Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Douglas Make-up Rounded Eye Shadow Blending Brush

Eine handlicher Pinsel, der für präzises Arbeiten eher ungeeignet ist.

Douglas Make-up Rounded Eye Shadow Blending Brush - Pinsel in Verpackung

Für www.pinkmelon.de durfte ich den „runden Lidschattenpinsel zum Ausschattieren“ von Douglas testen. Erhältlich in den Douglas-Filialen und auch unter www.douglas.de für ca. 9,99 €.

Douglas Make-up Rounded Eye Shadow Blending Brush - Pinsel Seitenansicht

In einer durchsichtigen Umverpackung, in dem ein schwarzer Zettel liegt, kommt der Blendepinsel. Die Verpackung wirkt hochwertig. Die schwarzen Pinselhaare sind durch eine durchsichtige Hartplastikhülle geschützt. Leider kann man die Hülle schlecht wiederverwenden, da man nach dem Auspacken nicht mehr alle Haare zurück in Hülle bekommt, da die Pinselhaare eher trichterförmig sind und die Hülle eher schmal und nur ganz gerade. Schade, der zusätzliche Schutz wäre natürlich auf Reisen von Vorteil gewesen.

Douglas Make-up Rounded Eye Shadow Blending Brush - Pinsel Seitenansicht

Der Hersteller schreibt kurz und knapp auf der Verpackungsrückseite:

Runder Lidschattenpinsel zum Ausschattieren

Mit diesem Pinsel kann Puder-Lidschatten präzise aufgetragen werden

Leider gibt die Beschreibung online (Quelle: www.douglas.de) auch nicht viel her:

Der Blender von Douglas Make-up eignet sich ideal, um Lidschatten entlang der unteren Wimpernlinie aufzutragen und zu verblenden – egal ob Sie trockene oder feuchte Puderlidschatten oder cremige Texturen verwenden

Douglas Make-up Rounded Eye Shadow Blending Brush - Pinsel von vorne

Der Blendepinsel soll quasi harte Übergänge verwischen um ein optimales Ergebnis zu ermöglichen. Versprochen wird präziser Auftrag, davon konnte aber keine Rede sein – die schwarzen Borsten sind sehr weich, kratzen nicht,  haben aber kaum Widerstand. Präzises oder punktuelles Verblenden war daher eher unmöglich. Der Pinsel verblendet zwar schon, aber durch die zu weichen langen Borsten hat man wenig Kontrolle über den Lidschatten auf dem Lid. Und so landet der Lidschatten eher auf dem kompletten Lid.

Leider konnte ich keine Angaben zur Pinselbeschaffenheit finden, ob es nun um einen Kunstfaser- oder einen Echthaarpinsel handelt, kann ich leider nicht sagen.

Douglas Make-up Rounded Eye Shadow Blending Brush - Lidschatten auf den Augen aufgetragen, nicht verblendet

Der Pinselstiel ist sehr handlich und liegt gut in der Hand. Schon während des ersten Auftrags hatte der Pinsel einige Haare verloren, das legt sich nach geraumer Zeit zum Glück wieder. Aber nach dem Auswaschen verliert er immer wieder einige Haare und wurde auf Dauer etwas borstiger und kratziger.

Douglas Make-up Rounded Eye Shadow Blending Brush - Lidschatten mit Pinsel verblendet

Fazit zum Douglas Make-up Rounded Eye Shadow Blending Brush:

Leider muss ich sagen, dass ich von diesem Pinsel enttäuscht bin. Es gibt durchaus günstigere Pinsel, die die gleiche Arbeit besser machen. Ich bin gerne bereit mehr Geld für gute Pinsel auszugeben, allerdings sollten sie dann nicht nach jedem Waschgang Haare verlieren und die Borstenqualität darunter leiden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow-Pinsel

Dieser Artikel wurde seitdem 322 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhandlich
XXXXOfühlt sich angenehm auf den Lidern an
XOOOOsorgt für perfektes Auftragen von Eyeshadow
XXXOOsehr gute Qualität
XOOOOwürde ich mir wieder kaufen

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.