Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Urban Decay Perversion Mascara

An sich eine tolle Mascara, die aber mit meinen Wimpern nicht perfekt harmoniert.

Anzeige

Urban Decay Perversion Mascara

Hallo ihr Lieben!

Ich durfte für Pinkmelon eine Wimperntusche von Urban Decay testen, nämlich die „Perversion“. Wie sie mir gefallen hat und was es darüber zu wissen gibt, verrate ich euch natürlich jetzt 🙂

Allgemein

Die Mascara hat einen Inhalt von 12ml und kostet dabei knappe 24 Euro. Nach Anbruch ist sie innerhalb von sechs Monaten zu verbrauchen, was bei täglicher Benutzung sicherlich auch kein Porblem sein sollte 🙂 Der Preis ist hier natürlich etwas höher, aber für eine gute Wimperntusche gebe ich gerne so viel (und auch mehr) aus.

Urban Decay Perversion Mascara

Das sagt der Hersteller

„Die ultra-cremige Longlash- & Volumen-Mascara von Urban Decay zaubert mit tiefschwarzen Dreifach-Pigmenten, pflegenden Wirkstoffen und einer Hightech-Volumen-Bürste größere, schwärzere und sündigere Wimpern. Perversion enthält Hairdensyl, einen wertvollen Komplex aus Proteinen und marinem Glycogen, der das Wimpernwachstum anregt. Honigextrakt wirkt intensiv pflegend, hydrolisiertes Elastin stimuliert die Haarfollikel und marines Kollagen schützt Ihre Wimpern. Die cremige, voluminöse Textur ist weder zu trocken noch schmiert sie – damit sich die satte Farbe perfekt um Ihre Wimpern legt. Das Finish: hammermäßig dichte Wimpern den ganzen Tag lang!“

Urban Decay Perversion Mascara

 Optik

Ich bin ein großer Fan von den Urban Decay Verpackungen und auch diese Mascara gefällt mir. Alleine der Name ist schon auffällig und zieht gleich alle Aufmerksamkeit auf sich. Das Muster auf der Pappverpackung finde ich ebenso schön und ansprechend wie die etwas provokanten Sprüche mit denen die Verpackung geschmückt ist 😀 Die Mascara selbst erstrahlt dann in einem noch schöneren Anthrazit und sie fühlt sich gleich sehr hochwertig an. Ich bin mir der Optik super zufrieden und ein großer Fan davon 🙂

Urban Decay Perversion Mascara

Das Bürstchen

Das Bürstchen ist ein wenig länger und dicker, die Borsten sind eher unregelmäßig angeordnet sind, nach oben hin aber ein wenig kürzer werden. Ich finde solche Bürstchen für meine Wimpern sehr gut und komme damit auch ohne Probleme klar.

Urban Decay Perversion Mascara

Anwendung & Effekt

Da ich größere Bürstchen gewohnt bin, war die Anwendung für mich gar kein Problem. Ich kann meine Wimpern damit perfekt tuschen und erwische auch die kleineren Wimpern am Innenwinkel, so wie die unteren Wimpern. Natürlich kleckst man hin und wieder mal, aber das lässt sich bei dieser Mascara auch sehr einfach entfernen, falls man mal patzen sollte 🙂 Erst einmal muss ich sagen, dass mir gleich die Formulierung sehr positiv aufgefallen ist! Ich habe sehr komplizierte Wimpern, die leider stur nach vorne stehen und nur seeeehr schwer Volumen annehmen. Bei den meisten Mascaras sorgt eine zweite Schicht Tusche (die ich in Hoffnung auf mehr Volumen fast immer auftrage), eigentlich nur für ein klumpiges Ergebnis, das ist hier aber nicht der Fall. Die Wimperntusche ist angenehm feucht und legt sich wunderbar um meine Wimpern. Ich habe sogar das Gefühl, dass die Wimpern dadurch leicht gepflegt werden und die Mascara auch toll bleibt, wenn sie getrocknet ist. Ich trage also die erste Schicht schnell auf (was mit der großen Bürste wirklich fix geht), lasse diese kurz antrocknen und gehe dann noch einmal mit einer zweiten Schicht darüber. Meine Wimpern sehen gleich viel schwärzer aus, die Farbe ist sehr satt und intensiv und die Wimpern wirken sofort länger. Auch das Volumen stimmt in den ersten Minuten und meine Wimpern gefallen mir richtig gut, leider muss ich allerdings sagen, dass das Wahnsinns-Volumen vom Anfang bei meinen Wimpern schnell wieder verloren geht und meine Wimpern ohne Unterstützung durch eine Wimpernzange oder eine wasserfeste Mascara zum Abschluss nach kurzer Zeit wieder zusammensacken. Das ist natürlich ein wenig schade, aber schon viel besser als bei den meisten anderen Tuschen, die ich bisher ausprobiert habe.

Urban Decay Perversion Mascara

Haftfestigkeit & Entfernung

Die Wimperntusche hält bei mir den ganzen Tag ohne Probleme. Sie behält diesen wundervollen Glanz und krümelt auch kein bisschen, was mich wirklich begeistert! Die Entfernung ist ebenso einfach. Ich benutze dafür immer ein Mizellenwasser und nach wenigen Wischern ist sie verschwunden – auch mit diesem Punkt bin ich sehr glücklich!

Urban Decay Perversion Mascara

Fazit

Der Hersteller verspricht eine Mascara, die Volumen, Länge und intensive Schwärze schenkt und das bekommt man auch! Leider hält das intensive Volumen dank meiner „tollen“ Wimpern nicht allzu lange, aber ich bin trotzdem glücklich mit dieser Wimperntusche, weil sie ein schönes Ergebnis zaubert und wesentlich besser ist, als die meisten, die ich bisher ausprobiert habe. Ich kann sie auf jeden Fall empfehlen, vor allem wenn man – wie ich – solche feuchteren Texturen lieber mag 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 1090 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXXgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXXFormel trocknet schnell
XXXXXWimpern verkleben nicht
XXXXXFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.