Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

KIKO Liner Brush Eyes 204 (Präzisionspinsel für die Augen)

Dieser Pinsel überzeugt durch einen guten Widerstand, fühlt sich dabei aber trotzdem wunderbar weich an. Für "normale" Eyelinerlinien eignet er sich prima, für ultrafeine Linien eher weniger gut.

Anzeige

Hallo ihr Lieben,

ich habe den KIKO Liner Brush “Eyes 204”, einen Präzisionspinsel für die Augen, für pinkmelon testen dürfen.
Dieser ist aus Synthetikhaar gefertigt und bei KIKO zu einem Preis von 9,90€ erhältlich.

Das sagt KIKO:
“Präzisionspinsel speziell zum Definieren der Augenkontur. Das Auftragen von Lidschatten und Eyelinern ist auch bei Augen-Make-up, das definierter sein muss, ganz einfach. Durch die feine, abgeschrägte Spitze lässt sich ein Lidstrich mit maximaler Präzision sehr einfach ziehen. Die Synthetikfasern der Borsten sind flexibel, widerstandsfähig und hoch leistungsfähig beim Auftragen verschiedener Texturen. Der Pinsel ist speziell zum Auftragen von dunklen oder schimmernden Lidschatten geeignet, die am Wimpernkranz aufgetupft werden. Perfekt zum Verblenden von Kajalstiften oder zum Auftragen von cremigen oder flüssigen Eyelinern. Die Hülse ist leicht und widerstandsfähig und besteht aus rostfreiem Material. Der Schaft aus mattschwarzem Holz verleiht dem Pinsel ein elegantes und professionelles Aussehen.”

Das sage ich:
Der Pinsel kommt in einer länglichen Umverpackung mit Klarsichtfolie und die Pinselspitze ist gut durch eine transparente Plastikhülse vor dem Umknicken geschützt.
Er liegt durch den für einen Augenpinsel relativ breiten, matt lackierten Pinselgriff ganz hervorragend in der Hand. Die sehr feinen, rotbraunen Pinselhaare sind zur Spitze hin abgeschrägt und machen den Pinsel zu einem idealen Werkzeug für Gel- beziehungsweise Flüssigeyeliner. Weil die Pinselhaare schön fest gebunden sind, hat er einen schönen Widerstand und Gel-Eyeliner lässt sich damit sehr gut und vor allem gleichmäßig aufnehmen. Ich verwende ihn sehr gern zum Auftrag meines Geleyeliners und durch die abgeschrägte Form lässt sich der klassische Lidstrich sehr einfach ziehen, allerdings ist er nicht ganz so gut dazu geeignet, sehr ultrafeine Linien zu ziehen.


Zum Betonen des Wimpernkranzes mit Lidschatten eignet er sich ebenso wirklich prima, da er gut Produkt aufnimmt und man mit ihm sehr punktgenau am Auge arbeiten kann. Obwohl der Pinsel so fest gebunden ist, fühlt er sich beim Arbeiten am Auge schön weich und angenehm auf der Haut an und piekst oder kratzt nicht.
Selbst nach mehrfachen Waschgängen hat er seine Form bewahrt und noch kein einziges Haar verloren, was für die gute Verarbeitung und Qualität des Pinsels spricht und wie ich finde den Preis von knapp zehn Euro absolut rechtfertigt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeliner-Pinsel

Dieser Artikel wurde seitdem 2228 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhandlich
XXXXXfühlt sich angenehm auf den Lidern an
XXXXOsorgt für perfektes Auftragen des Eyeliners
XXXXXsehr gute Qualität
XXXXOwürde ich mir wieder kaufen

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige