Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Maybelline New York Great Lash Mascara, Farbe: Blackest Black

Eine tolle Mascara, perfekt für den Alltag. Die sollte sich jeder mal anschauen!

Anzeige

Ich stelle euch heute die Great Lash Mascara von Maybelline Jade vor.

In den USA ist diese Mascara seit Jahren die Meistverkaufte. Alle 1,1 Sekunden geht dort wohl durchschnittlich eine über den Ladentisch – Wahnsinn, oder?

Gekauft habe ich das Produkt bei Müller für 3,75€ in der Farbe Blackest Black. Sie enthält 12,5 ml und ist nach dem Öffnen 6 Monate haltbar.

Die Verpackung gefällt mir gut, denn sie ist sehr modern und hat mal ein paar andere Farben als Schwarz oder Blau.
Der Deckel ist neongrün und die Tube ist pink mit dem Produktnamen vorne drauf.

Der Deckel lässt sich leicht herunterdrehen und die Bürste kann man auch gut herausziehen: Die Bürste ist eher klein, gerade und mit leicht auseinanderstehenden Borsten.

Auftragen der Mascara:
Ich trage normalerweise 1-2 Schichten auf. Am Anfang war ich etwas skeptisch, weil ich dachte, diese Wimperntusche würde meine Wimpern verklumpen…
DerAuftrag ist relativ einfach. Man erreicht alle Wimpern. Schon beim ersten Auftragen werden sie super getrennt und verlängert (keine Fliegenbeine, was ich schon mal super finde).
Leider ist es keine Volumenmascara, aber zum Glück gibt’s ja eine Wimpernzange. Diesen Schwung hält sie problemlos den ganzen Tag über. Perfekt für den Alltag!

Die Formel trocknet relativ schnell, obwohl die Konsistenz eher flüssiger ist.

Die Konsistenz und die Farbe sind wirklich klasse: Die Mascara ist ziemlich flüssig (leicht cremig), was mir sehr gut gefällt. Sie ist genau richtig von der Konsistenz her, denn diese verhindert, dass die Wimpern nach dem Auftragen sofort trocken werden und die Mascara bröckelt.

Auch die Farbe ist gelungen. Die Wimpern werden in ein sattes Schwarz getaucht, das den ganzen Tag anhält.

Und nun zur Haftfestigkeit:
Nach einem 10 Stunden Schultag ist die Mascara noch genau da, wo sie am Morgen war. Es lösen sich keine Partikel und man hat, falls man sich mal übers Auge streicht, auch keine Panda-Augen.

Meine Augen, die sonst oft sehr empfindlich sind, vertragen die Mascara problemlos.
Und mit Make-up Entferner (egal ob wasserfest oder nicht) lässt sich die Tusche auch leicht abschminken.

Fazit:
Eine wirklich tolle Mascara von Maybelline, bei der der Preis und das Ergebnis 100% stimmen. Wer nach einer Mascara für den Alltag sucht, sollte sich diese auf jeden Fall mal genauer anschauen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 5770 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXXgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXOFormel trocknet schnell
XXXXXWimpern verkleben nicht
XXXXOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.