Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Sigma Large Angled Contour Pinsel F40

Wer noch keinen tollen Rougepinsel besitzt, könnte bei diesem eventuell fündig werden. Ich jedenfalls liebe ihn und empfehle ihn gerne weiter!

Anzeige

Hey ihr Lieben! (:

Bei dem Schätzchen, welches ich euch gerne vorstellen möchte, handelt es sich um den Large Angled Contour (F40) von Sigma makeup.

Ich habe diesen Pinsel bei sigmabeauty.com aus den USA zum Preis von 14 $, also ca. 11,12 €, erworben. Natürlich kamen noch die Versandkosten und – wenn man Pech hat wie ich – eine Zollgebühr hinzu.
Man kann ihn auch in diversen deutschen Onlineshops wie z.B. bei kosmetik4less.de (15€), redrox-cosmetics.de (15,99€) etc. bestellen. In der Thiergalerie in Dortmund gibt es einen redrox-cosmetics-Stand, an dem man Sigma Pinsel ebenfalls direkt kaufen kann.

Beginnen wir mit der Optik: Diese spricht mich und wahrscheinlich auch viele von euch sehr an. Der Stil des Pinsel ist eher lang (ca. 16cm) und – für einen Gesichtspinsel – relativ dünn. Außerdem ist er in einem schönen glänzenden Schwarz gehalten und trägt das Markenlogo und die Pinselbezeichnung. Der Schriftzug changiert dezent in Regenbogenfarben.
Da es sich um einen angeschrägten Pinsel handelt, sind die Pinselhaare unterschiedlich lang – an der längsten Stelle etwa 3,5 cm. Der Pinselkopf ist flach und tendenziell locker gebunden, sodass das Haar schon etwas nachgibt.

Die Pinselhaare sind komplett weiß, was ich super finde, da man gut sehen kann, wie viel Rouge man aufgenommen hat. Außerdem sieht er so sehr hübsch aus. :p
Es handelt sich auch um Echthaar; leider bin ich mir aber nicht sicher, was für ein Haar es genau ist (evtl. Ziegenhaar?). Jedenfalls ist es angenehm weich und fühlt sich beim Auftrag ganz sanft auf der Haut an.

Meiner Meinung nach liegt der Pinsel sehr gut in der Hand. Man kann ihn je nach Belieben weiter vorne oder weiter hinten anfassen und so bei der Intensität des Blushs variieren.
Generell sollte ich noch erwähnen, dass Sigma selbst diesen Pinsel zum Konturieren oder eben zum Auftrag von Blush empfiehlt. Ich benutze ihn aber lediglich zum Blushauftrag. Sicher kann man mit der „Spitze“ des Pinselkopfs auch gezielt Highlighter auftragen.

Und was soll ich sagen? I fall in love! Es ist mein erster richtiger Rougepinsel, da ich sonst gewöhnliche Puderpinsel verwendet hab. Aber ich mag ihn sooo gerne! Das Blush lässt sich damit toll auftragen: Man kann sowohl gezielt die Apfelbäckchen betonen als auch das Blush etwas weiter zur Schläfe hochziehen – alles wunderbar. Da er lockerer gebunden ist, eignet er sich meiner Meinung nach besonders für stärker pigmentiertes Rouge, da man die Intensität besser kontrollieren kann als mit einem sehr dichten Pinsel. Verblenden kann man ebenfalls toll und er zaubert auch ein natürliches Ergebnis, aber das hängt natürlich auch vom Blush selbst ab.

Waschgänge hat er bisher prima überstanden und eigentlich kein Haar verloren… wenn doch, dann in solchen Maßen, dass ich es nichtmal wirklich bemerkt hab.

Fazit: Tägliches Helferlein, zu dem ich immer wieder gerne greife. Qualität und Optik können sich hier definitiv sehen lassen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, wie ich finde!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Rouge-Pinsel

Dieser Artikel wurde seitdem 2698 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhandlich
XXXXXgenau die richtige Menge an Rouge wird aufgetragen
XXXOOvielfach einsetzbar
XXXXXliefert natürliches Ergebnis
XXXXXsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige