Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Urban Decay Troublemaker Mascara, Farbe: Black

Eine gute Mascara, die verlängert und trennt. Leider fehlt das beworbene Volumen.

Anzeige

Urban Decay Troublemaker Mascara, Farbe: Black - Verpackung

Allgemeine Informationen

Heute möchte ich euch die Troublemaker Mascara von Urban Decay in der Farbe Black vorstellen.

Die Mascara kostet ca. 27,- € und enthält 7,3 g.

Urban Decay Troublemaker Mascara, Farbe: Black - Verpackung

Anzeige

Herstellerversprechen

„13,7x mehr Volumen* – das schafft nur die neue TROUBLEMAKER MASCARA! Sexy, sündig und schwärzer als die Nacht … noch nie hat dein Blick so unwiderstehlich gewirkt.

TROUBLEMAKER MASCARA ist SUPER-FAT, SUPER-LONG und SEX-PROOF.

DER 1. MASCARA MIT WAFFENSCHEINPFLICHT:
Troublemaker = Hightech pur, wie bei einem Start-up im Silicon Valley. Zwei verschiedene schwarze Pigmente lassen die Formel schwärzer wirken als deine finstersten Absichten – und das will was heißen, oder? Ein raffinierter Mix aus hohlen(!)

Siliziumdioxid-Mikrokügelchen und fast schwerelosen Fasern zaubert unfassbar leichtes XXXL Volumen; Vitamin E und Panthenol pflegen und schützen deine Wimpern und spezifische Polymere zaubern megalangen Halt – ohne einen Hauch von Abbröckeln oder Verwischen.

DIE FORMEL? DER WAHNSINN:
Das Coolste am Urban Decay Troublemaker Mascara? Er übersteht selbst die heißesten und wildeste und lässt dich selbst am Morgen danach noch garantiert gut aussehen. Genial, oder? Wir haben das Teil selbst ultra-hart getestet: Der Mascara hat selbst Sauna, Snowboarden, 12 h Abtanzen und den – sagen wir mal: intimen bis heftigen Part danach – spurenlos überstanden. Und weil er nie verklumpt, kann man ihn vorsorglich auch ruhig gleich extra-dick auftragen …
DAS DESIGN? WOW!
Deine Squad wird ganz schön Augen machen, wenn du ihn zum ersten Mal rausholst: Der exklusive, doppelwandige Flacon deines Troublemakers schimmert psychedelisch in allen Farben des Prismas. Und warte ab, bis du erst die maßgeschneiderte Bürste erlebst! Sie trennt und definiert nicht nur perfekt, sondern erfasst mit ihren „Mikro-Häkchen“ selbst die allerfeinsten Wimpern. Das Ergebnis? Wirkt, als hättest du 13,7x mal mehr Wimpern*, Fülle, Dichte und Länge. Kurz: Dein Blick ist auf einen Schlag … waffenscheinpflichtig!“

Urban Decay Troublemaker Mascara, Farbe: Black - Bürste

Meine persönliche Erfahrung mit der Mascara

Verpackung

Die Mascara wird in einer Umverpackung aus Pappe geliefert. Diese hat ein holografisches Design. Die Beschriftung ist schwarz. Die Mascaratube selbst ist auch in einem holografischen, glänzenden Design gehaltet und ein echter Blickfang.

Das Mascarabürstchen besteht aus Gummi und besitzt mehrere nebeneinander liegende Reihen von unterschiedlich langen „Härchen“.

Urban Decay Troublemaker Mascara, Farbe: Black - Wimpern ohne Mascara
Wimpern ohne Mascara

Anwendung und Ergebnis

Das Tuschen gelingt mit dem Mascarabürstchen sehr schnell und einfach. Das Bürstchen ist weder zu lang noch zu kurz. Auch ist das Bürstchen nicht zu groß und daher gelingt das Tuschen meiner Augen sehr einfach und ohne große Patzer.

Die Wimpern werden schön verlängert und richtig gut getrennt. Richtig sattes Volumen fehlt mir aber leider. Durch die tolle Trennung sieht es natürlich so aus als ob ich „hunderte“ von Wimpern hätte. Jedoch benötige ich, um ein wirklich voluminöses und sattes Ergebnis zu erhalten, noch eine zweite Mascara.

Die Wimpern werden aber in ein schönes, tiefes Schwarz gehüllt.

Urban Decay Troublemaker Mascara, Farbe: Black - Wimpern mit Mascara
Wimpern mit Mascara

Selbst nach mehrmaligem Tuschen, sprich einer zweiten oder dritten Schicht, verkleben die Wimpern nicht zu sehr und bilden keine unschönen Fliegenbeine.

Die Mascara beschwert die Wimpern nicht. Selbst nach mehreren Schichten fühlten sich meine Wimpern leicht und auch weich an.

Die Haftfestigkeit ist sehr gut. Die Wimperntusche blieb den ganzen Tag da wo sie hingehört – auf den Wimpern. Kein krümeln oder bröseln unter den Augen. Schwitzen beim Sport und auch leichten Regen hielt sie wunderbar aus.

Mit einem ölhaltigen Gesichtsreiniger ließ sich die Mascara abends dann leicht und schnell wieder entfernen.

Urban Decay Troublemaker Mascara, Farbe: Black - Wimpern mit Mascara
Sichtbare Trennung der Wimpern

Mein Fazit zur Urban Decay Troublemaker Mascara

Eine gute Mascara, die leider nicht alles erfüllt was sie verspricht. Dennoch sehr zu empfehlen wenn ihr eine gute Trennung der Wimpern bevorzugt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 441 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXXgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXXFormel trocknet schnell
XXXXXWimpern verkleben nicht
XXXXXFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

2 Antworten zu “Urban Decay Troublemaker Mascara, Farbe: Black”

  1. makeupaddicted

    Hast du beim zweiten Tragebild die Wimpern noch mit einem Bürstchen getrennt? Denn ich finde zwischen dem ersten und zweiten Bild ist ein sehr deutlicher Unterschied zu erkennen, was das Zusammenkleben der Wimpern angeht..

  2. Joana

    Hallo,
    Das sind Tragebilder von unterschiedlichen Tagen.. Bei dem unteren Bild ist zudem nur eine einzige Schicht der Mascara aufgetragen und bei dem oberen Bild sind mehrere Schichten aufgetragen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige