Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

for your Beauty Premium Concealerpinsel

Als Concealer Pinsel ist mir der Pinsel etwas zu breit. Allerdings fand ich ihn - trotz der Größe - als Lidschattenpinsel gut geeignet, weil ich da die feste Bindung sehr mag.

Anzeige

Rossmann scheint seine „for your Beauty“ Pinsel neu gelauncht zu haben, jedenfalls kannte ich bisher die Pinsel mit dem Holzstiel noch nicht und habe daher gern zugegriffen, als ich den Concealer Pinsel zum Testen angeboten bekommen habe.

Den Pinsel bekommt man in der Drogerie Rossmann. Einen genauen Preis kenne ich nicht, tippe aber so auf ca. 3 Euro. Er ist in einer Pastikhülle verpackt, die man auch ganz gut auf Reisen nutzen kann.

Der Pinsel ist etwas kürzer als ich es sonst von Make-up Pinseln gewohnt bin, etwa so lang wie ein Kugelschreiber. Der Stiel ist aus Holz, der Kopf ist mit Metall gebunden. Der Griff fühlt sich sehr angenehm an, schön glatt, rutscht aber auch nicht.

Die Pinselhaare sind synthetisch und zweifarbig gefärbt: unten dunkel, oben hell. Sie sind sehr fest gebunden und auch recht starr. Ich war überrascht, wie weich und angenehm auf der Haut die Pinselhaare dabei aber bleiben.

Nachdem ich den Pinsel erhalten habe, habe ich ihn natürlich erst einmal mit Pinselseife gewaschen, bevor er in mein Gesicht durfte. Er hat dabei nicht ausgeblutet. Dann habe ich ihn liegend getrocknet. Die Form blieb dabei perfekt erhalten.

Bei der Anwendung hatte ich ein bisschen Probleme:
– Für Concealer unter den Augen zum Abdecken von Augenschatten konnte man das Produkt zwar ganz gut verteilen, aber so richtig einarbeiten konnte man das Produkt mit dem Pinsel nicht. Dazu habe ich dann doch noch einen Finger benötigt.
– Zum Abdecken von Unreinheiten war mir der Pinsel etwas zu breit. Für Unreinheiten verwende ich sonst einen sehr schmalen Lippenpinsel, mit dem man wirklich punktuell arbeiten kann. Das klappt hier nicht sooo gut.

Als Concealer Pinsel ist der Pinsel bei mir also leider nicht so recht erfolgreich.
Ich habe dann mit Lidschatten rumprobiert und festgestellt, dass man ihn besonders gut nutzen kann, um Lidschatten in der Lidfalte aufzutragen. Da die Pinselhaare recht starr sind, kann man mit der Spitze sehr gut seitlich verwischen. Aber auch zum großflächigen Auftragen von Lidschatten ist der Pinsel ganz gut geeignet.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Concealer-Pinsel/-Schwamm

Dieser Artikel wurde seitdem 1967 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhandlich
XXXXXfühlt sich angenehm auf der Haut an
XXXOOermöglicht punktuelles Arbeiten
XXXOOConcealer lässt sich damit gut einarbeiten
XXXXXsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.