Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ebelin Eyelinerpinsel

Zu diesem Pinsel habe ich eine geteilte Meinung. Für den Preis ist die Qualität okay, aber man benötigt durch die sehr weichen Pinselhaare etwas Übung.

Anzeige

ebelin Eyelinerpinsel

Hallöchen 🙂

In den letzten Monaten hat dm neue Pinsel in sein Sortiment aufgenommen. Einer dieser Pinsel wurde mir zum Testen von pinkmelon.de zur Verfügung gestellt.

Es handelt sich um den Eyelinerpinsel von ebelin, diesen könnt ihr nur bei dm für ca. 2,50 € erwerben.

Der Pinsel kommt in einer Umverpackung aus Plastik, mit wiederverwendbarem Verschluss. Um die Pinselhaare befindet sich noch eine kleine Kappe zum Schutz. Diese Kappe werfe ich meistens direkt weg, da ich zu ungeschickt bin und mir immer die Pinselhaare damit kaputt mache. Die Umverpackung empfinde ich als sehr praktisch, da ich dann den Pinsel sicher in meiner Kosmetiktasche mit auf Reisen nehmen kann.

Herstellerversprechen:
„Der ebelin Eyelinerpinsel mit speziell geformter, angewinkelter Spitze zaubert einen makellosen und präzisen Lidstrich. Die feinen Nylonhaare nehmen Gel- oder Creme-Eyeliner optimal auf und ermöglichen damit ein einfaches und exaktes Auftragen.
Pinsel nach Bedarf mit einem milden Shampoo reinigen, mit einem Kosmetiktuch abtupfen und an der Luft trocknen lassen.“

ebelin Eyelinerpinsel

Anwendung:
„Für den perfekten Lidstrich die Spitze des Pinsels so nah wie möglich an die Wimpernlinie anlegen und mit einem Zug eine feine Linie vom inneren zum äußeren Augenwinkel ziehen.“

Für 2,50 € finde ich das Design ausreichend. Ein schlichter schwarzer Kunststoffstab, auf dem recht fest dieses Aluding mit den Haaren steckt. Bis jetzt ist auch noch nichts auseinander gefallen 🙂

In den zwei Wochen habe ich den Pinsel ca. dreimal gewaschen. Nur beim Waschen konnte ich einen Haarverlust feststellen, dieser war aber nicht schlimm. Nur ca. zwei bis drei Härchen sind mir abhanden gekommen.

ebelin Eyelinerpinsel

Der Pinsel an sich ist von der Dicke her ein Mittelding. Sehr, sehr feine Linien bekommt man damit wohl nicht hin, aber normale bis dickere gehen mit dieser Dicke sicher.

Die Pinselhaare empfinde ich als unsauber gebunden, wenn man auf die Länge achtet. Klar ist mir, dass man für eine gewisse Pinseldicke kürzere und längere Haare benötigt. Aber am Ende vom Pinsel, also die Haare mit denen man präzise arbeiten will, sollten doch möglichst gleich lang sein. Leider gibt es genau da große Unterschiede zwischen den Härchen. Einige sind kürzer und einige länger, somit kann man nicht unbedingt sehr präzise arbeiten und bekommt öfters ein fleckiges Ergebnis. (Ich hoffe sehr ihr versteht was ich meine, einfach das der Pinsel zum Ende hin eher buschig zuläuft und nicht spitz).

ebelin Eyelinerpinsel

Einen weiteren Negativpunkt finde ich in der Anwendung. Die Haare sind angenehm weich auf der Haut, aber zum Ziehen von einem Lidstrich viel zu beweglich. Gerade wenn man nicht mehr oberhalb des Wimpernkranzes ist und den Wing ziehen will, hat der Pinsel von keiner Seite mehr eine „Stütze“, dadurch verschieben sich die Härchen des Öfteren oder klappen auseinander. Auch oberhalb des Wimpernkranzes habe ich ein paar Versuche gebraucht, bis ich den Dreh raus hatte und mir die Härchen nicht ständig verrutscht sind.

Beachtet man nun nicht das Pinselhaar Problem, finde ich den Pinsel sehr handlich. Der dünne Stab liegt gut in der Hand und verrutscht auch nicht. Der abgeknickte Kopf ist wirklich unglaublich praktisch beim Ziehen. Ich habe bei anderen Pinsel oft das Problem, dass der Stab an meinen Wimpern hängen bleibt und so verrutscht mir hin und wieder der Lidstrich. Der abgeknickte Kopf verhindert perfekt das Hängenbleiben!

ebelin Eyelinerpinsel

Fazit:
Wie schon gesagt, für den Preis finde ich den Pinsel okay. Für Anfänger könnten die sehr beweglichen Haare aber eher zu einer Herausforderung werden. Den abgeknickten Kopf empfinde ich als unglaublich praktisch, da werde ich sicher mal nach einer besser gebundenen Alternative schauen.

ebelin Eyelinerpinsel

Anmerkung:
Ich habe den Pinsel mit Gel-Eyeliner verwendet!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeliner-Pinsel

Dieser Artikel wurde seitdem 1921 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhandlich
XXXXXfühlt sich angenehm auf den Lidern an
XXOOOsorgt für perfektes Auftragen des Eyeliners
XXOOOsehr gute Qualität
XXXOOwürde ich mir wieder kaufen

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.