Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Kosmetik Kosmo Bananen Babsi

Tolle Qualität, fairer Preis und zusätzlich multifunktional im Augenbereich. Ich bin sehr zufrieden und habe den Kauf absolut nicht bereut. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung!

Anzeige

Vor einiger Zeit habe ich mir von Kosmetik Kosmo den Pinsel “Bananen Babsi“ gekauft. Die Marke „Kosmetik Kosmo“ ist nur online erhältlich.

Der Pinsel kommt nicht in einer besonderen Verpackung, sondern einfach nur in einer sehr dünnen Plastikhülle. Diese reißt man auf und diese ist danach einfach zum Wegschmeißen. Am besten kann man den Pinsel in einem Glas oder so aufbewahren.
Der Pinsel selbst ist etwa 17,5cm lang.
Der Stil scheint Holz zu sein und ist glatt und schwarz lackiert. Zusätzlich hat er den Aufdruck „Hand made in Germany“, was für mich zwar kein Muss, aber dennoch recht erfreulich, ist.
Die Haare sind aus Naturhaar, nämlich weißes Ziegenhaar. Sie sind rund gebunden ist recht flach. Dennoch kann man eine leichte Wölbung feststellen, so dass die Haare in der Mitte etwas länger sind, als die außen herum. Es ist also eine leichte Kuppel.

Der Pinsel ist, wie sein Name ja schon sagt, für die Arbeit in der Banane gedacht. Für alle, die nicht wissen, was die Banane ist: So nennt man die Lidfalte, also den Bogen, der oberhalb vom Augenlid ist (an der Stelle, wo Lid und Stirnkochen aufeinander stoßen). In der Regel trägt man dort gerne eine etwas dunklere Farbe auf, die aber dennoch zum AMU passt, damit das Auge noch mehr Tiefe bekommt.
Ich finde durchaus, dass man mit dem Pinsel hier sehr schön arbeiten kann. Er ist groß genug, dass man nicht oft drüber gehen muss, um einen ausreichend breiten Strich zu produzieren, aber auch nicht so dick, dass man vorsichtig sein müsste. Er ist größenmäßig wirklich perfekt dafür.
Man kann mit seiner Hilfe aber auch normal Lidschatten auftragen. Er ist zwar etwas klein dafür, aber wenn man grade sonst nichts zur Hand hat, ist er schon dazu in der Lage. Ich mache es in der Regel gerne so, wenn es schnell und einfach gehen soll, dass ich mit einem normalen Lidschattenpinsel die innere Farbe (in der Regel eine oder zwei dann) auftrage und dann trage ich am äußeren Teil mit Babsi die dunkelste Farbe des AMUs auf und ziehe sie dann weiter in die Lidfalte. Das sieht sehr schön aus und geht super einfach und schnell.
Man kann mit diesem Pinsel auch sehr schön Highlighter unter der Braue auftragen.
Laut Kosmetik Kosmo kann man den Pinsel auch dafür nutzen, Lidschatten am unteren Wimpernkranz aufzutragen. Ich finde schon, dass das geht, aber man muss sehr präzise und vorsichtig arbeiten, da er dafür schon etwas breit ist. Wenn man aber etwas geübt hat, Zeit hat und präzise arbeitet, kann man ihn auch hierfür benutzten (für mich allerdings nur eine absolute Notfalllösung).
Man kann mit diesem Pinsel also durchaus verschiedene Dinge machen. Er ist im Augenbereich schon vielseitig einsetzbar.

Der Pinsel ist ziemlich weich, hat aber dennoch einen sehr schönen Widerstand. Er nimmt dadurch die Farbe super auf und gibt sie auch sehr schön wieder ab. Man bekommt in der Regel mit 2-3 Mal vorsichtigem „auf dem Lidschatten rumgedrücke“ eine vollkommen ausreichende Menge, um den hinteren Teil des Lids und die Banane (beides je von einem Auge) anzumalen.

Auf dem Auge fühlt sich der Pinsel eigentlich recht angenehm und weich an. Manchmal piekt der Pinsel leicht, da es ja Naturhaare sind, aber das ist nicht so störend für mein Empfinden.
Insgesamt finde ich den Auftrag damit nicht unangenehm, sondern eigentlich sehr sanft. Leute die aber sehr empfindliche Augen haben, könnten durch diesen Pinsel schon etwas gereizte Augen bekommen.

Der Pinsel liegt sehr gut in der Hand. Trotz der glatten Oberfläche ist er absolut nicht rutschig oder so. Er hat auch eine gute Länge. Er liegt wunderbar auf dem Mittelhandknochen des Zeigefingers auf, wie auch ein normaler Stift mit dem man schreibt. Dadurch bekommt man einen sehr stabilen Griff und kann sehr präzise arbeiten. Er ist aber auch nicht zu lang.

Das Waschen macht diesem Pinsel nichts aus. Er fühlt sich vor und nach der Wäsche gleich an. Ausgetrocknet wird er dadurch also nicht.
Da die Haare ja sowieso weiß sind, konnte er ja auch nicht bluten (= Farbe verlieren).
Aufgrund der hellen Farbe sieht man aber jeden Lidschatten, der damit aufgenommen wurde sehr „schön“. Das finde ich zwar nicht toll, aber da es komplett nach dem Waschen wieder rausgeht und er wieder im schönen Weiß erstrahlt, kann ich damit leben.
Er hat ganz am Anfang beim ersten Drüberfahren 2 oder 3 Haare verloren und bei der ersten Wäsche weitere, aber wenige. Das ist aber für einen Naturhaarpinsel nichts Außergewöhnliches und nachdem diese lockeren Härchen raus waren, ist auch kein weiteres mehr ausgefallen.

Der Preis für diesen Pinsel liegt bei 5,75€.
Das finde ich einen recht fairen Preis, da es ja echte Handarbeit aus Deutschland ist und die Qualität auch wirklich zufriedenstellend ist.
Man kann mit dem Pinsel wirklich einiges machen im Augenbereich. Ich habe den Kauf keinesfalls bereut und kann definitiv eine Kaufempfehlung dafür aussprechen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow-Pinsel

Dieser Artikel wurde seitdem 1936 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOhandlich
XXXXOfühlt sich angenehm auf den Lidern an
XXXXXsorgt für perfektes Auftragen von Eyeshadow
XXXXXsehr gute Qualität
XXXXXwürde ich mir wieder kaufen

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige