Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

beautyblender the ultimate make up sponge applicator

Nicht ganz günstig, aber jeden Cent wert! Kein anderes Beautytool hat bisher dieses schöne Ergebnis gezaubert!

Anzeige


Ich habe mir vor einiger Zeit einen Beautyblender bestellt und möchte ihn Euch heute hier vorstellen. Meinen habe ich bei www.shining-cosmetics.de bestellt, es gibt ihn aber in zahlreichen Onlineshops zu kaufen. Mein einzelnes Exemplar hat 14,99€ gekostet. Es gibt aber auch Sets, in denen noch ein Original Beautyblender-Cleanser, der empfohlen wird, mitgeliefert wird.

Herstellerinformationen
„Der Beautyblender, ein pinker eierförmiger MakeUp Schwamm – ein absolutes Multitalent. Man kann ihn sowohl zum Auftragen von Flüssig-MakeUp, Concealer und Puder als auch zur Reinigung verwenden. Seine feinporige Struktur und die einzigartige Form sorgen für ein streifenfreies Ergebnis. Egal, ob großflächige Arbeiten oder präzise in kleinen Ecke, er leistet immer gute Arbeit.“

Der Beautyblender ist latexfrei, ohne Nähte und vegan und somit auch für empfindliche Gesichtshaut geeignet.

Feuchtet man den Beautyblender vor Gebrauch mit ein wenig Wasser oder Gesichtswasser an, nimmt er nicht zu viel Produkt auf und dieses bleibt dadurch ebenfalls länger verarbeitbar.

Reinigung: Der Beautyblender sollte nur mit dem mitgelieferten Cleanser gereinigt werden, da andere Reiniger die Lebensdauer verkürzten könnten.

Verpackung
Der Beautyblender kommt in einer sehr großen Plastikumverpackung, die durchsichtig und zylinderförmig ist. In der Mitte schwebt das „Ei“ quasi in einer extra Plastikvorrichtung. Diese ist später ganz praktisch, weil man den Beautyblender nach der Reinigung zum Trocknen dort parken kann und er dort schneller trocknet.


Meine Erfahrungen

Der Beautyblender ist sehr weich und man kann ihn sehr klein zusammendrücken. Kommt er mit Wasser in Berührung, so wächst er um einiges und man sieht, dass das Schaumstoffmaterial die Poren öffnet. Diese sind dann sehr gut sichtbar. In feuchtem Zustand kann ich mit ihm am besten arbeiten, denn er schluckt so gut wie kein Produkt und bringt es trotz einer geringen Menge zu einer hohen Deckkraft bei einer gleichzeitig sehr dünnen Schicht auf der Haut. Man kann mit ihm super verblenden und das Ergebnis wirkt makellos, nahtlos und als wenn man nichts auf dem Gesicht hätte. Ich benutze ihn für BB Cream, Flüssigfoundation und Concealer. Vor allem als Concealer schafft er so nahtlose Übergänge zum Rest der Haut, dass man kleine Hautunreinheiten wirklich unsichtbar machen kann.
Gewaschen habe ich ihn immer mit meinem Pinselreiniger und er sieht immer noch gut aus. Lediglich die intensive pinke Farbe ist etwas verblasst. Zum Trocknent braucht er schon ein wenig Zeit, ca. einen halben bis einen Tag, aber da man ihn eh meist feucht benutzt, wasche ich ihn manchmal einfach vor der Benutzung und benutze ihn gleich im Anschluss wieder.

Fazit
Ich brauche noch einen als Back-up. Er ist mein liebster Beautyhelfer geworden und hat sogar meine Bufferpinsel auf den 2. Platz verwiesen, was Make-up auftragen angeht. Trotz des stolzen Preises: Kaufempfehlung!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation-Schwamm

Dieser Artikel wurde seitdem 4400 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhandlich
XXXXXfühlt sich angenehm auf der Haut an
XXXXXermöglicht gleichmäßiges Auftragen von Foundation
XXXXXliefert natürliches Ergebnis
XXXXXsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige