ich muss aber dazu sagen, dass meine Wimpern von Natur aus schon lang sind, nur sieht man das nicht so, da sie sehr hell sind. Ein weiterer Pluspunkt der wasserfesten Mascara ist die Tatsache, dass sie nicht klumpt, wischfest ist und somit auch keinen Schleier unter den Augen hinterlässt. Sie übersteht nicht nur einen 8h Tag, sondern auch den Besuch im Fitness-Studio.

Fazit:
Die Max Factor False Lash Effect Mascara – waterproof kommt einem Falsche-Wimpern-Effekt schon sehr nahe. Einziger Wermutstropfen ist das Verkleben einzelner Wimpern.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 6570 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach auftragen
XXXOOgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXXFormel trocknet schnell
XXOOOWimpern verkleben nicht
XXXXXFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

6 Antworten zu “Max Factor False Lash Effect Mascara – waterproof”

  1. Mylanqolia

    Wenn ich mir deinen Testbericht durchlesen, frage ich mich, warum diese Mascara in vielen Foren als Wunderwerk gefeiert wird. Die verklumpten Reste meiner nicht wasserfesten Version habe ich endgültig dem Mülleimer übergeben. Enttäuschend! Die Colossal Volum Express von Jade Maybelline hat bei dir übrigens ein spektakuläreres Ergebnis gezaubert. 😉

  2. Lola

    Ich verstehe die Euphorie auch nicht so ganz. Die Mascara ist zwar nicht schlecht, aber das Verkleben der Wimpern empfinde ich schon als echten Nachteil. Wenn ich zwischen der Max Factor False Lash Effect Mascara und der Jade Maybelline Colossal Volum Express Mascara wählen müsste, würde ich mich definitiv für letztere entscheiden! Bei dieser stimmt einfach alles 🙂

  3. Mylanqolia

    Lass das nicht die Max Factor-Jünger lesen! Deine Feststellung grenzt an Blasphemie. 😉 Ernsthaft, es gibt altere Modelle, sprich Mascaras von MF, die effektiver als die hochtechnisierte ist. Apropos, dein Beweisfoto kannst du übrigens bei der dt. MF-Website hochladen, die zurzeit ein Gewinnspiel promotet. Dort gibt es übrigens auch weitere User-Pics. 🙂

  4. Lola

    Ja, ich weiß, aber was soll ich machen 😉 Die Colossal ist für mich nur ganz schwer zu toppen.
    Den Fotowettbewerb auf der MF-Seite habe ich mir eben mal angeschaut, da herrscht ja ein großer Ansturm! Für mich ist das eher nichts, ich habe bei solchen Wettbewerben sowieso nie Glück. Aber danke für den Tipp, es war sehr amüsant, sich durch einige Fotos durchzuklicken…ob da wohl wirklich alles echt ist 😉

  5. Mylanqolia

    Yup! Die Fotos hatten es stellenweise in sich. Logischerweise sind dort viele Wimpern so echt wie Pamela Anderson’s Vorbau. 🙂
    Hehe,das Phänomen mit den Wettbewerben kenne ich auch. Ich habe schon bei mehreren mitgemacht und dabei sein war bisher alles. Bei dem MF-Gewinnspiel könnte ich übrigens mit meinen Stummelwimpern nicht mal einen Blumentopf mit nach Hause nehmen. Dafür bräuchte ich schon eine natürlich echte Wimpernperücke. 😉 Hey, cool! Eine neue Wortkreation! Deine Plattform macht auf jeden Fall kreativ. 🙂

  6. Skycandy_Eyes

    Habe die Mascara seit letzter Woche und bin wirklich begeistert! Normalerweise benutze ich Lashblast der Marke Covergirl (als US-Import)

    Auf der Internetseite von MaxFactor gibts es derzeit einen Cupon (3 euro Rabatt)zum ausdrucken 😉

    Ich finde die Mascara ist jeden Cent Wert!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige