Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 magic curl mascara, Farbe: black shock

Nichts für meine Wimpern. Die Herstellerversprechen werden meiner Meinung nach leider nicht eingehalten und die Haftfestigkeit ist auch nicht wirklich hoch.

Anzeige

Ich habe aus dem neuen Sortiment von p2 die neue magic curl mascara getestet. 10ml kosten ca. 3,45€ und sind bei dm erhältlich.

Herstellerversprechen
„Verlockend schöne Wimpern und ein grandioser Look! Die magic curl mascara verleiht absolutes Volumen und absolute Länge. Tahitianische Monoi Butter pflegt die Wimpern. Die Spezialbürste erreicht auch feinste Härchen und sorgt für gecurlte Wimpern im 180 Grad Bogen – und das den ganzen Tag lang. Vegan.“

Verpackung und Bürstchen
Die Mascara kommt in einem grünen Röhrchen mit rosa Details. Sie sieht frisch aus und hat mich schon wegen der farbigen Verpackung angesprochen. Das Bürstchen ist schmal und man erreicht damit super den unteren Wimpernkranz ohne zu patzen. Außerdem sind die Borsten des Bürstchens leicht gedreht, also spiralenförmig angebracht. Das sieht man aber nur, wenn man die Mascaramasse ein wenig abstreift.

Farbe
Sie ist schön schwarz und färbt auch die Wimpern schön dunkel.

Auftrag und Ergebnis auf den Wimpern
Leider ist die wirklich schwarze Farbe das Einzige, was ich positiv finde an der Mascara. Ich habe mir diese Mascara aufgrund der Herstellerversprechen gekauft, weil ich sonst meist wasserfeste Mascaras in der ersten Schicht benutze, damit meine langen leider geraden Wimpern den mit der Zange hineingecurlten Schwung auch halten können. Diese Mascara verspricht dies zu können. Bei mir hat es nicht funktioniert. Ich habe sie nun eine Woche am Stück immer wieder getragen und alles versucht, aber nein, sie kann es definitiv nicht. Leider trennt sie meine Wimpern auch nicht wirklich und hinterlässt sie eher durcheinander und leider auch ohne nennenswertes Volumen. Meine Wimpern sind bis auf den Schwung, den ich ihnen noch zufügen muss eigentlich sehr gutes Ausgangsmaterial. Sie sind lang, dicht und sehen auch ohne Tusche gut aus. Mit dieser Mascara sehen sie aber leider schlechter aus. Außerdem muss man die Tusche stark abstreifen, denn sie gibt viel zu viel Masse ab, wenn man dies nicht tut und verklebt die Wimpern dann noch mehr. Ich bin sehr enttäuscht von dieser Mascara.

Haftfestigkeit
Die Mascara ist weder wisch- noch wasserfest und lässt sich mit leichtem Reiben entfernen bzw. „schmiert ab“. Man braucht hierzu also keinen ölhaltigen Entferner.

Fazit
Würde ich nicht wieder kaufen, weil meine Erwartungen an die Herstellerversprechen gar nicht eingehalten wurden. Schade.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 3950 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach auftragen
XXOOOgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXOOFormel trocknet schnell
XXOOOWimpern verkleben nicht
XOOOOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 2,4 von 5,0

Produkt kaufen

4 von 4 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 4x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 4x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.