Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

bareMinerals Core Coverage Brush

Der Core Coverage Brush von bareMinerals leistet ein zufriedenstellendes Ergebnis, dank angenehmer Anwendung, praktischer Verpackung und schönem Hautergebnis.

Anzeige

bareMinerals Core Coverage Brush

Dank pinkmelon konnte ich den bareMinerals Core Coverage Brush testen und beschreibe in diesem Bericht meine persönliche Meinung zu diesem Produkt.

Preis eines Pinsels:

Ein Pinsel kostet 29,99€ (zum Beispiel erhältlich bei www.douglas.de)

Herstellerbeschreibung:

„Dichte Pinselhaare für einen schnellen, kontrollierten Farbauftrag und sehr softe äußere Pinselhaare für ein besonders weiches und ebenmäßiges Ergebnis.“

Quelle: www.qvc.dehttp://www.douglas.de

geschlossener und geöffneter bareMinerals Core Coverage Brush

Anzeige

Beschreibung der Verpackung:

Für den Core Coverage Brush ist ein Deckel vorhanden, welchen man problemlos öffnen und wieder verschließen kann. Außerdem lässt sich der Pinselkopf einziehen und so vor Knicken der Borsten schützen. Die schützende Verpackung ist ideal für unterwegs in der Handtasche.

Beschreibung der Borsten:

Die Borsten des Core Coverage Brushes sind sehr eng gebunden, aber trotzdem während der Anwendung sehr weich und zart auf der Haut. Die Borsten sind außerdem abgeschrägt. Im Kern des Pinsels sind die Borsten heller als außen. Sowohl die hellen, als auch die dunklen Borsten fühlen sich meiner Meinung nach aber gleich weich an.

Seitenansicht des bareMinerals Core Coverage Brush

Die Anwendung des Brushes:

Ich verwende den Core Coverage Brush von bareMinerals zusammen mit der bareMinerals BAREPRO Performance Wear Powder Foundation. Zu der Foundation findet ihr hier bei pinkmelon auch einen Testbericht von mir. Der Pinsel von bareMinerals nimmt das Puder sehr gut auf und gibt auch viel Produkt ab.

Pinsel mit Puder - bareMinerals Core Coverage Brush

Während des Auftrages fühlt sich der Pinsel sehr angenehm auf der Haut an. Auch das Verblenden funktioniert mit dem Brush sehr gut und schnell. Zudem verliert der Pinsel von bareMinerals auch keine Haare bei den Anwendungen. Es ist jedoch schwierig an Stellen wie zum Beispiel unter den Augen mit dem Pinsel zu arbeiten, da er dafür keine geeignete Größe hat. Große Flächen kann man mit dem Pinsel allerdings sehr gut bearbeiten.

Pinsel mit Puder - bareMinerals Core Coverage Brush

Das Ergebnis mit dem Pinsel ist schön natürlich und gleichmäßig. Auch nach mehrmaligem Waschen des Pinsels sind die Härchen noch total weich und unverändert. Fragwürdig finde ich nur die Mitte des Produktes, da ich keine wirkliche Besonderheit während des Auftrages feststellen konnte.

Ergebnis des Auftrages mit dem bareMinerals Core Coverage Brush

Fazit zu dem bareMinerals Core Coverage Brush:

Alles in allem bin ich mit dem Pinsel von bareMinerals rundum zufrieden. Die Verpackung ist sehr praktisch und total sicher für unterwegs. Das Gefühl der Borsten auf der Haut ist sehr schön und das Ergebnis natürlich und gleichmäßig. Die Besonderheit des „Cores“ konnte ich leider jedoch nicht erkennen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation-Pinsel

Dieser Artikel wurde seitdem 758 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhandlich
XXXXXfühlt sich angenehm auf der Haut an
XXXXXermöglicht gleichmäßiges Auftragen von Foundation
XXXXXliefert natürliches Ergebnis
XXXXXsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige