Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ebelin Professional Lippenpinsel

Ein guter Lippenpinsel, für den kleinen Geldbeutel, mit dem man sehr präzise und fein arbeiten kann! Vor allem super zum genauen Auftrag von dunklen/knalligen/intensiven Farben geeignet! :)

Anzeige

Vor einiger Zeit habe ich mir den Lippenpinsel von ebelin besorgt. Er gehört in die Professional-Serie.

Der Pinsel ist ungefähr 16,5cm lang.
Der Stil des Pinsels ist vermutlich aus Holz und weiß-metallisch lackiert.
Die Haare sind nicht aus Echthaar!
Zum Schutz der Spitze ist oben drauf ein „Hartgummischlauch“, so wie es bei vielen schmalen Pinsel der Fall ist. Diese Kappe sitzt recht stabil auf dem Pinsel, aber lässt sich trotzdem einfach entfernen.

Der Pinsel liegt gut in der Hand. Man hat eine recht gute Kontrolle über den Pinsel, was für ein präzises Arbeiten logischerweise sehr hilfreich ist.

Die Pinselhaare sind eher lang (1cm) und recht schmal angeordnet (3-4mm Breite).
Die Haare sind weich, sodass es beim Auftrag kein kratziges Gefühl gibt, sondern es ist sehr angenehm. Trotzdem haben die Haare einen recht guten Widerstand, sodass man gut mit ihm arbeiten kann. Das Arbeiten damit erleichtert sich auch noch zusätzlich dadurch, dass die Pinselhaare so kompakt eng zusammenbleiben und nicht stark auffächern. Dadurch braucht man zwar einen kleinen Moment länger um die Lippenfläche auszunahmen, aber die Umrandungen gehen so sehr viel einfacher.

Der Pinsel nimmt den Lippenstiftgut auf und gibt ihn auch sehr gut wieder ab, ohne dass man dafür viel Druck benötigt.

Ich trage den Lippenstift mit dem Pinsel so auf:
Als erstes umrande ich die Unterlippe und male sie dann aus. Dann male ich die Kontur des Amorbogens (dieses Lippenherz bei der Operlippe) nach und ziehe dann jeweils beide Seiten bis zum „Ende“ nach. Dann male ich die Oberlippe aus.
Die Konturen lassen sich mit diesem Pinsel sehr gut nachmalen. Man braucht vielleicht 1-2 Versuche zu Übung, bis es schnell und gut klappt, aber dann geht das schon fast von alleine. Auch das Ausmalen geht recht schnell. Ich brauche, wenn ich sehr sorgfältig arbeite, ca. 3 Minuten.

Waschen übersteht der Pinsel problemlos. Er geht direkt in seine ursprüngliche Form zurück, verliert dabei keine Haare und trocknet innerhalb von ein paar Stunde meistens schon. Wenn man ihn am Abend wäscht, ist er aber am nächsten Morgen definitiv trocken.

Der Pinsel geht in jede Kosmetiktasche problemlos rein, sodass man ihn gut auf Reisen mitnehmen kann. Zum Weggehen kann man ihn auch bedingt mitnehmen, wenn man einen nicht so haltbaren Lippenstift hat. Allerdings sollte man sich überlegen, ob einem dafür der Stil nicht zu lang ist.

Der Preis liegt so zwischen 2€ und 3€. Diesen Preis finde ich, für die Qualität die man erhält, angemessen.

Ich kann definitiv eine Kaufempfehlung dafür aussprechen, insbesondere an die, die sehr häufig Lippenstift verwenden, aber auch an die, die nicht so oft Lippenstift tragen, aber ab und an mal eine dunklere bzw. kräftigere Farbe tragen, da diese mit einem Lippenpinsel aufgetragen einfach besser aussieht, weil die Konturen schärfer werden.
Ich würde ihn mir definitiv wieder kaufen, wenn meiner mal verloren gehen sollte oder den Geist doch aufgibt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenpinsel

Dieser Artikel wurde seitdem 4783 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXKonturen lassen sich präziser zeichnen
XXXXXLippenstiftfarbe wird feiner aufgetragen
XXXXOHaltbarkeit der Lippenstiftfarbe wird erhöht
XXXXXsehr gute Qualität
XXXXXwürde ich mir wieder kaufen

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

3 Antworten zu “ebelin Professional Lippenpinsel”

  1. Sidy

    Guter Bericht, ich werde mir den Pinsel wohl mal zulegen^^ Danke 🙂

  2. Evanesse

    Gibt es momentan auch auch bei DM mit gratis Lipliner von p2 – zumindest bei mir noch

  3. ArwenAbendstern

    ja bei so einer aktion habe ich ihn mir damals auch gekauft…aber des is scho a ganze weile her 😉

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.