Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Urban Decay Ultimate Ozone Multipurpose Primer Pencil

Die Wirkung des Stiftes ist sehr abhängig vom kombinierten Lippenprodukt. Auch eine Multifunktionsfähigkeit kann ich nicht ganz bestätigen. Trotzdem mag ich ihn ganz gerne!

Urban Decay Ultimate Ozone Multipurpose Primer Pencil

In den letzten Wochen durfte ich für pinkmelon.de den relativ neuen Ultimate Ozone Multipurpose Primer Pencil von Urban Decay testen.

Dieser ist seit Mai diesen Jahres erhältlich und kostet in den Parfümerien ca. 15,-€.

Herstellerinformationen:

„Inspiriert ist der neue Primer in Stiftform von einem URBAN DECAY Bestseller, dem Ozone 24/7 Glide-On Lip Pencil – und er ist echt ein Alleskönner. Der handliche XXL-Stift sichert den Halt des Lippenstifts, beugt Verlaufen vor, korrigiert kleine Patzer und kompensiert sogar Fältchen! Die wohltuend cremige, transparente Formel gleitet mühelos und präzise auf der Haut und beugt Albtraum-Momente zuverlässig vor. […]

Trage Ultimate Ozone vor dem Lippenstift oder Gloss auf, um seinen Halt und die Farbwirkung zu optimieren. Der dickere Stift macht es leichter, die Lippen mit einer schnellen Bewegung vorzubereiten: erst die Konturen ziehen, dann die Farbe auftragen. Die transparente Formel macht sich selbst unsichtbar, beugt aber zuverlässig jedem Verlaufen oder Verschmieren vor. Hast du eine besonders gewagte Lippenstift-Nuance aufgetragen? Dann hilft der Stift, die Ränder „auszuputzen“, damit die Konturen präzise wirken.

Der Stift kann sogar dazu genutzt werden, um kleine Fältchen der Augen- und Lippenkonturen im Nu zu kaschieren: kurz darüber streichen – und aus dem Blick! Ultimate Ozone korrigiert sogar kleine Mascara-Ungeschicke und viele weitere Make-up-Problemchen. […]

Die hydratisierende Pflegeformel fühlt sich nie trocken oder klumpig an; mit Jojoba-Öl baut sie die Haut wohltuend auf und sichert das geschmeidige Auftragen.“

Urban Decay Ultimate Ozone Multipurpose Primer Pencil

Der Stift besteht aus einem schwarzem Kunststoffkörper im weißem Gewand. Die Endkappe und der Verschluss bestehen aus silbernem Kunststoff. Leider muss ich sagen, dass die Verschlusskappe sehr locker sitzt und sich oft von allein löst. Das ist in der Hand- bzw. Kosmetiktasche natürlich sehr unpraktisch.

Im Inneren sieht man die farb- und geruchlose Mine, welche 2,8g wiegt.

Urban Decay Ultimate Ozone Multipurpose Primer Pencil

Den Stift kann man leider nicht herausdrehen, sondern muss ihn anspitzen. Dazu benötigt man einen XL-Spitzer mit großer Öffnung. Leider ist der Kunststoff recht fest und man muss sehr aufpassen, dabei die Mine nicht zu zermatschen bzw. abzubrechen. Ich finde spitzbare Stifte nicht so gut, da immer viel Produkt verschwendet wird und man auch nie wieder eine so ordentliche Spitze hinbekommt. Außerdem werden die Stifte dann immer kürzer und gleichzeitig unhandlicher.

Der Auftrag gelingt relativ einfach. Man zieht mit dem Stift einfach großzügig die Lippenkontur nach oder füllt bei Bedarf auch die gesamte Lippe damit aus. Dabei ist der Stift sehr fest und wachsig und man muss den angewendeten Druck gut dosieren, um zwar genügend Produkt aufzutragen, die Mine aber nicht abzubrechen.

Presst man die Lippen dann aufeinander, merkt man ein stark stoppendes Gefühl. Die Lippen sind matt und der Primer völlig unsichtbar.

Danach trägt man direkt das gewünschte farbige Lippenprodukt auf.

Ich habe hier verschiedene Produkte ausprobiert und war erstaunt, wie unterschiedlich die Wirkung ist.

Urban Decay Ultimate Ozone Multipurpose Primer Pencil

Wirkung bei Lippenstiften:

Ich hatte mir erhofft, dass der Primer meine Lippen glättet und optimal auf matte Lippenstifte vorbereitet. Denn diese neigen gern dazu, Fältchen zu betonen und die Haut auszutrocknen.

Leider brachte mir der Stift hier keinerlei Verbesserung, sondern das genaue Gegenteil.

Zwar wirkt die Farbe etwas satter und gleichmäßiger, jedoch ist das Tragegefühl für mich echt unangenehm. Ich merke richtig, wie meine Lippen „zusammenschrumpeln“ und austrocknen. Dabei werden Die Fältchen noch ausgeprägter. Positiv ist jedoch, dass die Farbe nicht ausläuft und fest an Ort und Stelle sitzt.

Die Haftfestigkeit hat sich als etwas besser erwiesen. Bei „leichten Aktivitäten“ wie Gesprächen und Trinken hielt der Lippenstift mit dem Primer im Schnitt eine halbe bis dreiviertel Stunde länger.

Urban Decay Ultimate Ozone Multipurpose Primer Pencil Urban Decay Ultimate Ozone Multipurpose Primer Pencil

Wirkung bei Glossen:

Hier wurde ich sehr positiv überrascht!

Ich trug den Primer für diesen sehr farbintensiven Gloss auf die gesamte Lippe auf, bei natürlicheren Farben genügt eventuell schon die Kontur.

Man erkennt es auf dem Bild ganz gut – es gelingen gestochen scharfe Konturen, wo zuvor noch alles ausgelaufen ist. Außerdem ist die Farbe vor allem in der Lippenmitte viel intensiver und gleichmäßiger. Hier hatte ich überhaupt kein Problem, dass die Lippen austrocknen. Ich habe den Primer eigentlich gar nicht gespürt. Was ich allerdings bemerkt habe: Ich musste mehr Gloss auftragen. Fast so, als könne die Haut nun mehr Farbe speichern.

Auch die Haftfestigkeit hat sich sehr verbessert. Zwar hält der Gloss im Schnitt auch nur etwa eine halbe Stunde länger, dafür verblasst sie aber gleichmäßig auf der gesamten Lippe und nicht etwa von der Mitte heraus. Und ich hatte das Gefühl, als ob der Primer einen leichten Stain bewirkt und ein paar Farbpigmente festhält.

Urban Decay Ultimate Ozone Multipurpose Primer Pencil Urban Decay Ultimate Ozone Multipurpose Primer Pencil

Als Multifunktionstool:

Darauf war ich sehr gespannt. Leider wurde ich hier total enttäuscht.

Um etwaige Fältchen auszufüllen, gibt der Stift einfach nicht genügend Masse ab. Ich erkenne hier keinen Unterschied. Auf trockener Haut (also ohne vorher eine fettige Creme anzuwenden) bietet der Stift jedoch einen ganz guten Untergrund für Concealer und Co. Diese haften so um einiges länger und intensiver.

Um Patzer im Make-up auszubessern, erweist der Stift leider nicht so gute Dienste. Da er die Farbe ja nicht aufnehmen kann, wird diese einfach nur verschmiert, aber nicht entfernt. Vor allem bei farbintensiven Lippenprodukten ist das nicht hilfreich. Da ist man mit einem Wattestäbchen besser beraten. Kleine Mascara-Patzer kann man zwar damit wegrubbeln, muss dann aber unbedingt die Mine abwischen, was wieder unnötige Produktverschwendung bedeutet. Außerdem bleibt ein wachsiger Film zurück, der im Augenbereich unangenehm ist und eventuell aufgetragenem Lidschatten Probleme bereitet.

Mein Fazit:

Ich finde den Primer ganz hilfreich in Kombination mit zickigen Glossen und Lipcreams, da er eine präzise Kontur ermöglicht und ein Auslaufen der Farbe sehr gut verhindert.

Bei matten Lippenstiften konnte er mich nicht ganz überzeugen, aber man kann sich ja hier auch nur auf die Verwendung als Konturenstift beschränken.

Eine Pflegewirkung darf man sich ebenfalls nicht von dem Stift erhoffen. Diese sollte man schon vor dem Primer auftragen und gut einziehen lassen.

Eine Multifunktionalität kann ich so leider nicht ganz bestätigen, außer als Funktion einer Concealergrundierung.

Ich kann den Stift dennoch empfehlen, da ich endlich meine knalligen Glosse tragen kann, ohne, dass die Lippenränder ausfransen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lip Base

Dieser Artikel wurde seitdem 547 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach auftragen
XXXXXLippenkontur wirkt dadurch ebenmäßiger
XXXOOermöglicht einfaches Auftragen von Lippen-Make up
XXXXOlässt das Lippen-Make up farbechter wirken
XXXXOverlängert den Halt von Lippen-Make up

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 2,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Urban Decay ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.