Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 mission summer look! golden powder dust – 010 simply divine (LE)

Von Bronzer kann hier meiner Meinung nach nicht die Rede sein und ein genauer Auftrag ist so gut wie unmöglich.

Anzeige

Für Pinkmelon testete ich den golden powder dust, der in der Sommer LE von p2 erschienen ist.

Das Produkt kommt in einer runden Plastikverpackung daher, auf dieser befindet sich der Firmenname sowie die Produktbezeichnung, hinten ist eine Inhaltsangabe (7g) und das Herstellerversprechen.

Hersteller: „Trendiges Must-Have für die Sommersaison! Der feine Bronzing-Puder mit edlen Goldpigmenten versprüht Glamour und Sommerfeeling auf Gesicht, Hals, Haar und Dekollete. Mit fruchtig-leichtem Aprikosen-Duft. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.“

Das Puder ist nach dem Öffnen 18 Monate haltbar.

Der Flakon ist hier, nicht wie erwartet aus Glas, sondern aus Gummi, überzogen mit einem Netz aus Goldfaden. Der Deckel ist aus Plastik und dieses fühlt sich so gar nicht hochwertig an. Öffnet man den Deckel, kommt ein kleines Loch zum Vorschein, aus eben diesem kommt das Puder, durch Zusammendrücken des Flakons, oben rausgschossen. Ich empfinde das Sprühverfahren als sehr ungünstig, denn man muss ganz schön mit dem Flakon hantieren um das Puder auf die gewünschte Stelle zu platzieren.

An dem Puder, das rauskommt, ist so gar nichts bronzermäßiges, es ist ein ganz normales hautfarbenes Puder mit feinem goldenem Glitzer. Leider hält es auch nicht besonders gut auf der Haut. Man muss es etwas festdrücken oder das Produkt auf ein Schwämmchen geben und erst dann verteilen, auf dem Haar mit einem Haarlack fixieren, wenn man nicht will, dass bei der leichtesten Bewegung eine Glitzerwolke aufsteigt. Leider hat das Produkt die Angewohnheit, sich nach einiger Zeit überall zu verteilen.

Der Duft ist sehr süß, verfliegt aber sehr schnell und ich wäre nie drauf gekommen, dass es nach Aprikose riechen soll.

Nebenwirkungen sind bei mir keine aufgetreten.

Mein Fazit: Die Verpackung finde ich schlecht durchdacht und der Auftrag ist sehr umständlich.
Im Gesicht würde ich dieses Produkt wirklich nicht haben wollen, aber auf gebräunter Körperhaut oder im Haar zu besonderen Anlässen oder an langen Discoabenden, kann man dieses Puder schonmal tragen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body-Puder

Dieser Artikel wurde seitdem 2790 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XOOOOverleiht ein samtiges & softes Hautgefühl
XXXOOverleiht einen ansprechenden Schimmer
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXOOOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.