Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Daniela Katzenberger Foundation Pinsel

Für den Preis ein super Foundationpinsel, den ich zum professionellen Auftragen von Mousse- und Flüssig-Make up voll empfehlen kann.

Anzeige

Den Daniela Katzenberger Make-up Pinsel habe ich mir bei Müller für 3,00€ gekauft, da ich mir ein professionelles Tages-Make up habe auftragen lassen und von dem Ergebnis überzeugt war und auch selbst wie die Visagistin einen Foundationpinsel haben möchte.

Produktdaten
Produkttyp: Foundationpinsel
Hersteller: Barbara Hoffmann
Cosmetic Pinsel GmbH,
Kautz 50,
D-36103 Flieden
Inhalt: 1 Pinsel

Praxis-Test
Der Pinsel befindet sich beim Kauf in einer farblosen Plastikverpackung mit pinkem Pappeinleger, ich mache die Packung auf und nehme den ca. 17cm langen schwarzen Pinsel mit Synthetikhaar heraus.

Die flachen Pinselborsten fühlen sich auf meiner Haut superweich an und sind 3 cm lang. Ich trage früh morgens nach der Reinigung erst mattierende Tagescreme auf, lasse diese 10 Minuten einwirken und entnehme dann mit dem gut in der Hand liegenden Pinsel etwas Mousse Make up.

Der Pinsel nimmt gut Make-up auf, saugt sich aber nicht unnötig voll wie andere Make up-Pinsel. Ich tupfe dann mit dem Pinsel über meine ölige Haut, besonders an der Nase, wo ich Rötungen habe und die Leberflecke decke ich ab.

Das Ergebnis wird viel besser, als wenn ich Make-up mit meinen Fingern auftrage, das hätte ich selbst nicht gedacht. Ich habe immer gehört, das Pinsel für Make up Streifen im Gesicht hinterlassen und die Verwenderinnnen nicht zufrieden mit dem Finish sind.

Bei mir sieht mein Teint jedoch nach dem Auftrag sehr natürlich aus und das Finish ist überzeugend matt und ebenmäßig. Ich habe den Pinsel auch schon mit Flüssig-Make up probiert, und auch hier lässt sich die Textur mit dem Pinsel viel besser verteilen als mit meinen Fingern.

Es ist dann auch wichtig, am Übergang zum Hals und Ohr die Übergänge gut zu verblenden und von oben nach unten zu Schminken, um nicht die Gesichtshaare unnötig zu Betonen.

Zum Setten empfehle ich losen Puder, so hält das Make-up bei mir den ganzen Tag und sieht schön zart aus. Der Pinsel lässt sich auch leicht mit milden Shampoo reinigen und trocknet in ca. 2 bis 3 Stunden. Ich reinige ihn einmal pro Woche.

Der Pinsel verliert bei mir keine Haare und verliert auch seine Form nicht, was ich super finde. Man darf aber laut Verpackung auch nicht den Stiel und die Zwinge mitwaschen, sonst kann sich die Verklebung lösen.

Für Mineral Foundation und Powder Foundation ist der Pinsel meiner Meinung nach nicht geeignet, da nehme ich lieber einen Kabuki- oder Puderpinsel und arbeite das Produkt mit kreisenden Bewegungen in meine Haut ein.

Fazit
Für den Preis ein super Foundationpinsel, den ich zum professionellen Auftragen von Mousse- und Flüssig-Make up voll empfehlen kann.

Liebe Grüße
Sunny_993 😀

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation-Pinsel

Dieser Artikel wurde seitdem 2394 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhandlich
XXXXXfühlt sich angenehm auf der Haut an
XXXXXermöglicht gleichmäßiges Auftragen von Foundation
XXXXXliefert natürliches Ergebnis
XXXXXsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.