Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ebelin Professional 4in1 Lidschattenpinsel

Vier Aufsätze für kleines Geld, leider halten nicht alle Aufsätze auf dem Griff. Die Pinsel sind anfangs weich, nach dem Waschen steifer. Der Applikator ist angenehm auf dem Augenlid.

Anzeige

Allgemeine Informationen
Der „4in1 Lidschattenpinsel“ von ebelin Professional kostet ca. 3,50 € und ist bei dm erhältlich. Es handelt sich hierbei um ein Set, bestehend aus einem Kunststoffgriff und vier Aufsätzen.
Ich habe dieses Set in den letzten Wochen für Pinkmelon getestet.

Herstellerversprechen
„Aufgrund der Vielseitigkeit der Aufsätze eignet sich der 4in1 Lidschattenpinsel sowohl zum exakten Auftragen und Akzentuieren von Lidschatten als auch zum Verwischen und Verblenden von Übergängen. Durch den Einsatz 100% synthetischer Pinselhaare ist dieser hochwertige Pinsel besonders für Tierhaarallergiker geeignet. Besonders praktisch: Dank seiner wiederverwendbaren Verpackung ist der Pinsel ein perfekter Reisebegleiter.“

Meine Erfahrungen
Der Griff ist ca. 10 cm lang und die einzelnen Aufsätze sind etwa 3-4 cm lang. Der Griff ist vorne hohl, so dass die Aufsätze dort hineingesteckt werden können.
Der Griff selbst liegt ganz gut in der Hand, auch wenn ich ihn etwas kurz finde. Das Set ist für unterwegs aber sehr praktisch, weil es in der Handtasche/Waschtasche nur wenig Platz benötigt. Das Set kommt in einer kleinen Tasche, die verschlossen werden kann. Zudem gibt es eine „Steckvorrichtung“ auf der der Griff und die Aufsätze Platz finden und nicht verrutschen können.

Folgende Aufsätze sind im Set vorhanden:
– Lidschattenpinsel
– Applikator
– schräger Lidschattenpinsel
– Blenderpinsel

Drei der vier Aufsätze haben sehr gut und sicher auf dem Griff gehalten. Leider war die Aufsatzöffnung bei meinem Modell oben etwas geweitet und so hielt der Applikator häufig eher schlecht als recht und drehte sich bisweilen auch beim Auftragen des Lidschattens. Ich hatte mir just vorgenommen an dem Tag noch Fotos zu machen, bevor der Aufsatz doch noch in den Abfluss fällt, als genau das passierte -.-;;; (Daher sind alle Fotos ohne den vierten Aufsatz).

Lidschattenpinsel / Blenderpinsel / schräger Lidschattenpinsel
Die Pinsel haben weiche (synthetische) Haare, die allerdings nach dem Waschen anfangs noch etwas steif sind. Wenn man aber mit der Fingerkuppe mehrfach drüber streicht, werden sie wieder weichen – allerdings nie mehr so weich, wie neu aus der Verpackung.

Die drei Pinselaufsätze erfüllen ihren Zweck gut. Sie nehmen den Lidschatten sehr gut auf und geben ihn wieder ab. Mit dem schrägen Pinsel kann ich die Banane gut schminken.
Der Blenderpinsel bekommt von mir allerdings nur eine 2-. Für einen Blender finde ich die Fläche etwas zu klein geraten und die Haare sind mir hier auch nicht weich genug. Die Pinsel sind zwar insgesamt weich, aber hier hätte ich gerne noch etwas mehr.

Im Vergleich zu meinem anderen Pinsel von ebelin hatte ich hier weniger Fallout, was mich positiv überrascht hat. Auch nach fast drei Wochen haben die Pinsel bei mir noch kein Haar verloren oder es ist mir nur einfach nicht aufgefallen, weil sie teilweise grau/weiß sind.

Mit den Pinsel-Aufsätzen bin ich recht zufrieden, sie hielten auch alle sehr fest im Griff und sind nie verrutscht.

Applikator
Der Applikator nimmt meine Lidschatten gut auf und gibt sie gleichmäßig auf dem Lid ab. Der Schaumstoff bzw. der Kopf ist schön weich, glatt und lässt sich auch gut reinigen. Selbst sehr cremigen Lidschatten konnte ich zu 100% wieder auswaschen.

Je nach Lidschatten sah das Ergebnis schon etwas unterschiedlich aus (bei der Farbabgabe), aber sehr weiche, wenig krümelnde Lidschatten wirkten aus meiner Sicht am besten auf dem Lid. Anschließend habe ich mit dem Blender dann noch die Übergänge ausgeglichen und war fertig.

Fazit
Für unterwegs ist der 4in1 Lidschattenpinsel eine gute Idee, auch wenn bei mir ein Aufsatz so gut wie gar nicht hielt (und dann auch noch in den Abfluss fiel). Die Pinsel und der Applikator nehmen verschiedene Lidschatten gut auf bzw. geben ihn auch gut ab. Mit dem Blender bin ich nur mittelmäßig zufrieden und nach dem Waschen werden die Aufsätze zwar sehr sauber, aber etwas steifer als vorher.

Wer mehr Platz in seiner Tasche hat, sollte besser auf die volle Pinselgröße ausweichen, da ich das ständige Wechseln der Aufsätze doch als recht nervig empfinde.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow-Pinsel

Dieser Artikel wurde seitdem 4455 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOhandlich
XXXXOfühlt sich angenehm auf den Lidern an
XXXXOsorgt für perfektes Auftragen von Eyeshadow
XXOOOsehr gute Qualität
XXOOOwürde ich mir wieder kaufen

Gesamtwertung: 3,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “ebelin Professional 4in1 Lidschattenpinsel”

  1. meebee

    Mich stört bei diesem Set auch besonders, dass sie so wackelig in der Halterung sitzen. Das macht das präzise auftragen echt schwierig! Farbaufnahme und Farbabgabe fand ich gut.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.