Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ebelin Professional Gel-Lidschattenapplikator

Meiner Meinung nach hat es -gerade im Hinblick auf den Preis- zu viele Mängel und ich würde ihn deswegen nicht weiterempfehlen.

Anzeige

Diesen Gel-Lidschattenapplikator habe ich von Pinkmelon bereit gestellt bekommen.
Erhältlich ist er bei dm und der Preis beträgt (meinen Recherchen nach) ca. 2,50€, was ich recht teuer finde dafür, dass nur an einer Seite ein Applikator dran ist.

Der Applikator ist in einer durchsichtigen, wiederverschließbaren Plastik-Verpackung mit Reißverschluss-Mechanismus. Ich finde es zwar schön, dass man ihn wiederverschließen kann, jedoch ist mir die Packung zu sperrig und man muss ihn immer da raus fummeln, wenn man keine andere Möglichkeit hat ihn zu lagern, ohne dass der Applikator Schaden nimmt. Mir wäre da eine simple Plastikkappe viel lieber.

Der Apllikator selbst hat einen schwarzen Stielgriff, der gut in der Hand liegt und einen weichen, milchigen Applikator, der sehr flexibel, wie Gummi ist.
Irgendwie macht es den Eindruck, als würde der Apllikator gleich aus der Halterung herausfallen, da er an einer sehr schmalen Stelle im Stift fixiert ist und so stark abknickt.

 

Erfahrung:
Hier muss ich direkt etwas anmerken: Der Applikator eignet sich nicht für die festere Variante des Creme-Lidschattens, sondern ausschließlich für flüssige bis sehr weiche, cremige Lidschatten.

Was passiert, wenn man versucht Creme-Lidschatten der festeren Konsistenz aufzunehmen, sieht man auf einem der Bilder: der Lidschatten haftet nur am Rand des Applikators und lässt sich so gut wie gar nicht auf dem Lid auftragen.

Ich hatte aber zum Glück noch einen flüssigen Lidschatten parat, den ich damit testen konnte und hier klappt es besser, wenn man ein paar Tupfer Lidschatten auf dem Lid aufträgt und mit dem ebelin Applikator verteilt. Das funktioniert auch ganz gut und der Appplikator fühlt sich weich auf dem Lid an, jedoch fehlt mir auch der Widerstand und mir ist er einfach zu wabbelig.
Außerdem fänd ich es besser, wenn die Fläche des Applikator nicht so platt wäre, sondern rundlicher.

Obwohl der Applikator bei flüssigeren Lidschatten gute Dienste leistet, kann ich aber nicht behaupten, dass das Ergebnis besser aussieht, als mit dem Finger. Um ehrlich zu sein muss ich sowieso mit dem Finger noch mal verblenden, sodass diese auch nicht sauber bleiben.

Der Eindruck, dass der Applikator gleich abfallen würde, hat sich nicht bestätigt und ich denke die Qualität ist ganz gut.

Jedoch hab ich noch etwas zu bemängeln, was die Reinigung betrifft:
Ich bekomme die Glitzer Partikel nicht mehr vom Applikator runter, egal wie viel Babyshampoo ich benutze. Die Glitzerpartikel stören zwar beim nächsten Schminken nicht, trotzdem möchte ich ihn, wenn ich ihn sauber mache, auch ganz sauber haben.

Fazit:
Irgendwie finde ich dieses Produkt überarbeitungsbedürftig und so wie es jetzt ist, in seiner Anwendung und Leistung ziemlich überflüssig.
Von mir gibt es leider keine Kaufempfehlung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow-Applikator

Dieser Artikel wurde seitdem 2143 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOhandlich
XXXXOfühlt sich angenehm auf den Lidern an
XXXOOermöglicht präzises Auftragen
XXXXOhat eine gute Farbabgabe
XXXXOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige