Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 what’s up beach babe sponge allrounder (LE)

Ein solider Schwamm, der cremige Produkte mit etwas Eingewöhnungszeit und Übung gut auf die Haut bringt.

Anzeige


Vor kurzem habe ich mir den „sponge allrounder“ der Marke p2 gekauft. Hierbei handelt es sich um ein limitiertes Produkt, das aus der „Beach Babe“ LE stammt.
p2 ist eine Eigenmarke von dm.

Der Schwamm befindet sich in einem durchsichtigen, runden Plastikzylinder, der einen abnehmbaren Deckel hat. Man kann den Schwamm also dort immer wieder reinpacken, was doch recht praktisch ist.
Der Schwamm selbst ist gelb und tropfenförmig. Er ist ziemlich feinporig, wie ich finde.


Der Schwamm ist ja ein sogenannter Allrounder. Dementsprechend habe ich mal so quer durch getestet, was man mit diesem Produkt alles auftragen kann.
Er ist vorweg definitiv eher für cremige Produkte geeignet, da er pudrige logischerweise nicht so aufnehmen kann, wie ein Pinsel.
Ganz klassisch habe ich damit gestartet mit diesem Schwamm Foundation aufzutragen. Das ging auch recht gut. Ich habe es jetzt so gemacht, dass ich die Foundation punktuell auf meinem Gesicht aufgetragen und sie dann mit einem nassen Schwamm (unter fließendes Wasser gehalten und recht gut ausgedrückt) eingearbeitet habe. Dabei habe ich das Gefühl, dass das Produkt sich recht gut einarbeiten und verteilen lässt. Durch die Kombi aus zuvor grob verteilen und feuchter Schwamm schluckt der Schwamm bei mir recht wenig Produkt.
Ebenfalls habe ich ihn bei meinem cremigen Concealer benutzt. Hierfür habe ich das Produkt direkt mit der Spitze des Schwamms aufgenommen und so dann aufgetupft. Das ging auch recht gut.
Um ein Cremerouge hiermit auftragen zu können, muss man viel üben. Ich habe bisher selten ein gutes Ergebnis hinbekommen, da es immer zu viel Produkt wurde und ich doch sehr angemalt aussah. Mit viel Übung, denke ich aber, dass es auch dafür geeignet ist.
Bei Foundation und Concealer liefert er bei mir aber auch ein sehr schönes, natürliches Ergebnis.


Der Schwamm ist zwar recht weich, hat aber dennoch genug „Widerstand“. Er lässt sich also nicht super klein zusammendrücken. Er gibt in einem guten Maß nach, wie ich finde.

Das Hautgefühl des Schwämmchens ist wunderbar. Er ist sehr weich und angenehm auf der Haut und es ist einfach super.

Der Schwamm liegt gut in der Hand. Man muss anfangs erst mal den für sich perfekten Halt finden, aber wenn man das einmal geschafft hat, dann ist alles bestens. Er ist auch größenmäßig so, dass man ihn wunderbar mit in den Urlaub nehmen oder in die Handtasche stecken kann.

Man kann den Schwamm waschen und wieder verwenden. Dabei ändert er seine Konsistenz eigentlich gar nicht.
Wenn man eine Pinselseife zur Hilfe nimmt, geht der Großteil der Foundation gut wieder raus, aber ich glaube nicht, dass man wirklich alles perfekt wieder auswaschen kann.

Die Qualität ist für mich bei einem Preis von 2,95€ durchaus zufriedenstellend. Man kann mit ihm gut cremige Produkte auftragen, auch wenn es anfangs etwas Übung benötigt.
Ich kann ihn durchaus empfehlen, da das Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus stimmt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation-Schwamm

Dieser Artikel wurde seitdem 2073 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOhandlich
XXXXXfühlt sich angenehm auf der Haut an
XXXXOermöglicht gleichmäßiges Auftragen von Foundation
XXXXXliefert natürliches Ergebnis
XXXXOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige