Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

for your Beauty Standpuderpinsel

Für mich leider kein empfehlenswerter Puderpinsel, denn der Pinsel kratzt zu stark auf meiner Haut und lässt auch mein Gesichtspuder in die Knie gehen...aber lest selber!

Anzeige

Für Pinkmelon habe ich die Möglichkeit bekommen, den Puderpinsel von der Rossmann Marke „for your Beauty“ zu testen.

Der Pinsel hat einen milchigen Stiel, welcher sogar einen integrierten Fuß hat, damit der Pinsel steht. Mir persönlich gefällt dieses Extra nicht, denn es nimmt nur zu viel Platz in meinem Pinselständer weg. 😉 Der Pinsel ist rund gebunden und enthält sehr lange, schwarze Haare. Diese Pinselhaare sind ziemlich dicht gebunden und fächern nach oben hin schön aus. Die Stieldicke ist sehr normal, nicht zu dick und nicht zu dünn.

Aus welchem Material das Pinselhaar ist, ist leider nicht bekannt. Schade, ich empfinde diese Information schon als sehr wichtig.

Das Pinselhaar im Detail ist ein sehr dickes Haar. Daher lässt das softe Gefühl auf der Haut etwas zu wünschen übrig, wie ich finde. Außerdem sind die Haare ziemlich hart und tippt man den Pinsel waagerecht an die Wange, pieksen die Haare ziemlich doll.
Diese Härte der Pinselhaare muss auch leider mein Gesichtspuder spüren. „Rühre“ ich mit dem Pinsel in meinem Puder, lösen sich durch die Härte der Haare viel zu viele Puderpigmente ab. Mein armes Puder…
Aufgrund dieses Problems habe ich das Gefühl, dass mein Gesichtspuder unnötig schnell leer geht. Denn Aufnehmen kann der Puderpinsel diese vielen Farbpigmente nicht.

Die Handlichkeit des Pinsels ist ganz in Ordnung. Aufgrund des Stiels liegt der Pinsel gut in der Hand und wären die Pinselhaare für mich nicht so unangenehm, könnte man gut mit ihm auf der Haut arbeiten.

Das Ergebnis mit Hilfe des Pinsels ist schwierig. Aufgrund der unangenehmen Pinselhaare ist es wirklich schwierig das Puder in die Haut einzuarbeiten. Der Anreiz auf der Haut kreisende Bewegungen auszuführen ist für mich einfach sehr gering, da dies auf meiner Haut wirklich unangenehm ist.
Eine einfache Schicht Puder kann man aber problemlos aufs Gesicht stäuben.

Das Waschen des Pinsel verlief ohne viel Haarausfall und auch nach dem Waschen verhielt sich der Pinsel wie vorher.

Die Qualität des Pinsels würde ich persönlich, aufgrund meines Tests, als gering einschätzen. Die Pinselhaare haben mich einfach nicht überzeugt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Puder-Pinsel

Dieser Artikel wurde seitdem 1686 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOhandlich
XXOOOfühlt sich angenehm auf der Haut an
XXXOOliefert ein gleichmäßiges, natürliches Ergebnis
XXOOOvielfach einsetzbar
XOOOOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 2,4 von 5,0

2 Antworten zu “for your Beauty Standpuderpinsel”

  1. Lilia

    Sehr schön geschriebener Testbericht.

    Ich hasse kratzige Pinsel 😀

  2. olja

    Den hat ich auch und nach ein paar mal waschen stehen die Haare nach allen richtungen ab

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige