Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

u|m|a Pinsel-Set

Ein guter Einsteiger

Anzeige

u|m|a Pinsel-Set

Das Pinselset von u|m|a befindet sich in einer durchsichtigen Plastikverpackung. Jeder Pinsel ist einzeln noch in eine dünne Plastikfolie verpackt.
Vom äußeren Erscheinungsbild her spricht mich das Set erstmal nicht an. Die Pinsel könne auch nicht in der Verpackung bleiben, man muss sie auf eine andere Art und Weise aufbewahren.
Enthalten ist ein Applikator-Schwämmchen, ein angeschrägter Pinsel, ein weicher Lidschattenpinsel, ein Puder-Rouge Pinsel und eine Wimpernkamm mit Brauenbürste.

Puder-Rouge Pinsel

u|m|a Puder-Rouge Pinsel

Dieser Pinsel ist sehr handlich und hat für das Auftragen von Rouge auch eine schöne Größe. Leider lässt sich Gesichtspuder oder Puderrouge nur sehr schlecht und ungleichmäßig auftragen.
Die Haare fühlen sich auf der Haut unangenehm hart an. Nach dem Waschen des Pinsels haart dieser stark und riecht auch nach vielen Wäschen noch sehr künstlich. Insgesamt überzeugt mich die Qualität des Pinsels überhaupt nicht.

Angeschrägter Pinsel

u|m|a Angeschrägter Pinsel

Dieser Pinsel hat eine angenehme Festigkeit, ist nicht zu hart oder zu weich. Mit ihm kann man gut die Augenbrauen mit Puder auffüllen oder einen Lidstrich ziehen. Er liegt auch gut in der Hand. Da der Stiel recht kurz ist, kommt man auch nicht gegen den Spiegel beim Schminken, was wirklich ein großer Vorteil ist, wenn man einen präzisen Lidstrich ziehen möchte.
Zum Verblenden von Lidschatten ist dieser Pinsel jedoch nicht geeignet. Dafür ist er zu klein und schmal. Er eignet sich eher für das exakte Auftragen von Lidschatten oder Flüssigliner.
Der Pinsel behält auch nach dem Waschen seine Form und haart auch nicht. Ich benutze ihn, seitdem ich ihn habe, sehr gerne.

Applikator- Schwämmchen

u|m|a Applikator-Schwämmchen

Das Applikator- Schwämmchen liegt gut in der Hand und hat eine angenehme Länge im Vergleich zu seinen oft sehr kurzstieligen Kollegen.
Der Applikator saugt leider  viel der Farbe einfach auf, ohne sie auf dem Lid zu verteilen. Er lässt sich schlecht reinigen und ich benutze ihn ungerne. Einzig bei sehr krümeligen Lidschatten oder Pigmenten leistet er akzeptable Ergebnisse.

Wimpernkamm/Brauenbürste

u|m|a Wimpernkamm/Brauenbürste

Die Kombination von Wimpernkamm und Augenbrauenbürste hat leider für meinen Geschmack einen zu kurzen Stiel. Dadurch ist die Handhabung etwas schwieriger.
Das Augenbrauenbürstchen ist sehr fest und kann die Härchen gut formen. Die Haare sind sehr dicht und kämmen dadurch die Brauen in die gewünschte Form.
Der Wimpernkamm ist wie die meisten anderen zu grobzinkig, als dass er verklebte Wimpern wirklich gut trennen könnte. Zum Durchkämmen vor dem Tuschen reicht er jedoch aus.

Lidschattenpinsel

u|m|a Lidschattenpinsel

Der Lidschattenpinsel stellt mich sehr zufrieden. Er hat eine angenehme Festigkeit, ist aber trotzdem sehr weich auf der Haut und verteilt Lidschatten sehr gleichmäßig. Man kann mit ihm aufgrund der runderen Form auch ganz gut in der Lidfalte arbeiten. Der Stiel ist zwar etwas kurz, aber noch akzeptabel und sicher praktisch für die kleine Kosmetiktasche unterwegs.
Er verliert keine Haare und bleibt auch nach dem Waschen schön in Form. Die Qualität dieses Lidschattenpinsels überzeugt mich vollkommen. Mein Favorit!

Insgesamt ist das u|m|a Pinsel-Set ein guter Einsteiger, wenn man günstig den Umgang mit Pinsel ausprobieren will. Empfehlen kann ich besonders den angeschrägten Pinsel und den Lidschattenpinsel, da die Qualität meiner Meinung mit der Konkurrenz mithalten kann.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Pinsel-Set

Dieser Artikel wurde seitdem 4328 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOhandlich
XXXXOoptimale Zusammenstellung
XXOOOerfüllt alle Ansprüche
XXXOOsehr gute Qualität
XOOOOwürde ich mir wieder kaufen

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

6 Antworten zu “u|m|a Pinsel-Set”

  1. Zitronenschnute

    hmm schade, wär mal ne schöne günstige Alternative für Anfänger gewesen…aber der Rougepinsel ganz besonders sieht nach sehr schlechter Qualität aus…die Haare stehen ab… und wie du schon sagst (ich finde das sieht man dem shcon an) er haart…

  2. Himbeere

    Ganz ehrlich? Ich würde jedem Einsteiger raten, sich einzelne Pinsel einer günstigen Marke (etwa dm, ebelin professional mit weißem Griff) zu kaufen. Nach und nach kann man sich dann sein eigenes Pinselset zusammenbasteln. Und wenn man wirklich weiß, mit welchem Haar, mit welcher Borste und mit welcher Form man je nach Benutzung gut klarkommt, dann kann man auf die Suche nach einem hochwertigen Pinselset gehen.

  3. Mylanqolia

    Ist dir der Gestank gar nicht aufgefallen? Den fand ich nämlich am pentranstesten beim Öffnen. Zudem hielt er sich sehr lange. Brauchbar finde ich übrigens auch nur die beiden Lidschattenpinsel (rund und angeschrägt), die ich gerne und oft benutze.

  4. karunali

    @himbeere: klar hast du recht, eher einzeln gute Pinsel kaufen, als ein Set, wo die Hälfte qualitativ schlecht ist…ich habe meine Kritik an den einzelnen Pinseln geäußert. Jeder kann selbst entscheiden, ob er dieses Set trotzdem kaufen will.
    @Mylanqolia: Ja der ist mir aufgefallen, besonders beim Puderpinsel, den ich deshalb noch weniger benutzen wollte. ; ) Danke für den Hinweis, hab vergessen das in meinem Bericht zu erwähnen…

  5. Sodom

    Ich besitze auch dieses Set und muss sagen ich bin absolut nicht zufrieden!
    Bei mir haaren die pinsel zwar nicht und auch der geruch ist mir nicht aufgefallen aber mal abgesehen vom Angeschrägten Pinsel sind es nur Liedschattenschlucker sie geben kaum etwas ans Lied ab.
    Und für mich sind sie leider zu weich

  6. Reiskeks

    Besitze dieses Set auch und die einzigen, die ich bis heute benutze und auch gerne benutze ist der angeschrägte Pinsel und der Lidschattenpinsel. Alles andere hab ich nach und nach in die Tonne gekloppt ^^

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.