Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ebelin Puderpinsel (versenkbar)

Für mich leider etwas zu kratzig auf der Haut, obwohl ich das Konzept sehr gerne mag und er ein ordentliches Ergebnis zaubert.

Anzeige

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mir vor einiger Zeit einen Puderpinsel gekauft, der eigentlich für Reisen gedacht war und den möchte ich euch heute vorstellen. Es handelt sich dabei um den ebelin Puderpinsel (versenkbar).

Allgemein:
Der Pinsel ist von ebelin, da dies eine Eigenmarke von dm ist, ist der Pinsel auch nur dort erhältlich. Er eignet sich vor allem für Puder und hat ungefähr drei bis vier Euro gekostet.

Verpackung & Optik:
Der Pinsel ist versenkbar, man kann ihn also leicht verstauen und in sein Fach zurückschieben. Ich finde diesen Mechanismus nicht schlecht und verwende ihn vor allem, wenn ich mal woanders übernachte. Nach dem Waschen bekommt man ihn leicht wieder in seine Form durch dieses „Häubchen“, allerdings stört es etwas, weil man oftmals ein paar Haare einklemmt, die sich dann nur schwer wieder richten lassen.

Das sagt der Hersteller:
„Mit dem soften ebelin Puderpinsel aus Naturhaar lässt sich loser oder kompakter Puder besonders leicht und ebenmäßig auftragen. Ein formvollendeter Begleiter, der in jede Handtasche passt!“

Haare:
Wie man oben schon lesen konnte, ist er aus Naturhaar. Ich finde ihn nicht unbedingt weich, da habe ich schon wesentlich weichere Pinsel gehabt. Wenn ich damit länger arbeite, dann kratzt er ein bisschen auf meiner empfindlichen Gesichtshaut, was ich nicht so angenehm finde. An sich geben die Haare aber schnell nach und sind nicht so widerstandsfähig.

Anwendung:
In der Anwendung ist der Pinsel einfach und angenehm. Er nimmt gleichmäßig Produkt auf und gibt es auch gleichmäßig auf die Haut ab. Er hinterlässt ein natürliches Ergebnis und eignet sich hervorragend, um unterwegs mal schnell nachzupudern. Auch für Blush eignet er sich hervorragend, wenn er denn mal aushelfen muss 🙂


Reinigung:
Ich habe ihn schon einige Male gereinigt und er hat es überlebt. Leider wird er auch mit Spülung nicht weicher, was ich sehr schade finde, da ich ihn doch etwas kratzig finde. Aber immerhin behält er seine Form und das Produkt lässt sich gut auswaschen.

Fazit:
Für mich leider etwas zu kratzig auf der Haut, obwohl ich das Konzept sehr gerne mag und er ein ordentliches Ergebnis zaubert.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Puder-Pinsel

Dieser Artikel wurde seitdem 1534 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhandlich
XOOOOfühlt sich angenehm auf der Haut an
XXXXXliefert ein gleichmäßiges, natürliches Ergebnis
XXXXOvielfach einsetzbar
XXXOOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.