Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ebelin Pinzette mit SoftGriff

Eine recht gute Pinzette, mit der man gut arbeiten kann. Zwar nicht meine Beste, aber eine wirklich gute Pinzette. Ich kann sie mit gutem Gewissen empfehlen.

Anzeige

Vor einiger Zeit habe ich mir die „Pinzette mit SoftGriff“ von ebelin gekauft.

Die Verpackung ist sehr unspektakulär. Es ist einfach eine Plastikhülle, in die die Pinzette reingelegt ist und hinten ist sie mit einem Pappteil verschlossen. Neben der Pinzette findet man in der Packung auch eine Hülle aus dünnem, milchigem, weichem Kunststoff. Hier geht die Pinzette sehr einfach rein und lässt sich auch einfach wieder herausholen.

Die Pinzette hat vorne eine abgeschrägte Seite und ist etwa 9,5cm lang. Der Griff ist, wie man sich schon denken kann, mit einer Gummischicht überzogen. Nur die Spitze zum Greifen wurde freigelassen. Die beiden Griffe werden mit einem kleinen Gummiring zusammen gedrückt, so dass nicht ungewollt etwas dazwischen rutschen und eingeklemmt werden kann. Meine Pinzette ist lila, aber es gibt sie auch noch in anderen Farben.

Die Pinzette ist recht handlich. Sie liegt insgesamt sehr gut in der Hand, da sie nicht zu lang ist, aber lang genug ist, um auf der Hand aufzuliegen, so dass man eine Stabilisierung bekommt. Durch die Gummierung bekommt man einen schönen Griff und es ist nicht rutschig oder so. Die Gummierung fühlt sich sehr angenehm und weich an.

Die Spitze schließt sehr gleichmäßig. Beide „Platten“ treffen exakt aufeinander und klaffen an keiner Stelle. Es ist auch nicht so, dass irgendwo was überstehen würde. Das gefällt mir sehr gut. Dadurch kann man nämlich recht präzise arbeiten. Augenbrauen zupfen wird mit dieser Pinzette also sehr schön möglich gemacht.

Man kann die Härchen recht gut greifen, ohne gleich Haut mit zu erwischen. Für ganz feine Härchen muss man sich aber etwas mehr anstrengen und vorsichtiger sein, da die Pinzette zwar auch hier sehr gut greift, aber es schon mal passieren kann, dass man sich die Haut mit einklemmt. Das ist dann doch leider recht unangenehm. Aber im Gesamten finde ich diese Pinzette wirklich gut um Augenbrauen zu zupfen.

Eingewachsene Haare kann man hiermit nur bedingt entfernen. Da die beiden Greifflächen recht dick sind, kann man mit diesen die Haut nicht „öffnen“, um an das Haare zu kommen. Man braucht also erst mal ein anderes Hilfsmittel. Darum greife ich dafür auf jeden Fall auf eine andere Pinzette zurück.
Schiefer lassen sich dafür ganz gut entfernen, wenn sie nicht komplett in der Haut versenkt sind, da die Pinzette zwar schon fein greifen kann, aber nicht super filigran.

Der Preis für die Pinzette liegt bei 1,95€. Das finde ich ok, da man mit dieser Pinzette wirklich etwas anfangen kann. Ich bin im Großen und Ganzen recht zufrieden damit, aber meinen Heiligen Gral der Pinzetten kann sie leider nicht ablösen. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung an alle, die noch nicht die richtige Pinzette für sich gefunden haben oder gerne mal eine mit griffigerer Fläche probieren möchten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Pinzette

Dieser Artikel wurde seitdem 5436 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhandlich/griffig
XXXXXdie Spitzen laufen perfekt zusammen
XXXXOermöglicht präzises Arbeiten
XXXXOgreift auch die kleinsten & feinsten Haare
XXXXOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige