Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Catrice Crystal Lip Topper (Siberian Call LE)

Für einen Topper ist mir der Effekt einfach zu schwach, dafür pflegt er die Lippen recht gut.

Heute möchte ich euch ein weiteres Produkt aus der „Siberian Call“ LE von Catrice vorstellen. Den „Crystal Lip Topper“ mit dem Namen „Sky And Snow“, den es für 3,75€ z.B. bei Müller oder dm gibt.
Der Hersteller verspricht:
„Frostige Eis-Decke. Der Applikator des Crystal Lip Topcoats gleicht einem Zauberstaub und verleiht den Lippen einen geheimnisvollen Eisblumen-Effekt. Für ein besonders intensives Ergebnis: vorher eine farbige Lip Cream verwenden und sich von dem transparenten Gloss mit Glittereffekt verzaubern lassen.“

Die Optik des Toppers finde ich sehr schön. Ein transparenter 4ml Plastikflakon mit weißem Schraubdeckel, auf dem ein silbernes Schneeflockenhologramm schillert.
Das hier sichtbare Produkt würde ich als an sich transparenten Gloss bezeichnen, in dem sich viele kleine funkelnde violette, goldene und türkise Glitzerpartikel befinden.
Der im Deckel angebrachte Flockapplikator ist abgeschrägt und läuft nach vorne hin spitz zu.
Damit gelingt der Auftrag ganz einfach und es wird ein präzises Arbeiten auch am Lippenrand ermöglicht. Um die gesamten Lippen zu benetzen, benötige ich ungefähr 2-3 Portionen. Der Gloss liegt schwer auf meinen Lippen und ist nur ganz leicht klebrig, eher cremig. Den Geruch des Produkts finde ich ganz angenehm, fruchtig und auch leicht süß. Den Geschmack kann ich schwer definieren, auch ganz leicht fruchtig, aber er erinnert mich auch an Creme – nicht lecker, aber verkraftbar.

Nun zur Optik:
Unter einem Eisblumen-Effekt verstehe ich einen silbrig-weißen Schimmer mit ordentlich Glitzer, das suche ich hier jedoch vergeblich.
Der Gloss ist wie von außen vermutet farblos und die bunten Glitzerpartikel kommen kaum rüber. Man muss schon genauer hinschauen, damit man sie erkennt. Der Glanz ist ganz ok, ein leichter Wet-Look, wie bei den meisten Lipglossen.
Ich habe ihn auch als Topper über einem malve-farbenen matten Lippenstift ausprobiert, doch hier waren die Glitzerpartikel überhaupt nicht mehr erkennbar, lediglich den Glanz konnte man wahrnehmen. Das Problem bei der Verwendung über anderen Lippenstiften o. Glossen – man saut sich den Applikator ein und die Farbe ist irgendwann verschmutzt. Ich gebe mir daher immer etwas Produkt auf den Handrücken und verteile es von dort dann mit einen Lippenpinsel auf meine Lippen. Ziemlich aufwendig, wenn man bedenkt, dass er ohne Essen/Trinken nur knapp 2h durchhält. Danach verschwindet der Glanz und es bleiben nur noch ein paar vereinzelte Glitzerpartikel übrig.
Was ich jedoch gut finde, ist die leichte Pflegewirkung, er schützt meine Lippen sehr gut vor dem Austrocknen. Sobald der Gloss aber verschwunden ist, sind auch die Lippen nicht mehr geschützt – die Wirkung ist also nicht nachhaltig.

Ich finde den Gloss ganz nett, aber eher solo, anstatt als Topper. 3,75€ finde ich aber fast übertrieben, dafür bekommt man meiner Meinung nach auch andere günstigere Lipglosse mit demselben oder sogar noch schönerem Effekt. Den Kauf bereue ich jedoch nicht, da mir wie gesagt die Pflegewirkung ganz gut gefällt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lip Topper

Dieser Artikel wurde seitdem 2216 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOverleiht den Lippen ein schönes Finish
XXXXOfühlt sich angenehm auf den Lippen an
XXXXXtrocknet die Lippen nicht aus
XXXOOFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Catrice ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.